Traffic generieren

Bild: © vege #48083232/Fotolia.com

Eine inhaltlich hochwertige Website ist mit Sicherheit ein guter Start ins „Internetleben“, dennoch reicht das allein nicht aus, um viele Besucher auf die Seite zu locken. Das heißt, man muss immer noch selbst aktiv werden und zahlreiche Schritte durchführen, um Traffic zu generieren und zu steigern.

Nur so wird die Besucherzahl deutlich und langfristig ansteigen.

Auf dieser Seite findest du wichtige Traffic-Tipps, mit denen du dauerhaft deine Besucherzahl in die Höhe treiben kannst.

Viel Erfolg damit!

Traffic generieren: Empfehlenswerte Traffic-Tipps

Traffic generieren: Tipp Nr. 1:
Den Blog in Blog- und RSS-Verzeichnisse eintragen

Traffic generieren: Tipp Nr. 2:
Pressemitteilungen verfassen

Traffic generieren: Tipp Nr. 3:
Aktiv in Foren sein

Traffic generieren: Tipp Nr. 4:
Kommentare in anderen Blogs schreiben

Traffic generieren: Tipp Nr. 5:
Den Blog in Webkataloge eintragen

Traffic generieren: Tipp Nr. 6:
OnPage-Optimierung des Blogs

Traffic generieren: Tipp Nr. 7:
Bloginhalt nach Zielgruppen ausrichten

Traffic generieren: Tipp Nr. 8:
Mehr Traffic mit zeitlosen Artikeln

Traffic generieren: Tipp Nr. 9:
Hilfreiche Tutorials verfassen

Traffic generieren: Tipp Nr. 10:
Gewinnspiele auf dem Blog veranstalten

Traffic generieren: Tipp Nr. 11:
Gastartikel auf anderen Blogs schreiben

Traffic generieren: Tipp Nr. 12:
Freebies auf Dokumenten-Portalen veröffentlichen

Traffic generieren: Tipp Nr. 13:
Bloginhalte auf Facebook posten

Traffic generieren: Tipp Nr. 14:
An einer Blogparade teilnehmen

Traffic generieren: Tipp Nr. 15:
Eine Blogparade veranstalten

Traffic generieren: Tipp Nr. 16:
Auf Frage-und-Antwort-Portalen aktiv sein

Traffic generieren: Tipp Nr. 18:
Traffic-Steigerung durch interne Verlinkung

Traffic generieren: Tipp Nr. 19:
WordPress-Website auf PHP 7 umstellen