Links verkaufen

Geld verdienen mit Sponsored Posts: Blogfoster

Kategorien: Blog-Monetarisierung, Links verkaufen|Tags: |

Vie­le Blog­ger sind stän­dig auf der Suche nach neu­en Ein­nah­me­quel­len. Und zu die­sen Ein­nah­me­quel­len zäh­len auch Spon­so­red Posts, auch wenn die­se auf der Beliebt­heits­ska­la der Ver­dienst­mög­lich­kei­ten eher auf den unte­ren Plät­zen ran­gie­ren. […]

Neue Features auf der Blogmarketing-Plattform teliad

Kategorien: Blog-Monetarisierung, Links verkaufen, Texte schreiben|Tags: , |

Heu­te Mor­gen habe ich den aktu­el­len News­let­ter von der Blog­mar­ke­ting-Platt­form teli­ad erhal­ten, in dem ein­mal neue Fea­tures und auch der Relaunch der teli­ad-Web­site vor­ge­stellt wur­den. teli­ad habe ich schon vor län­ge­rem in einer Blog­ar­ti­kel-Rei­he über Anbie­ter von Link­mar­ke­ting vor­ge­stellt. Auf die­ser Platt­form kann man sei­nen Blog ein­tra­gen und u. a. gespon­sor­te (d. h. bezahl­te) Blog­posts [...]

Geld verdienen mit dem Blog-Marketing-Anbieter Domainboosting

Kategorien: Blog-Monetarisierung, Links verkaufen, Texte schreiben|Tags: , , |

Seit Anfang 2013 gibt es einen neu­en Anbie­ter für Blog-Mar­ke­ting bzw. Link­ver­kauf auf dem deut­schen Markt. Es han­delt sich dabei um Domain­boos­ting, eine Platt­form, die von der Domain­boos­ting GmbH in Hid­den­hau­sen betrie­ben wird. Auch hier läuft es so, dass Adver­ti­ser, also Wer­be­trei­ben­de, auf dem Markt­platz von Domain­boos­ting nach geeig­ne­ten Blogs suchen kön­nen, auf denen sie einen [...]

Anbieter von Linkmarketing: Geld verdienen mit Linkverkauf

Kategorien: Blog-Monetarisierung, Links verkaufen, Texte schreiben|Tags: , |

Eine wei­te­re Mög­lich­keit, mit sei­nem Blog Geld zu ver­die­nen, ist der Ver­kauf von Links bzw. das Schrei­ben von Spon­so­red Posts. Der Blog soll­te für die­sen Ver­dienst schon etwas län­ger bestehen und eine monat­li­che Besu­cher­zahl von min­dens­tens 4 bis 5 Tau­send haben. Für den deutsch­spra­chi­gen Bereich gibt es eine gute Hand­voll Anbie­ter, wo man sich als Publis­her anmel­den [...]