Versicherungen für Selbständige

Gesetzliche oder Private Krankenversicherung – Was ist für Selbständige sinnvoll?

Kategorien: Versicherungen für Selbständige|Tags: , , |

Eine der ersten Handlungen in der Selbständigkeit ist die Neuregelung seiner Krankenversicherung, d. h. man muss seiner Krankenkasse mitteilen, dass man sich selbständig macht. […]

Wie du Widerspruch gegen Krankenkassen-Entscheidungen einlegst

Kategorien: Versicherungen, Versicherungen für Selbständige|Tags: |

Du kannst gegen ablehnende Entscheidungen deiner Krankenkasse Widerspruch einlegen. Falls du zum Beispiel die Kostenübernahme für eine bestimmte Leistung bei deiner Kasse beantragst und diese den Antrag ablehnt. […]

Media-Haftpflichtversicherung: Nützlich für Blogger, Texter und Co.

Kategorien: Versicherungen, Versicherungen für Selbständige|Tags: |

Die Media-Haftpflichtversicherung ist eine Berufshaftpflicht für alle, die im Medienbereich selbständig tätig sind, wie Web- oder Kommunikationsdesigner, Texter, Fotografen, Blogger, Consultants, Webmaster usw. […]

Langzeit-Auslandskrankenversicherung: Unerlässlich für digitale Nomaden

Kategorien: Versicherungen für Selbständige|Tags: |

Mittlerweile ist es gerade unter Bloggern Trend, als digitale Nomaden zu leben, d. h. die Welt zu bereisen, eine Zeitlang an dem einen Ort zu verbringen, dann wieder weiterzuziehen und einen anderen Ort als Zuhause auf Zeit aufzusuchen. Denn online arbeiten kann man ja heutzutage fast überall. […]

Welche Versicherungen man nicht wirklich braucht

Kategorien: Versicherungen, Versicherungen für Selbständige|Tags: |

Als Selbständiger oder Freelancer unterversichert zu sein, ist mit Sicherheit eine riskante Situation, vor allem dann, wenn man den fehlenden Versicherungsschutz benötigt. Versicherungen, die einem nichts nützen und nur unnötig Geld kosten, sind genauso schlecht. […]

Tipps zur sozialen Absicherung für Existenzgründer und Selbständige

Kategorien: Versicherungen, Versicherungen für Selbständige|Tags: , , , |

Wer sich selbständig macht und damit gerade am Anfang der Existenzgründung steht, muss bei seiner privaten und beruflichen Absicherung erst einmal Kompromisse machen. D. h. man schließt zuerst die wichtigsten Versicherungen ab und die weniger wichtigen kommen mit der Zeit dazu, wenn sich die finanzielle Situation stabilisiert hat. […]

Berufsunfähigkeitsversicherung: Wichtige Tipps für Existenzgründer und -gründerinnen

Kategorien: Versicherungen für Selbständige|Tags: |

Auch wenn man als Existenzgründer/in keine Gedanken an Krankheiten, schwerwiegende körperliche Verschleißerscheinungen oder Unfälle und die oft damit verbundene Berufsunfähigkeit verschwenden will, ist es wichtig, sich gleich in der Gründungsphase mit einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung abzusichern. […]

Berufsunfähigkeitsversicherung: Auch Webworker brauchen eine Absicherung bei Berufsunfähigkeit

Kategorien: Versicherungen für Selbständige|Tags: |

Auch wenn man selbst nur ungern daran einen Gedanken verschwendet, so ereignet sich Berufsunfähigkeit vor dem Renteneintrittsalter doch viel häufiger als man vielleicht vermutet. Und das nicht nur bei körperlich anstrengenden und risikoreichen Berufen wie Bauarbeitern oder Handwerkern. […]