Hast du dei­ne Weih­nachts­ge­schen­ke schon gekauft? Weih­nach­ten ist nicht mehr weit und der Ein­kaufs­tress in den letz­ten Tagen vor dem gro­ßen Fest vor­pro­gram­miert.


Falls du noch unschlüs­sig bist, fin­dest du hier mei­ne ganz per­sön­li­chen Geschen­k­e­tipps für dei­ne Fami­lie, Kin­der, Freun­de und alle ande­ren, die auch beschenkt wer­den.

Mei­ne Aus­wahl wur­de nur von mir allein bestimmt, ich wur­de für die Vor­stel­lung die­ser Geschen­ke­mög­lich­kei­ten nicht bezahlt oder erhielt sons­ti­ge Vor­tei­le.

Fujifilm Instax SQ 6 EX D Sofortbildkamera

Als Kind hat­te ich eine Pola­roid-Sofort­bild­ka­me­ra, ein rich­tig klo­bi­ges Ding. Doch das Foto­gra­fie­ren mit ihr mach­te rie­si­gen Spaß: Klick und schon kam der Schnapp­schuss raus, ein biss­chen war­ten und das Bild war zu sehen.

An die­sen Spaß habe ich mich wie­der erin­nert, als ich die Fuji­film-Sofort­bild­ka­me­ra gese­hen habe. Ein tol­les Design, fast schon zu schön, um zu foto­gra­fie­ren ?, und viel hand­li­cher als die gro­ßen Kame­ras von damals. Mir gefällt sie am bes­ten in Grau und Aqu­ablau.

Bestimmt ein hüb­sches Geschenk für Foto­ver­rück­te. Gibt es auf Ama­zon*.

Food Explorer - Weihnachtsgeschenke

Food Explorer – Edle Delikatessen aus der ganzen Welt

Bist du ein lei­den­schaft­li­cher Genie­ßer oder eines dei­ner Fami­li­en­mit­glie­der oder jemand aus dei­nem Freun­des­kreis? Food Explo­rer bie­tet außer­ge­wöhn­li­che Geschenk­bo­xen, exklu­si­ve Prä­sen­te, Tas­ting­bo­xen und vie­les mehr.

Das Ange­bot reicht von Anti­pas­ti, Chut­neys, Essig und Öle, Gewür­ze über Pas­ta, Spi­ri­tuo­sen, Tee bis hin zu Wei­nen und süßen sowie herz­haf­ten Snacks.

In den Geschenk­bo­xen fin­den sich unter­schied­li­che Zusam­men­stel­lun­gen, so gibt es u. a. eine Pas­ta-Geschen­ke­box (wäre was für mich) oder eine Tee-Geschen­ke­box.

https://​www​.foo​d​ex​plo​rer​.com/de

Buchtipp Nr. 1: The subtle art of not giving a f*ck (von Mark Manson)

Die­ser eng­lisch­spra­chi­ge Rat­ge­ber von Mark Man­son* habe ich selbst vor ein paar Wochen gele­sen. Wie schon der Titel ver­spricht, ist es in locke­rer, teils ordi­nä­rer Spra­che geschrie­ben und gibt dem Leser so eini­ge unge­wöhn­li­che Denk­an­stö­ße, mit mehr Gelas­sen­heit und Zufrie­den­heit durchs Leben zu kom­men.

Ver­giss ein­fach, dich mit ande­ren zu ver­glei­chen, jage NICHT dem gro­ßen Glück oder Erfolg hin­ter­her, zwei wesent­li­che Fak­to­ren, die dich schnell unglück­lich machen. Denn DAS per­fek­te Leben gibt es nicht.

To not give a f*ck* bedeu­tet sich einen Scheiß­dreck um etwas sche­ren. Damit ist gemeint, sich nur die wich­tigs­ten Din­ge im Leben zu Her­zen zu neh­men: Lie­be, Fami­lie, Gesund­heit.

heimgart - Weihnachtsgeschenke

Microgreen selbst großziehen mit heimgart

Die­ses Star­ter­kit habe ich schon mal ver­schenkt, die Freu­de war groß. Es ist echt span­nend, zu sehen, wie die klei­nen Pflänz­chen auf die­sen Pads wach­sen, bis sie die rich­ti­ge Grö­ße für den Ver­zehr haben.

Gesund und wohl­schme­ckend sind sie auch noch. Das Star­ter­kit setzt sich zusam­men aus einer Por­zel­lan­scha­le, einem Edel­stahl­ein­satz und zwei Bio-Saat­pads (Rau­ke und Gar­ten­kres­se) zur Selbst­auf­zucht. Die Saat­pads mit den Sor­ten Rau­ke, Gar­ten­kres­se, Brok­ko­li, Senf, Rot­kohl und Radies­chen kön­nen immer wie­der nach­ge­kauft wer­den.

https://​www​.heim​gart​.com/

Buchtipp Nr. 2: Mittagsstunde (von Dörte Hansen)

Jetzt ist die rich­ti­ge Zeit, sich auf das Sofa zu kuscheln und einen guten Roman zu lesen. Wie wäre es mit dem Roman „Mit­tags­stun­de“ von Dör­te Han­sen*?

Die Geschich­te spielt sich in einem Dorf namens Brin­ke­büll in Nord­fries­land ab. Ing­wer Fed­der­sen kommt wie­der in sei­nen Hei­mat­ort zurück, nach­dem er vie­le Jah­re in der Stadt als Uni­ver­si­täts­pro­fes­sor gelebt und gear­bei­tet hat­te. Nun legt er ein Sab­ba­ti­cal ein, um sei­ne alten Groß­el­tern, die ihn als Kind groß­ge­zo­gen haben, in ihrer letz­ten Lebens­pha­se zu pfle­gen und zu unter­stüt­zen.

Wer eine Schwä­che für den deut­schen Nor­den hat und melan­cho­li­sche Geschich­ten über Ver­fall und Neu­be­ginn mag, wird die­sen Roman sehr schnell gele­sen haben, auch wenn er 320 Sei­ten umfasst.

wundrwatch Weihnachtsgeschenke

Wundrwatch – Die Einzeigeruhr

Das hat­te ich auch noch nicht gese­hen, eine Arm­band­uhr mit nur einem Zei­ger. Auf dem Zif­fern­blatt sind statt 12 Stun­den alle 24 Stun­den erfasst und ein Strich bedeu­tet 5 Minu­ten.

Auch wenn es anfäng­lich etwas unge­wöhn­lich war, so gefällt mir mitt­ler­wei­le die Zeit­dar­stel­lung der Wund­rwatch. Das Design der Uhr ist modern, hoch­wer­tig und schlicht. Sie ist mit einem Schwei­zer Uhr­werk aus­ge­stat­tet, bis 100 m was­ser­dicht, die Arm­bän­der kön­nen je nach Lau­ne aus­ge­wech­selt wer­den.

https://​www​.wund​rs​to​re​.com/​s​h​op/

Buchtipp Nr. 3: Deutschland hat Rücken (von Roland Liebscher-Bracht und Dr. med. Petra Bracht)

Nicht nur Deutsch­land, ich auch. ? Wer den gan­zen Tag am Rech­ner sitzt, muss mit schwe­ren Rücken­be­schwer­den rech­nen, die frü­her oder spä­ter kom­men wer­den.

Das Buch zeigt nicht nur Ursa­chen von Rücken­lei­den auf, son­dern auch Lösungs­we­ge und vie­le Übun­gen. Ich selbst habe auf der Web­site von Liebs­cher-Bracht mir eini­ge Vide­os mit Rücken­übun­gen ange­schaut und die­se in mei­nen All­tag inte­griert. Emp­feh­lens­wert.

Und auch das Buch hat bei über 300 Rezen­sio­nen auf Ama­zon* eine Fünf-Ster­ne-Bewer­tung.

buah Weihnachtsgeschenke

Gefriergetrocknete Früchte von buah

Die sind echt lecker, aber auch nicht sehr güns­tig. Trotz­dem, für alle Müs­li- und Por­ridge-Esser sind die gefrier­ge­trock­ne­ten Früch­te von buah das A und O im all­mor­gend­li­chen Früh­stück.

Die Früch­te wer­den ohne wei­te­re Kon­ser­vie­rungs­stof­fe, künst­li­che Aro­men und Zucker ver­ar­bei­tet und schme­cken inten­siv nach der jewei­li­gen Frucht. Ich durf­te sie bei einer Freun­din pro­bie­ren und fand sie super. Vor allem die Erd­bee­ren hät­te ich schon gern des Öfte­ren im Müs­li.

Wer auf exo­ti­sche Früch­te steht, fin­det auch Ana­nas, Man­go, Phy­sa­lis und Gra­nat­ap­fel im Ange­bot, genau­so wie ver­schie­de­ne Frucht­mi­schun­gen.

Der recht hohe Preis wird durch den auf­wän­di­gen Gefrier­trock­nungs­pro­zess gerecht­fer­tigt. Und 100 g gefrier­ge­trock­ne­te Früch­te ent­spre­chen einem Kilo fri­schen Früch­ten.

https://​buah​.de/

Steiff Weihnachtsgeschenke

Kuscheltiere von Steiff

Mei­ne Schmu­se­tie­re von Steiff, Ted­dy­bär, Hase und Frosch, waren mei­ne Lieb­lin­ge in mei­ner Kin­der­zeit. Nachts lagen sie in mei­nem Bett und haben mich beschützt und am Tage muss­ten sie ab und zu als stil­le Spiel­ka­me­ra­den her­hal­ten. Und noch heu­te habe ich einen Steiff­ted­dy auf einem Regal sit­zen.

Heu­te sind die Steiff­tie­re noch viel schö­ner als damals, sie sind viel wei­cher und kusche­li­ger gewor­den. Im Online-Shop von Steiff fin­dest du eine Rie­sen­aus­wahl an Plüsch­tie­ren, ob Tie­re vom Bau­ern­hof, Wild­tie­re oder gaa­anz vie­le Ted­dy­bä­ren, für klei­ne und gro­ße Kin­der sowie Samm­ler und Lieb­ha­ber.

Mein Favo­rit wäre heu­te die 110 cm hohe Giraf­fe. Upps, die kos­tet ja fast 1000 Euro.

https://​www​.steiff​.com/​d​e​-​de/

My Sterling Buddy - Weihnachtsgeschenke

My Sterling Buddy – Dein tierischer Freund wird zum Silberanhänger

Eine süße Idee, dei­nen tie­ri­schen Freund – und es muss nicht unbe­dingt ein Hund sein — in Form eines Anhän­gers aus Sil­ber oder Edel­stahl um den Hals zu tra­gen.

Die Bestel­lung geht ganz ein­fach: Du lädst ein­fach ein Bild von dei­nem Lieb­ling hoch. Zusätz­lich kannst du auf der Rück­sei­te des Anhän­gers noch einen Spruch oder den Namen ein­gra­vie­ren las­sen.

Der Betrei­ber des Online-Shops ist wohl in den USA ansäs­sig, ver­schickt sei­ne Ware ab einem Bestell­wert von 20 Dol­lar welt­weit.

https://​www​.mys​ter​ling​bud​dy​.com/

Buchtipp Nr. 4: Simple – Das Kochbuch (von Yotam Ottolenghi)

Ganz so sim­pel wie viel­leicht ver­mu­tet sind nicht alle 120 Koch­re­zep­te von Yotam Otto­lenghi in sei­nem neu­en Koch­buch*. Aber lecker, raf­fi­niert und immer mit einem Hauch Ori­ent abge­schmeckt.

Yotam Otto­lenghi ist ein bekann­ter israe­lisch-bri­ti­scher Koch und Koch­buch­au­tor. Er betreibt das Lon­do­ner Restau­rant Nopi.

Er ist bekannt für sei­ne Vor­lie­be zur ori­en­ta­li­schen Küche und ver­wen­det in sei­nen Gerich­ten Zuta­ten wie u. a. Haris­sa, Tahi­ni, schwar­zen Knob­lauch, Pis­ta­zi­en, Feta, Ber­be­rit­zen und ein­ge­leg­te Zitro­nen.

Wer die Küche der Levan­te zu sei­nen Favo­ri­ten zählt und ein Fan vom Otto­lenghi-Koch­stil ist, wird die­ses Koch­buch ganz sicher lie­ben.

Pandaliebe - Weihnachtsgeschenke

Pandaliebe – Geschenke mit Herz

Die Pro­duk­te von Pan­da­lie­be sind wirk­lich ein­zig­ar­tig, und das nicht nur, weil es der Slo­gan auf der Web­site so sagt. Die Zeich­nun­gen von Tie­ren wer­den von Nora von Gaden­s­tedt lie­be­voll und mit Hin­ga­be ange­fer­tigt, ihr Freund ist für den Ver­trieb und die Pro­dukt­ent­wick­lung ver­ant­wort­lich.

Die Kol­lek­tio­nen unter­schied­li­cher Tier­zeich­nun­gen, wie Faul­tier, Axolo­tl, Fuchs, Hund, Otter, Bär und vie­le ande­re, zie­ren Kis­sen, Geld­beu­tel, Fuß­mat­ten, Tas­sen, Schlüs­sel­an­hän­ger, Hand­tü­cher, Han­dy­hül­len und noch eini­ges ande­res. Mit einem lus­ti­gen Spruch ver­ziert, ver­schö­nert ein Pan­da­lie­be-Pro­dukt ein­fach den Tag.

https://​www​.pan​da​lie​be​.de/

Rankwerk - Weihnachtsgeschenke

Rankwerk – Saatgut-Starterboxen für angehende Hobbygärtner/​innen

Wür­dest du auch ger­ne Kräu­ter, Gemü­se und Salat auf­zie­hen und dei­ne Pflan­zen in der Küche ver­wen­den? Bei Rank­werk gibt es vier Saat­gut-Star­ter­bo­xen für ange­hen­de Hobbygärtner/​innen: Das Kräu­ter-Set „Gewürz­bal­kon“ (Thy­mi­an, Ore­ga­no, Bas­li­kum) , das Saat­gut-Set „Smooth as hell“ (Gur­ke, Spi­nat, Man­gold, Feld­sa­lat), das Set „Salat und Wur­zeln“ (Radies­chen, Möh­re, Kopf­sa­lat) und das medi­ter­ra­ne Set „Son­ne Anda­lu­si­ens“ (Toma­te, Zuc­chi­ni, Papri­ka).

Die Star­ter­sets beinhal­ten noch Koko­ser­de, Koko­stöp­fe und Dün­ger­pel­lets.

https://​shop​.rank​werk​.de/

Mehr grün - Weihnachtsgeschenke

Mehr Grün – Online-Shop mit nachhaltigen Produkten und schönen Geschenkideen

Mehr Grün ist ein Online-Shop mit nach­hal­ti­gen Pro­duk­ten aus den Kate­go­rien Haus­halt, Woh­nen, Spiel­sa­chen, grü­ne Geschen­ke, Pape­te­rie und Kakao.

Mir haben es beson­ders die Geschen­ke für Kin­der ange­tan, vor allem die Häkel­tie­re von Pepp­le sind nied­lich und dürf­ten Kin­der­her­zen höher­schla­gen las­sen.

Die Häkel­tie­re bestehen aus schad­stoff­frei­em Garn, sind 100 % Hand­ar­beit und 100 % Fairtra­de und las­sen sich in der Wasch­ma­schi­ne bei 40 Grad rei­ni­gen.

https://​www​.mehr​-gru​en​.de/

Sparbaum - Weihnachtsgeschenke

ForestFinance: SparBaum statt SparBuch

Mit dem SparBaum von Forest­Fi­nan­ce unter­stützt du den Auf­bau und die Pfle­ge eines öko­lo­gi­schen Tro­pen­misch­walds in Pana­ma.

Für 59 Euro erwirbst du einen Tro­pen­holz-Edel­baum, der in Pana­ma auf einer nach­hal­tig bewirt­schaf­te­ten Wald­flä­che gepflanzt und ins­ge­samt 25 Jah­re bis zur Ern­te gepflegt wird. Der Wald wird immer wie­der mit Bäu­men bepflanzt, sodass es zu kei­nem kom­plet­ten Kahl­schlag kommt.

Wird der Baum nach 25 Jah­ren gefällt, erhältst du den Ertrag aus dem Holz­ver­kauf, der bei ca. 230 Euro liegt, eine Ren­di­te von unge­fähr 5,6 Pro­zent.

Bei die­sem Pro­jekt steht mit Sicher­heit nicht der Gewinn im Vor­der­grund, son­dern das Schaf­fen von neu­em Lebens­raum für Pflan­zen und Tie­re.

https://​www​.forest​fi​nan​ce​.de/​p​r​o​d​u​k​t​e​/​g​e​s​c​h​e​n​k​b​a​um/

Das waren mei­ne per­sön­li­chen Geschen­k­e­tipps für Weih­nach­ten. Ich habe bei der Aus­wahl dar­auf geach­tet, dass nicht all­zu viel Plas­tik in den Geschen­ken vor­kommt.

Ich hof­fe, die bun­te Mischung gefällt dir, auch wenn du selbst nichts davon kaufst. Viel­leicht ist zumin­dest ein Shop­ping­tipp für die Zukunft dabei. Denn schließ­lich gibt es ja auch Geburts­ta­ge, Abi-Fei­ern, Tau­fen, Hoch­zeits­ju­bi­lä­en und noch viel mehr Fei­er­an­läs­se, für die indi­vi­du­el­le, prak­ti­sche, nach­hal­ti­ge und unter­halt­sa­me Geschen­ke gesucht wer­den.