Google Places Optimierung für eine bessere Platzierung in den lokalen Suchergebnissen

Google Places Optimierung für eine bessere Platzierung in den lokalen Suchergebnissen

Ein Ein­trag in Goog­le Pla­ces bzw. Goog­le My Busi­ness lohnt sich vor allem für Unter­neh­men und Selb­stän­di­ge mit loka­len oder regio­na­len Dienst­leis­tun­gen, Geschäf­te, die haupt­säch­lich oder nur in ihrem Laden­lo­kal ver­kau­fen, Ärz­te, Hand­wer­ker, Restau­rants, Hotels und alle, die von Usern mit ihrer Berufs­be­zeich­nung oder Ein­rich­tung plus Ort oder Regi­on gesucht werden.

Wei­ter­le­sen …

Buchbesprechung: SEO - Strategie, Taktik und Technik (Autoren: Andre Alpar, Markus Koczy, Maik Metzen)

Buchbesprechung: SEO — Strategie, Taktik und Technik (Autoren: Andre Alpar, Markus Koczy, Maik Metzen)

In die­sem Bei­trag stel­le ich eines der neu­es­ten Bücher über SEO vor, einem Bereich im Online-Mar­ke­ting, der wahr­schein­lich den meis­ten Web­wor­kern gene­rell Rät­sel auf­gibt, auch wenn die meis­ten glau­ben, sich mit Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung gut auszukennen.

Fakt ist jeden­falls, dass Goog­le nicht viel über sei­nen Algo­rith­mus preis­gibt, sodass SEO eher ein Spiel mit vie­len Unbe­kann­ten bleibt.

Wei­ter­le­sen …

Rich Snippet

SEO mit Rich Snippets und strukturierten Daten

Wahr­schein­lich sind die­se spe­zi­el­len Such­ergeb­nis­se in Goog­le, die mit Stern­chen und Fotos ver­se­hen sind, schon eini­gen aufgefallen.

Dabei han­delt es sich um soge­nann­te Rich Snip­pets. Die klas­si­schen Anzei­gen mit Titel, Link und zwei­zei­li­gem Text wer­den eben­falls Snip­pets (eng­lisch für: Schnip­sel) genannt, nur ohne die Eigen­schaft “rich”. Die Snip­pets sol­len als Such­ergeb­nis dem User einen ers­ten kon­zen­trier­ten Ein­druck ver­schaf­fen, wel­chen Inhalt die­se Web­sei­te enthält.

Wei­ter­le­sen …

Bilder-SEO

10 Tipps für die Bilder-SEO-Optimierung

Um im Goog­le- bzw. Such­ma­schi­nen­ran­king wei­ter nach oben zu kom­men und gute Plat­zie­run­gen zu erhal­ten, soll­te man neben der übli­chen SEO-Opti­mie­rung auch der Bil­der-SEO mehr Auf­merk­sam­keit schenken.

Denn in der Uni­ver­sal Search von Goog­le tau­chen u. a. immer mehr Bild- und Video-Tref­fer auf. Mit Sicher­heit ist nicht jedem der Begriff „Uni­ver­sal Search“ geläufig.

Wei­ter­le­sen …

Seitentitel in SERPs verkürzt - Manuelle Anpassungen eventuell vonnöten

Seitentitel in SERPs verkürzt — Manuelle Anpassungen eventuell vonnöten

Was mir vor ein paar Wochen auf­fiel, ist, dass die Sei­ten­ti­tel in den Such­ergeb­nis­sen bei Goog­le oft nicht mehr voll­stän­dig ange­zeigt wer­den, gera­de wenn man die bis­her gül­ti­ge Titel­län­ge von maxi­mal 70 Zei­chen kom­plett aus­ge­schöpft hat.

Mitt­ler­wei­le wer­den die Titel deut­lich ver­kürzt in den SERPs auf­ge­führt, weil Goog­le für die Anzei­ge nicht mehr die fest­ge­leg­te Zei­chen­an­zahl nutzt, son­dern eine bestimm­te Pixelbreite.

Wei­ter­le­sen …

Google AdWords

Google Keyword-Planer: Übersicht zu den Neuerungen dieses Tools

Als ich vor ein paar Mona­ten hör­te, dass Goog­le sein Exter­nal Key­word Tool ein­stel­len wür­de und statt­des­sen ein neu­es Werk­zeug für die Keword-Recher­che bereit­stel­len wird, war ich schon enttäuscht.

Denn mit dem oben genann­ten Tool bin ich wirk­lich gut zurecht gekom­men und war auch an sei­ne Funk­tio­nen gewöhnt. Ich den­ke, so ging es jedem, der von der Ände­rung betrof­fen war. Doch was will man machen? Letzt­end­lich bleibt einem nichts ande­res übrig, als sich mit dem neu­en Tool, dem Key­word Pla­ner, anzu­freun­den.

Wei­ter­le­sen …

Sistrix Smart: Gratis SEO-Tool für die Analyse von Websites

Sistrix Smart: Gratis SEO-Tool für die Analyse von Websites

Im Febru­ar kam das kos­ten­lo­se Online-SEO-Tool von SISTRIX her­aus, das sich vor allem als SEO-Ein­stiegs­werk­zeug für klei­ne­re Web­auf­trit­te wie bei­spiels­wei­se Blogs eignet.

Im Inter­net wur­de auf ver­schie­de­nen Sei­ten schon eini­ges zu die­sem Tool geschrie­ben — Posi­ti­ves wie Nega­ti­ves -, und daher hat­te ich mir auch vor­ge­nom­men, den Ser­vice zu testen.

Vor dem Test bzw. der Nut­zung des Tools steht wie üblich die Regis­trie­rung und die ist sehr knapp gehalten.

Der kur­ze Anmel­de­pro­zess mit Über­mitt­lung der zu über­prü­fen­den URL und einer E‑Mail-Adres­se führt zu einer Bestä­ti­gungs­mail und der zügi­gen Ana­ly­se der ein­ge­tra­ge­nen Web­site nach wesent­li­chen SEO-Fehlern.

Wei­ter­le­sen …

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner