Für Selbst­stän­di­ge ist es oft­mals sehr schwer, einen Kre­dit zu fin­den. Der Grund dafür liegt in der meist unsi­che­ren finan­zi­el­len Lage. Die Umsät­ze schwan­ken und nie­mand kann vor­her­sa­gen, wie es um den Umsatz in der Zukunft aus­sieht.



Trotz­dem ist es mög­lich, einen Kre­dit für Selbst­stän­di­ge mit einem Kre­dit­ver­gleich die pas­sen­de Finan­zie­rung zu fin­den.

Kredit für Selbstständige — Was muss beachtet werden?

Um über­haupt Chan­cen auf einen Kre­dit für Selbst­stän­di­ge zu haben, muss die Boni­tät gut sein. Die Kre­dit­wür­dig­keit wird anhand des Ein­kom­mens und der Schufa-Aus­kunft bestimmt.

Ist der Ver­dienst noch nicht genug oder lie­gen nega­ti­ve Ein­trä­ge bei der Schufa vor, wird ein Kre­dit abge­lehnt. Wei­ter­hin muss der stän­di­ge Wohn­sitz in Deutsch­land lie­gen. Ein deut­sches Giro­kon­to ist eben­falls uner­läss­lich.

Vie­le Kre­dit­in­sti­tu­te ver­lan­gen eine betriebs­wirt­schaft­li­che Aus­wer­tung als Nach­weis der Umsät­ze. Ande­ren hin­ge­gen genügt der letz­te Ein­kom­mens­steu­er­be­scheid. Das hängt von der ent­spre­chen­den Bank ab.

Bevor man vor­schnell han­delt, soll­te ein Rat­ge­ber und Kre­dit­ver­gleich genutzt wer­den. Hier fin­det der Nut­zer auf einen Blick alle rele­van­ten Ban­ken, die für einen Kre­dit für Selbst­stän­di­ge infra­ge kämen. Ein Rat­ge­ber beant­wor­tet zudem vie­le Fra­gen rund um den Kre­dit für Selbst­stän­di­ge.

Geldsparen beim Kredit

Jeder muss heut­zu­ta­ge rech­nen und hat nichts zu ver­schen­ken. Durch einen Ver­gleich der Kre­di­te kann der Kre­dit­su­chen­de rich­tig Geld spa­ren. Wich­tig ist zum Bei­spiel, wie hoch der effek­ti­ve Jah­res­zins ist.

Die Ange­bo­te der Ban­ken unter­schei­den sich doch erheb­lich. Wich­tig ist eben­falls, ob die Bank Son­der­til­gun­gen kos­ten­los zulässt. Vie­le Geld­in­sti­tu­te ver­lan­gen bei einer vor­zei­ti­gen Rück­zah­lung des Kre­dits Gebüh­ren.

Die­se wer­den Vor­fäl­lig­keits­ent­schä­di­gung genannt. Doch nicht jede Bank berech­net die­se Gebüh­ren. Die meis­ten Direkt­ban­ken oder Online-Ban­ken ver­zich­ten ganz auf die­se Pra­xis.

Wich­tig könn­te dies wer­den, wenn der Kre­dit vor­zei­tig getilgt wer­den soll. Inter­es­sant könn­ten eben­falls Raten­pau­sen sein. Hier gibt es auch Ban­ken, die ein­mal im Jahr eine sol­che Raten­pau­se gewäh­ren. Eine vor­he­ri­ge Rück­spra­che muss natür­lich erfol­gen.

Freier Verwendungszweck

Fili­al­ban­ken wol­len immer wis­sen, für wel­chen Ver­wen­dungs­zweck der Kre­dit für Selbst­stän­di­ge gedacht ist. Bei den Online-Ban­ken ist das anders. Der Ver­wen­dungs­zweck ist frei und wird nicht hin­ter­fragt.

Aus­nah­men bestä­ti­gen jedoch die Regel. Ein Auto­kre­dit ist zweck­ge­bun­den, denn dafür wer­den nied­ri­ge­re Zin­sen berech­net. Beim Immo­bi­li­en­kre­dit sieht es genau­so aus. Die­se bei­den Kre­di­te dür­fen aus­schließ­lich für die­sen Zweck genutzt wer­den, egal ob es sich um eine Fili­al- oder Direkt­bank han­delt.

Kredit direkt am PC abschließen

Vie­le Ban­ken wen­den das Video-Ident an. Der Kre­dit­neh­mer muss sich dann von zuhau­se aus legi­ti­mie­ren. Eine Web­cam oder ein Smart­pho­ne ist dafür erfor­der­lich, eben­so ein gül­ti­ger Per­so­nal­aus­weis.

Das hat den Vor­teil, dass der Gang zur Post nicht mehr nötig ist. Das beschleu­nigt die Sache und umso schnel­ler ist bei einer Kre­dit­zu­sa­ge das Geld auf dem Kon­to.

Fazit

Ein Kre­dit für Selbst­stän­di­ge ist über einen Kre­dit­ver­gleich schnell zu fin­den, auch wenn nicht vie­le Ban­ken dazu bereit sind.

Mit einer posi­ti­ven Schufa und einem ent­spre­chen­den Umsatz fin­det der Nut­zer im Inter­net Ban­ken, die für einen Kre­dit bereit sind.

Fili­al­ban­ken tun sich schwe­rer damit. Außer­dem lässt sich durch einen Online-Kre­dit Geld spa­ren. Die Zin­sen lie­gen deut­lich nied­ri­ger als bei den Fili­al­ban­ken. Ein Rat­ge­ber gibt Aus­schluss dar­über, auf was noch zu ach­ten ist.