Meine Buchbesprechung des Monats Mai stellt das Buch „Suchmaschinen-Optimierung – das umfassende Handbuch“ von Sebastian Erlhofer vor.


Mittlerweile liegt dieses Buch schon in der fünften Auflage vor und wird mit jeder neuen Überarbeitung dicker und dicker.

Die fast 700 Seiten Lektüre zu einem relativ trockenen, aber auch eminent wichtigen Thema wie der Suchmaschinen-Optimierung haben mir ziemlichen Respekt eingeflößt, und da hatte ich mit dem Lesen noch gar nicht begonnen.

Beim ersten Blick ins Inhaltsverzeichnis wird einem klar, dass „Suchmaschinen-Optimierung“ wirklich schon als Standardwerk für diesen Themenbereich bezeichnet werden kann, denn alle Inhalte der SEO werden sehr ausführlich in 17 umfangreichen Kapiteln behandelt.

Inhaltlicher Aufbau des Buches

Nachfolgend liste ich die Kapitelübersicht des Buches auf, anhand derer Sie schon sehen können, wie der Buchaufbau konzipiert und wie inhaltsstark das Werk ist.

  • Kapitel 1: Die Welt der Suchmaschinen-Optimierung
  • Kapitel 2: SEO-Zieldefinition
  • Kapitel 3: Keyword-Recherche
  • Kapitel 4: Anatomie des World Wide Web
  • Kapitel 5: Architektur von Suchmaschinen
  • Kapitel 6: Gewichtung und Relevanz
  • Kapitel 7: Suchprozess
  • Kapitel 8: Suchmaschinenoptimierte Website-Struktur
  • Kapitel 9: Aufnahme in die Suchmaschine
  • Kapitel 10: OnPage-Optimierung
  • Kapitel 11: OffPage-Optimierung (Linkbuilding)
  • Kapitel 12: Universal Search-Optimierung
  • Kapitel 13: Spam
  • Kapitel 14: Monitoring und Controlling
  • Kapitel 15: Google – Gerüchte, Theorien und Fakten
  • Kapitel 16: Usability und Suchmaschinen-Optimierung
  • Kapitel 17: Optimierung umsetzen: Typo3, WordPress und E-Shops

Wirklich viel Stoff! Während die ersten sieben Kapitel Details zur Planung und Erfolgsmessung einer strategischen Suchmaschinen-Optimierung abhandeln und ausführlich beschreiben, wie Suchmaschinen und das WWW „ticken“, geht Erlhofer in den Kapiteln 9 bis 14 in die SEO-Praxis über, was für Webmaster und SEO-Einsteiger wie schon für Fortgeschrittene der spannendste Teil des Buches ist.

Lesen  Februar-Ausgabe 2014 von Internethandel: Content is King

Und auch hier wird kaum was ausgelassen: Von der Optimierung der eigenen Website (OnPage-Optimierung) bis hin zur OffPage-Optimierung, die sich aus der intensiven Behandlung von der internen Verlinkung, Linkpartnerschaften, Webkatalogen, Weblogs und sowie weiteren Backlinkquellen wie Foren, Presseportalen und Artikelverzeichnissen zusammensetzt. Und auch der immer wichtiger werdenden Web-2.0-Verlinkung über Facebook, Wikis, Social Bookmarking  & Co. widmet sich Erlhofer.

Die Optimierung von Websites hinsichtlich der Universal Search spielt ebenfalls immer eine größere Rolle und auch diesem Thema hat Erlhofer ein eigenes Kapitel in seinem Werk gewidmet, was mir besonders gut gefallen hat. In anderen SEO-Büchern habe ich die Behandlung dieses Themas bisher noch nicht angetroffen, muss allerdings sagen, dass ich nicht die Fachfrau für SEO-Literatur bin und nur vier Bücher dazu besitze. In diesen allerdings kam Universal Search-Optimierung noch nicht zur Sprache (vielleicht dann in den nächsten Auflagen).

Weitere wichtige Punkte in der SEO sind die Vermeidung von Spam, das Monitoring und Controlling des Linkbuildings.

Neben der Vermittlung von geballtem Wissen werden die einzelnen Kapitel auch mit zahlreichen Praxisbeispielen aufgefrischt. Erlhofer formuliert auch in einer verständlichen und eingängigen Sprache, sodass auch SEO-Neulinge den Stoff verstehen und umsetzen können.

Fazit

Wer nach einem Standardwerk für SEO sucht, der ist mit dem Buch von Sebastian Erlhofer rundum „versorgt“, denn es liefert eine ungeheure Bandbreite zum Dauerbrennerthema SEO und Linkbuilding. Es lohnt sich wirklich, dieses Buch durchzuarbeiten, denn nach der Lektüre ist man in Sachen SEO deutlich sicherer und fitter. Das Buch ist zwar etwas trocken geschrieben, aber allein das Thema Suchmaschinen-Optimierung kann man schlecht als Krimilektüre verkaufen.

Lesen  Neue Ausgabe von eStrategy erschienen - Themenschwerpunkt: Content Commerce

Ich kann das Buch „Suchmaschinen-Optimierung – Das umfassende Handbuch“ von Sebastian Erlhofer unbedenklich weiterempfehlen.

Die gebundene Ausgabe Suchmaschinen-Optimierung – Das umfassende Handbuchist im Verlag Galileo Computing erschienen, umfasst in der fünften Auflage 692 Seiten und kostet 39,90 €.

Meine Empfehlung: Suchmaschinen-Optimierung: Das umfassende Handbuch (Galileo Computing)*

WERBUNG


Geld verdienen mit TheMoneytizer
Mit den Werbeeinnahmen auf CPM-Basis von TheMoneytizer habe ich in zwei Monaten fast 400 Euro verdient. Gib' bei deiner Registrierung den Referral-Code 32dc1aee420598b18c505761247c6f38 ein und dir werden gleich 5 Euro gutgeschrieben.
https://de.themoneytizer.com