Durch Wechsel des Stromanbieters bis zu 400 € im Jahr sparen

Seit­dem der Strom­an­bie­ter­markt dere­gu­liert ist, gibt es unzäh­li­ge Strom­an­bie­ter in Deutsch­land, die sich durch den har­ten Kampf auf dem frei­en Markt auch in den Prei­sen deut­lich unterscheiden.

Und wir sind nicht mehr an die ört­li­chen Anbie­ter gebun­den und kön­nen zwi­schen über 900 ver­schie­de­nen Strom­an­bie­tern wäh­len. Daher lohnt sich auch für Strom ein Preis­ver­gleich, denn bei einem Anbie­ter­wech­sel kann man bis zu 400 € im Jahr sparen.

Gera­de für Selb­stän­di­ge, die in der ers­ten Zeit ihrer Tätig­keit oft auf jeden Cent schau­en müs­sen, ist die­se Erspar­nis deut­lich spür­bar. Aber auch allen ande­ren ist ein Preis­ver­gleich unter den Strom­an­bie­tern zu emp­feh­len. War­um hier mehr aus­ge­ben als unbe­dingt notwendig?

Vielfalt von Tarifmodellen

Mit den neu­en Strom­an­bie­tern sind auch vie­le Strom­ta­rif­mo­del­le ent­stan­den. So gibt es Tari­fe, bei denen Sie den Strom für einen fest defi­nier­ten Zeit­raum im Vor­aus zah­len müs­sen. Am Ende des vor­aus­be­zahl­ten Abrech­nungs­in­ter­valls rech­net der Anbie­ter schließ­lich den wirk­li­chen Strom­ver­brauch ab. Bei die­sem Tarif­mo­dell kön­nen Sie deut­li­che Beträ­ge ein­spa­ren, denn die Strom­prei­se sind bei Vor­aus­ta­ri­fen meis­tens güns­ti­ger ange­setzt als bei Tari­fen mit monat­li­cher Zahlung.


WERBUNG

Preis­wer­tes SEO-Tool für Blog­ger noch günstiger
SERPBOT PRO dau­er­haft 20 Pro­zent güns­ti­ger – 1. Monat 80 Pro­zent Rabatt
Nut­ze dafür die­sen Gut­schein­code: erfolg-durch-serpbot
Regis­trie­rungs­link: SERPBOT PRO*


Ein wei­te­res spe­zi­el­les Ange­bot sind soge­nann­te Strom­pa­ke­te: Auch bei die­sem Modell wer­den die Strom­kos­ten für eine bestimm­te Strom­men­ge von Ihnen im Vor­aus bezahlt. Die­ser Tarif ist aller­dings nur für Kun­den geeig­net, die ihren Strom­ver­brauch sehr gut ein­schät­zen kön­nen, denn wenn Sie deut­lich mehr ver­brau­chen als die ver­trag­lich vor­ge­ge­be­ne Men­ge, stei­gen auch die Prei­se deut­lich an.

Wen die gan­zen Tarif­mo­del­le unsi­cher machen, der soll­te sich für einen Anbie­ter ent­schei­den, der die übli­chen monat­li­chen Abschlä­ge berech­net. Auch hier las­sen sich eini­ge hun­dert Euros pro Jahr einsparen.

Praktischer Stromvergleichsrechner

Tes­ten Sie mit dem Strom­ver­gleichs­rech­ner, wel­che Erspar­nis für Sie und Ihren Haus­halt mög­lich ist. Geben Sie ein­fach in dem Ver­gleichs­rech­ner Ihre Post­leit­zahl und Ihren Strom­ver­brauch ein und Sie erhal­ten eine Auf­lis­tung der Strom­ver­sor­ger in Ihrer Regi­on. Natür­lich kön­nen Sie bei Ihrer Suche auch noch fest­le­gen, ob Sie Öko­strom wol­len, gewerb­li­cher oder pri­va­ter Nut­zer sind, wel­che Zahl­wei­se und Tari­fe Sie bevor­zu­gen und auch die maxi­ma­le Vertragslaufzeit.

Wenn Sie sich Ihren neu­en Anbie­ter aus­ge­sucht haben, kön­nen Sie den Wech­sel bequem online bean­tra­gen oder sich die Unter­la­gen für den Tarif­wech­sel per Mail, PDF-Down­load oder per Post zusen­den lassen.

Alles was Sie dafür benö­ti­gen ist Ihre letz­te Strom­rech­nung. Selbst die Kün­di­gung Ihres bis­he­ri­gen Ver­sor­gers über­nimmt Ihr neu­er Anbieter.

Verivox


» Kos­ten­lo­ser Strom-Tarifvergleich

» Jetzt alle Strom­an­bie­ter ver­glei­chen und bis zu 500 Euro pro Jahr sparen.

(Bild­quel­le Arti­kel­an­fang: © Bru-nO/Pixabay.com)


WERBUNG

Real Coo­kie Ban­ner 20 Pro­zent günstiger

Bist du auf der Suche nach einem ein­fach zu bedie­nen­den Coo­kie-Ban­ner-Plugin? Und über DSGVO- und ePri­va­cy Richt­li­nie kon­for­me Ein­wil­li­gungs­mög­lich­kei­ten soll­te es auch verfügen?

Dann ist Real Coo­kie Ban­ner genau das rich­ti­ge Plugin. Ich set­ze es eben­falls auf mei­nem Blog hier ein und fin­de die Fea­tures mehr als gelungen.

Die Sin­gle-Lizenz kos­tet 49 Euro pro Jahr. Gib beim Plugin-Kauf den Code „GELDONLINEBLOG“ ein und du erhältst Real Coo­kie Ban­ner für nur 39,20 Euro.

Real Coo­kie Ban­ner kaufen*



5 Gedanken zu „Durch Wechsel des Stromanbieters bis zu 400 € im Jahr sparen“

  1. Kann das nur unter­stüt­zen. Denn auch ich habe den Anbie­ter gewech­selt und spa­re in einem Haus­halt mit 2 Per­so­nen über 15€ im Monat. Und das ist macht sich im Geld­beu­tel schon sehr bemerk­bar am Jah­res­en­de. Gruß Joey

  2. Ich habe gera­de auch die ruhi­gen Tage für einen Strom­an­bie­ter­wech­sel genutzt und bin bis jetzt zufrie­den. Der eiegent­li­che Wech­sel erfolgt aber erst zum 1. Febru­ar.. Wenns klappt, dann spar ich über 120 Euro.

  3. Die 120€ bezie­hen sich auf das gesam­te Jahr? Ist ja wirk­lich eine enor­me Erspar­nis. Wer­de mich wohl auch mal nach einem neu­en Anbie­ter umse­hen. Tipps für einen Sin­gle-Haus­halt mit nicht viel Ver­bauch im Raum Frank­furt? Gruß Adrian

  4. Sehr schö­ner Arti­kel, ich selbst habe auch vor eini­ger Zeit mich über mei­nen alten Strom­an­bie­ter geär­gert, da die Prei­se viel zu hoch waren. 

    Dar­auf­hin habe ich mich umori­en­tiert und spa­re jetzt als Stu­dent ca. 100€ im Jahr.

    Wei­te­re Spar­mög­lich­kei­ten habe ich auf mei­ner Webseite
    Geld ver­meh­ren zusammengetragen.

  5. Habe auch nun einen Strom­preis­ver­gli­chen gemacht und den Anbie­ter gewech­selt.. zumin­dest kam die Bestä­ti­gung ges­tern per Email rein. Weiß nicht ob ich mit Flex­Strom glück­lich wer­de, da doch mit nega­ti­ven Schlag­zei­len belas­tet. Im Tarif­rech­ner stand, ich spa­re mir 190€ im Jahr im Gegen­satz zu der Stadt­wer­ke. *freu*

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner