Wie Sie Abzocke im Internet vermeiden — Informative Websites zum Thema “Internet-Betrug” und “Abzocke”

Bis­her bin ich bei Ein­käu­fen im Inter­net noch nicht über’s Ohr gehau­en wor­den, aber irgend­wann kann es auch mich mal erwischen.

Zwar ach­te ich dar­auf, ob die Online-Shops mit Impres­sum und ver­trau­ens­wür­di­gen Zer­ti­fi­zie­run­gen und Sie­geln gekenn­zeich­net sind, aber Inter­net-Abzo­cke lau­ert an jeder Ecke und auch Betrü­ger ver­su­chen einen seriö­sen Ein­druck zu hin­ter­las­sen, um ihr Ziel — den Betrug — zu erreichen.

Aber nicht nur bei Ein­käu­fen kann man betro­gen wer­den. Auch mit soge­nann­ten Abo­fal­len wer­den ahnungs­lo­se Inter­net­nut­zer hinter’s Licht geführt. Die­se Anbie­ter stel­len Sei­ten zu bestimm­ten The­men ins Web. Über ein Anmel­de­for­mu­lar kön­nen Inter­es­sier­te sich auf die­sen Sei­ten regis­trie­ren, in dem Glau­ben, in eine Com­mu­ni­ty ein­zu­tre­ten und neue Kon­tak­te zu erhal­ten oder um im Mem­bers­hip-Bereich gewünsch­te Infor­ma­tio­nen vorzufinden.

Bei der Anmel­dung steht dann aber ganz ver­steckt im Klein­ge­druck­ten, dass die Regis­trie­rung auf der Sei­te Geld kos­tet. Und dann wer­den Sie irgend­wann eine Rech­nung erhalten.


WERBUNG

Preis­wer­tes SEO-Tool für Blog­ger noch günstiger
SERPBOT PRO dau­er­haft 20 Pro­zent güns­ti­ger – 1. Monat 80 Pro­zent Rabatt
Nut­ze dafür die­sen Gut­schein­code: erfolg-durch-serpbot
Regis­trie­rungs­link: SERPBOT PRO*


Wichtige Websites zu dem Thema “Internet-Betrug” und “Abzocke”

Ich stel­le Ihnen in die­sem Arti­kel ein paar hilf­rei­che Web­sites vor, auf denen Sie War­nun­gen vor unse­riö­sen Web­sites oder Online-Shops fin­den. Ich kann nur emp­feh­len, regel­mä­ßig auf die­sen Sei­ten vor­bei­zu­schau­en und sich auf dem Lau­fen­den zu hal­ten. Falls Sie selbst auf eine Betrugs­sei­te im Inter­net gesto­ßen sind, soll­ten Sie sie z. B. im Forum von Com­pu­ter­be­trug mel­den, um ande­re Inter­net­nut­zer zu warnen.

www​.com​pu​ter​be​trug​.de — Die Web­site lie­fert umfang­rei­che Infor­ma­tio­nen, wie Sie sich vor Betrug und Abzo­cke im Inter­net schüt­zen. Com­pu­ter­be­trug bie­tet auch ein Forum, in dem Sie Fra­gen stel­len oder in das Sie Ihre Erfah­rung mit Betrugs­fäl­len ein­tra­gen können.

www​.online​de​tek​tiv​.com — Rat­ge­ber zu Betrug, Com­pu­ter­be­trug und Abzo­cke im Internet

www​.abzock​news​.de — Unab­hän­gi­ges Infor­ma­ti­ons­por­tal zu Abzo­cke, Betrug, Recht und Verbraucherschutz

Über­sicht Gerichts­ur­tei­le zum The­ma “Online-Betrug”

http://​www​.rechts​fo​kus​.de/ — Ein Blog zum The­ma “Abmahn(un)wesen im Inter­net. Arti­kel, Tipps und News über Inter­net und Recht wer­den regel­mä­ßig veröffentlicht.

http://​anti​ab​zo​cke​net​.blog​spot​.com/ — Blog mit News, Infos und War­nun­gen zu Abo­fal­len und Abzockern

Falls jemand noch wei­te­re infor­ma­ti­ve und aktu­el­le Sei­ten zu die­sem The­ma weiß oder fin­det, kann mir den Link ger­ne über einen Kom­men­tar zukom­men lassen.

(Bild­quel­le Arti­kel­an­fang: © Kaars­ten /Fotolia.com)

5 Gedanken zu „Wie Sie Abzocke im Internet vermeiden — Informative Websites zum Thema “Internet-Betrug” und “Abzocke”“

  1. Vor­sicht beim Gas oder Stromwechsel.
    Ich bin bei E‑wie-ein­fach auf ein Inter­net Ange­bot hereingefallen.
    Bezah­le jetzt mehr als vor­her und bin ein Jahr gebunden.
    DAHER : VORSICHT VORSICHT VORSICHT

    Habe fer­ner unauf­ge­for­dert ein Mail bekom­men zum Strom und Gasvergleich.
    von Strom@Geld de
    Vor­sicht bei einem Ver­gleich lau­ert eine Gebüh­ren­fal­le von 49Euro
    VORSICHT VORSICHT VORSICHT

  2. Gute Lis­te!
    Ich fin­de die Test­sei­ten, auf denen gleich meh­re­re Anbie­ter unter­sucht wer­den, beson­ders gut und inter­es­sant, weil ich die für aus­sa­ge­kräf­tig halte.
    Ein­fach, weil ich stut­zig wer­de, wenn nur eine Art getes­tet wird, da den­ke ich, ist die Wahr­schein­lich­keit sehr groß, dass die Tests gekauft wurden.
    Des­halb mein Rat ergän­zend zu den emp­foh­le­nen Sei­ten: Augen auf und gleich meh­re­re Tests zura­te zie­hen. Im Zwei­fel auch ein­fach mal ins Impres­sum schau­en, das gibt manch­mal Auf­schluss über Ver­ant­wort­li­che und Lizenzen. 

    Online ist immer mit einem klei­nen Risi­ko ver­bun­den, aber da kann man sich auch ein biss­chen ver­zet­teln, wenn man wirk­lich ALLES gegencheckt.

Schreibe einen Kommentar