Buchbesprechung: Das Buch zu Google AdWords (Ingemar Reiner)

Buchbesprechung: Das Buch zu Google AdWords (Ingemar Reiner)

Wer als Ein­stei­ger Goog­le AdWords-Kam­pa­gnen schal­ten will, bei­spiels­wei­se weil er ein eige­nes Pro­dukt oder sei­ne Unter­neh­mens­dienst­leis­tun­gen dar­über bewer­ben will, wird von der AdWords-Ober­flä­che, den ver­schie­de­nen Aus­wer­tungs­mög­lich­kei­ten, den Tools und Begrif­fen zunächst ein­mal ziem­lich über­wäl­tigt sein. Mal schnell eine ers­te Anzei­ge anle­gen? Fehl­an­zei­ge. Und die Goog­le Hil­fe zu AdWords ist auch nicht gera­de all­zu berauschend.

Wei­ter­le­sen …

Google AdWords

Online-Marketing: Sind Google AdWords-Anzeigen für Freiberufler sinnvoll?

Das Inter­net gehört heu­te so selbst­ver­ständ­lich zum All­tag der Men­schen wie der mor­gend­li­che Kaf­fee oder die Bun­des­li­ga am Samstag.

Für Frei­be­ruf­ler ist das Netz Chan­ce und Her­aus­for­de­rung zugleich: Einer­seits bie­tet es ins­be­son­de­re für das Mar­ke­ting neue Mög­lich­kei­ten, Kun­den zu erreichen.

Auf der ande­ren Sei­te kos­ten die­se Optio­nen jedoch auch Geld. Falsch ein­ge­setzt kön­nen die ohne­hin nur knap­pen Mit­tel leicht ver­san­den. Als All­heil­mit­tel für das Online Mar­ke­ting für Frei­be­ruf­ler gilt der Dienst Goog­le AdWords. Durch sei­ne Fle­xi­bi­li­tät sei er für Frei­be­ruf­ler auch mit nur einem klei­nen Bud­get wie geschaf­fen, heißt es. Doch stimmt das auch?

Wei­ter­le­sen …

Google AdWords

Google AdWords — Teil 4: Häufige Fehler bei der Zielseitengestaltung

Wesent­li­cher Bestand­teil einer Goog­le-AdWords-Anzei­ge ist nicht nur die Über­schrift und der Wer­be­text, son­dern vor allem der ange­ge­be­ne Link, der den Online-Suchen­den zur Ziel­sei­te der Wer­be­an­zei­ge führt.

Da Sie für das Kli­cken auf Ihre Goog­le-AdWords-Anzei­gen Geld zah­len müs­sen (und manch­mal sogar recht viel), soll­ten Sie wirk­lich Wert auf die Qua­li­tät der defi­nier­ten Ziel­sei­te legen, sodass es auch zu einer erwünsch­ten Hand­lung des Besu­chers kommt, also zu einem Ein­kauf oder einem Ein­trag in einen News­let­ter oder zu der Akti­on, die Sie für die Ziel­sei­te der AdWords-Kam­pa­gne fest­ge­legt haben.

Wei­ter­le­sen …

Google Ads

Google AdWords — Teil 3: Erläuterung der verschiedenen Keywordoptionen

Nach­dem ich in den ers­ten bei­den Arti­keln über Goog­le AdWords ein­mal den Anmel­de­pro­zess und die Erstel­lung einer Wer­be­an­zei­ge erläu­tert habe, gehe ich heu­te auf die Erklä­rung wich­ti­ger Begriff­lich­kei­ten ein.

Denn davon gibt es eini­ge im AdWords-Account, die auf den ers­ten Blick nicht ganz schlüs­sig sind. In die­sem Bei­trag stel­le ich die ver­schie­de­nen Key­word-Optio­nen vor, mit denen Sie steu­ern kön­nen, bei wel­chen Such­an­fra­gen die Ein­blen­dung Ihrer Wer­be­an­zei­ge aus­ge­löst wird.

Wei­ter­le­sen …

Google Ads

Google AdWords — Teil 2: Die ersten Schritte einer Werbekampagne

Nach­dem ich im ers­ten Teil der Goog­le-AdWords-Arti­kel­rei­he vor allem auf die Anmel­dung bei Goog­le AdWords ein­ge­gan­gen bin, ste­hen heu­te die ers­ten Schrit­te für eine Wer­be­kam­pa­gne im Mittelpunkt.

Dabei erläu­te­re ich nach­ein­an­der, wel­che Anga­ben für die ers­te Kam­pa­gne bei Goog­le AdWords nötig sind.

Bei­spiels­wei­se ver­kau­fen Sie ein Ebook über Selbst­mo­ti­va­ti­on. Auf die­ser Grund­la­ge füh­re ich die ein­zel­nen Schrit­te für eine Kam­pa­gnen­er­stel­lung durch.

Wei­ter­le­sen …

Wichtige Keywords mit Semager - der semantischen Suche - finden

Wichtige Keywords mit Semager — der semantischen Suche — finden

Wer sei­ne Sei­te oder Blog­posts mit oft gesuch­ten Key­words ver­se­hen will, Goog­le-AdWords-Kam­pa­gnen star­tet oder Affi­lia­te-Sei­ten auf­baut, wofür man am Anfang eben­falls eine Key­word-Recher­che ein­pla­nen soll­te, der wird erst ein­mal auf das bekann­te Tool von Goog­le, Goog­le AdWords Key­word Tool, set­zen.

Wenn ich für mei­ne Affi­lia­te-Blogs neue Bei­trä­ge schrei­be und vor­her nach guten Key­word-Phra­sen suche, ver­wen­de ich eben­falls das Key­word-Tool, doch manch­mal fal­len mir für die aus­ge­wähl­ten Key­words nicht genü­gend Syn­ony­me oder Alter­na­ti­ven ein, die auch brauch­bar wären. Auf der Suche nach Syn­ony­men oder bedeu­tungs­ver­wand­ten Wör­tern bin ich auf sema​ger​.de, die seman­ti­sche Such­ma­schi­ne, gesto­ßen. Und die­se kann einem dabei rich­tig gut unterstützen.

Wei­ter­le­sen …

Buchbesprechung des Monats: Google AdWords (Autor: Andrew Goodman)

Buchbesprechung des Monats: Google AdWords (Andrew Goodman)

Mei­ne Buch­be­spre­chung des Monats April stellt ein Rat­ge­ber­werk zu Goog­le AdWords vor. Das Buch wur­de von Andrew Good­man, dem Grün­der und Geschäfts­füh­rer von Page Zero Media, einer bekann­ten kana­di­schen Mar­ke­ting-Agen­tur, verfasst.

Page Zero Media bie­tet sei­nen Kun­den ein Full-Ser­vice-Kam­pa­gnen­ma­nage­ment für bezahl­te Such­ergeb­nis­se und wei­te­re Mar­ke­ting-Dienst­leis­tun­gen an.

Das heißt, der Mann ver­steht was von Goog­le AdWords und dem Schal­ten von Wer­be­kam­pa­gnen bei AdWords. Und das kommt auch in sei­nem 459 Sei­ten umfas­sen­den Werk auch so rüber.

Wei­ter­le­sen …