Kannst du gut programmieren und/oder professionelle Websites in HTML erstellen, du gestaltest gerne und routiniert Grafiken oder du hast schon Erfahrungen mit dem Erstellen von WordPress-, Joomla- oder Shop-Templates wie PrestaShop, Magento oder Shopify sammeln können?


Wenn ja, dann hast du seit ein paar Wochen die Möglichkeit, deine digitalen Produkte auf einen weiteren interessanten Marktplatz hochzuladen und dort zu verkaufen.

Die bekannte Template-Plattform TemplateMonster hat für Entwickler von Templates gängiger CMS- und E-Commerce-Systeme einen Marketplace eröffnet.

Du findest den Marktplatz von TemplateMonster unter folgendem Link: https://www.templatemonster.com/de/marketplace/

TemplateMonster hat schon mehr als 15-jährige Erfahrung, Millionen von Downloads, 60.000 verschiedene Vorlagen und ganz viele Kunden aus der ganzen Welt. Die Plattform bietet sehr unterschiedliche Vorlagen an: Kunst und Kultur, WordPress Themes für Business und Dienstleistungen, Design und Fotografie, Immobilien, usw.

Dir steht also ein großes Gestaltungsspektrum zur Verfügung.

Welche Produkte kannst du auf dem TemplateMonster-Marketplace verkaufen?

Mittlerweile kannst du folgende Produkte über den Marktplatz verkaufen:

  • WordPress-Themes
  • WooCommerce-Themes
  • Joomla-Templates
  • Drupal-Templates
  • PowerPoint-Vorlagen
  • Keynote-Vorlagen
  • Magento-Templates
  • Shopify-Templates

  • PrestaShop-Templates
  • eBay-Vorlagen
  • Logo-Vorlagen
  • Adobe-Muse-Vorlagen
  • Virtue-Mart-Templates
  • OpenCart-Vorlagen
  • Website-Templates (HTML)

Das Produktangebot wird von TemplateMonster regelmäßig erweitert.

Anmeldung als Verkäufer auf TemplateMonster

Die Anmeldung ist recht simpel:

  1. Anbieterprofil ausfüllen. An diesem Punkt musst du klären, welche Arten von digitalen Produkten du erstellen willst und wie die verkauft werden sollen. Außerdem erhältst du einen Kooperationsvertrag, den du unterzeichnet an TemplateMonster zurücksendest.
  2. Setze dich in Verbindung mit deinem persönlichen Manager. Yep, ab jetzt hast du eine Person, die dir bei organisatorischen Fragen helfen wird. Gemeinsam entscheidet ihr alle Details über deine Dateien und Zahlungen.
  3. Die Profis von TemplateMonster erstellen eine spezielle Seite für dich. Du erhältst eine Benachrichtigung, sobald alles fertig ist.
  4. Und dann kann es schon losgehen mit dem Hochladen von digitalen Produkten und dem Geldverdienen. Von jeder verkauften Vorlage erhältst du mindestens 50 % Provision, wenn sie exklusiv auf TemplateMonster angeboten wird.
Lesen  Geld verdienen mit Swagbucks – Was ist möglich?

Verkäufer-Vergütung auf TemplateMonster

Du kannst auf TemplateMonster exklusive als auch nicht-exklusive digitale Produkte verkaufen. Exklusiv bedeutet, dass deine Produkte nur auf TemplateMonster verkauft werden und sonst nirgends.

Nicht-exklusive Produkte verkaufst du außer auf TemplateMonster auch auf anderen Plattformen.

Die exklusiven Produkte werden höher vergütet:

Liegt dein Jahres-Umsatz unter 1000 Dollar, erhältst du 50 % Provision, zwischen 1000 und 1999 Dollar Umsatz fallen 55 % Provision an. Diese Prozentzahl steigt stetig an bis auf 70 % bei 100.000 Dollar Umsatz.

Die nicht-exklusiven Produkte bringen dir pro Verkauf 40 % Provision, ganz gleich wie hoch dein Umsatz ausfällt.

Wie deine Verkaufspreise für das jeweilige Produkt ausfallen, hängt von der Qualität und von dem von dir angebotenen Service ab. Bietest du zu deinen Produkten eine technische Unterstützung an, kannst du einen höheren Verkaufspreis ansetzen.

Der digitale Marktplatz von TemplateMonster: Geld verdienen mit digitalen Produkten

Weitere Vorzüge des digitalen Marktplatzes von TemplateMonster

  • Die Verkäufer werden alle 15 Tage bezahlt.
  • Es gibt keine Grenzen für die Anzahl der Uploads oder Produkte, die zur Überprüfung geschickt werden.
  • Exklusive /nicht-exklusive Produkte: Du kannst ein gemeinsames Konto für die beiden Kategorien setzen. Der Unterschied liegt nur in der Höhe der Provision, die du von jedem Verkauf erhältst.
  • Kunden können dein Produkt bewerten, was bei positiven Bewertungen deinen Verkäufen zugutekommen kann. Bei schlechten Bewertungen erfährst du, was du noch zu verbessern hast.
  • Alle deine Werke werden so schnell wie möglich überprüft. Spätestens nach zwei Wochen ist dein Produkt online.
  • Da TemplateMonster in 15 verschiedenen Sprachen in der ganzen Welt vorzufinden ist, kommt eine sehr hohe Anzahl an Besuchern auf der international tätigen Plattform zusammen, pro Quartal ca. 6 Millionen. Dadurch steigt die Wahrscheinlichkeit sehr deutlich, dass du genügend Kunden für deine Produkte findest.
  • Du kannst mit deinen Produkten an saisonalen Promokampagnen teilnehmen, dann werden deine Vorlagen oder Grafiken mit einem attraktiven Rabatt angeboten.
  • TemplateMonster verfügt über ein schnelles Support- und Review-Team, sodass du nicht lange auf Antworten warten musst.
Lesen  Tipps und Tricks: Mit Social Media Geld verdienen

Kostenloses Ebook für Anbieter auf dem TemplateMonster-Marktplatz

kostenloses Ebook für Marktplatz-Anbieter TemplateMonster hat ein kostenloses Ebook für Marktplatz-Anbieter erstellt.

Darin findest du auf 20 Seiten ausführliche Informationen,

  • wie du dein Produkt auf dem Marktplatz verwaltest,
  • wie der Arbeitsablauf des Überprüfungsteams aussieht,
  • wie du deine Vorlagen hochlädst,
  • welche Sicherheits- und Codequalitätsprobleme du vermeiden solltest,
  • welches die Hauptgründe für eine Produktablehnung sind und wie du diese Gründe umgehst,
  • wie du Produktverkäufe durch Social Media, Produktbewertungen und Empfehlungsprogrammen steigern kannst

Fazit

Für Template- und Websites-Entwickler sowie Grafiker ist der Marktplatz von TemplateMonster eine neue interessante Plattform für das Anbieten digitaler Produkte.

Die Provisionen von 40 bzw. mindestens 50 Prozent für exklusive Produkte sind sehr attraktiv gehalten, die hohen Besucherzahlen garantieren bei hochwertig erstellten Vorlagen und Grafiken und entsprechendem Marketing ansprechende Umsätze.