Mietshopsoftware

Mietshopsoftware: Bekannte Anbieter, Vor- und Nachteile des Nutzungskonzepts

Wer sich im Online-Han­del selb­stän­dig machen will, muss sich vor allem nach einem pas­sen­den Shop­sys­tem umschauen.

Und um hier eine opti­ma­le Ent­schei­dung zu tref­fen, heißt es, im Vor­feld genau zu über­den­ken, was das Sys­tem für das eige­ne Unter­neh­mens­kon­zept kön­nen soll, wel­che EDV-Kennt­nis­se man selbst mit­bringt und ob man mit dem Sys­tem in naher Zukunft auch noch „wach­sen“ kann.

Wei­ter­le­sen …

Wie Dropshipping funktioniert

DropShipping und Mietshop mit dem Unternehmen Eins A Shop

Schon mehr­mals habe ich über DropShip­ping berich­tet und was hin­ter die­sem rela­tiv neu­en Han­dels­mo­dell steckt.

Noch ein­mal eine knap­pe Defi­ni­ti­on zu DropShipping:
Hin­ter dem eng­li­schen Begriff ver­birgt sich ein inno­va­ti­ves Han­dels­mo­dell für Online-Händ­ler. Ein ande­res deut­sches Wort dafür ist Direkt­han­del. Bei die­ser Han­dels­form muss der Ver­käu­fer von Waren die­se nicht zuerst ein­kau­fen, bevor er sie wei­ter­ver­kau­fen kann, son­dern die Pro­duk­te wer­den direkt nach Bestel­lung vom Lie­fe­ran­ten an den End­kun­den gelie­fert, wobei der Ver­käu­fer kör­per­lich nicht in Kon­takt mit der Ware gekom­men ist. Der Ver­käu­fer nimmt hier eher eine Posi­ti­on des Waren­ver­mitt­lers und Kun­den­be­treu­ers ein.

Wei­ter­le­sen …

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner