Termine für Webworker

  1. PPC Masters Berlin

    Februar 16 @ 09:00 - 18:30
  2. Social Media Week in Hamburg

    Februar 27 @ 10:30 - März 3 @ 19:00
  3. Online-Marketing Rockstars Expo + Konferenz

    März 2 @ 10:00 - März 3 @ 18:00

Kürzlich

Google +

/Tag:Google +

Google Maps Business View: Sehen und gesehen werden im Netz

6. Juli 2015|Categories: Firmenwebsites, Tipps/Infos|Tags: , |

Der Blick von außen in ein Restaurant, eine Praxis, einen Salon oder eine Werkstatt: Da zählt und entscheidet oft der erste Eindruck. Da punkten kleine Unternehmen mit attraktiver Einrichtung, professioneller Produktpräsentation oder einladendem Interieur. […]

Seitentitel in SERPs verkürzt – Manuelle Anpassungen eventuell vonnöten

21. Mai 2014|Categories: SEO|Tags: , |

Was mir vor ein paar Wochen auffiel, ist, dass die Seitentitel in den Suchergebnissen bei Google oft nicht mehr vollständig angezeigt werden, gerade wenn man die bisher gültige Titellänge von maximal 70 Zeichen komplett ausgeschöpft hat. Mittlerweile werden die Titel deutlich verkürzt in den SERPs aufgeführt, weil Google für die Anzeige nicht mehr die festgelegte Zeichenanzahl nutzt, sondern eine bestimmte Pixelbreite. […]

Geld verdienen mit den sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter & Co.: Social Seeding mit Sociopo

12. März 2014|Categories: Blog-Monetarisierung, Social Web, Werbung|Tags: , , |

Im vergangenen September habe ich in einem News-Artikel kurz erwähnt, dass mit Sociopo ein neuer Service ins Leben gerufen wurde, der es u. a. Bloggern ermöglicht, mit den Social-Media-Plattformen Geld zu verdienen. Hinter Sociopo steckt Rankseller, ein sehr bekannter deutscher Blog-Marketing-Anbieter, der schon über einen großen Kundenstamm verfügt. Das müsste sich auch positiv auf Sociopo auswirken. […]

Social-Media-Monitoring-Tools: sproutsocial.com

16. Dezember 2013|Categories: Facebook, Internet-Marketing-Tools, Social Web, Twitter|Tags: , , , |

Vor ein paar Wochen habe ich begonnen, verschiedene Social-Media-Monitoring-Tools vorzustellen: Den Anfang machte alert.io. Nun folgt sproutsocial. Dabei ist dieser Service kein reines Monitoring-Tool, sondern ist so ähnlich aufgebaut wie Hootsuite, d.h. man kann über sproutsocial auch Meldungen wie Tweets rausschicken und auf Erwähnungen reagieren. […]

Google+ Authorship: Autoren-Verknüpfung zu den eigenen Blogbeiträgen

1. Juli 2013|Categories: Social Web|Tags: , , |

Vor ein paar Tagen ist mir der Begriff Google+ Authorship nochmals zu Ohren gekommen. Ich hatte ihn schon in der Vergangenheit häufiger gehört, denn Google hat das Authorship Ende 2011 eingeführt. Dennoch habe ich mich lange Zeit nicht näher damit beschäftigt. Jetzt habe ich mir die Sache genauer angeschaut und mich entschlossen, den Google+ Authorship für meine Blogs einzurichten, einfach um zu beobachten, ob man dadurch auch einen Anstieg in den Besucherzahlen feststellen kann. Doch bevor ich erläutere, wie ich die Einrichtung vorgenommen habe, noch kurz zur Begriffserklärung. […]

Google+ Communities das neue Feature bei Google+

21. Dezember 2012|Categories: Social Web|Tags: |

Seit Anfang Dezember gibt es im sozialen Netzwerk Google+ ein neues Feature, das der Community neuen Schwung geben soll. Mir fiel das neue Icon in der linken Seitenspalte meines Google+ Accounts zunächst gar nicht auf, bis mich ein Bekannter fragte, ob ich mir auch schon die neue Funktion – Google+ Community – angeschaut hätte. Ich vermute mal, dass Google+ nun mit den Communities das anbietet, was auf Facebook die Gruppen sind, um mehr Aktivität in sein Netzwerk zu bringen. Denn ich finde immer noch, dass es auf Google+ irgendwie sehr „still“ ist, auch wenn ich selbst dort einen Account und mehrere Seiten habe und jeden Tag mindestens ein- bis zweimal in mein Profil reinschaue. […]

Seine Blogbeiträge automatisch auf Google+ posten

5. Dezember 2012|Categories: Social Web, WordPress|Tags: , , |

Nachdem ich in vergangenen Beiträgen erläutert habe, wie man seine Blogbeiträge automatisch auf Twitter, Facebook und Xing posten kann, folgt als letztes großes soziales Netzwerk Google+. Google+ hat in den letzten Monaten an Bedeutung gewonnen, obwohl es für mich immer noch nicht die Attraktivität besitzt wie die oben genannten Social Networks. Dennoch kann man ja auch auf Google+ nicht nur private Profile anlegen, sondern seit einiger Zeit ebenfalls geschäftliche Seiten, die sich für Blogger eignen, ihre Blogbeiträge automatisch zu veröffentlichen, die Reichweite des Blogs zu vergrößern und sich ein Netzwerk auf Google+ aufzubauen. […]

Google+-Seite für einen Blog oder eine Firma erstellen

10. August 2012|Categories: Social Web|Tags: , |

Google+ ermöglicht es Firmen und Unternehmen seit Ende 2011, auch geschäftliche Profile in seinem Netzwerk zu erstellen, ähnlich wie bei dem Konkurrenten Facebook. Eine Google+ Seite ist sehr schnell und unkompliziert aufgebaut. Da in Googles sozialem Netzwerk auch die Funktionen und Anwendungen noch sehr überschaubar sind, läuft die Gestaltung einer Firmenseite zügig ab. Dennoch vermisse ich die Möglichkeit, Beiträge auf Google+ automatisch zu posten, sprich den Einsatz einer RSS-Feed-Schnittstelle, so wie man diesen Prozess auf Facebook automatisieren kann. Aber vielleicht kommen ja noch einige Features in naher Zukunft. […]

Tipps und Informationen zu Google+ – Mitteilungen an die Kreise, Einbinden von Facebook, Twitter & Co. in Google +

24. August 2011|Categories: Social Web|Tags: , |

Seit fast zwei Monaten ist nun das soziale Netzwerk Google + in der Online-Welt und die Nutzerzahlen steigen und steigen. Auch ich habe mich über eine Einladung auf Google + gefreut und war gespannt auf die interessanten Features, die groß angekündigt wurden. Als erstes Fazit kann ich nur sagen, dass die Features – allen voran die Kreise – wirklich gut sind. Mittlerweile gibt es ja auch schon zahlreiche Tests, gerade was die Circles bzw. die Kreise angeht. Es dürfte ja so ziemlich bekannt sein, dass man als Google +-Nutzer seine Kontakte in sogenannte Kreise einteilen kann. Für enge Freunde kann man einen Kreis anlegen, für weitläufigere Bekannte, berufliche Kontakte usw. […]