Das Inter­es­se an der Block­chain-Tech­no­lo­gie ist nach wie vor stark. Das Geschäft mit Kryp­to­wäh­run­gen erlebt einen wah­ren Boom und hat laut Exper­ten gute Per­spek­ti­ven für die Zukunft. Aller­dings mach­ten star­ke Kurs­schwan­kun­gen der letz­ten Zeit das Kryp­to-Mining und somit Inves­ti­tio­nen in Kryp­to­wäh­run­gen weni­ger pro­fi­ta­bel.


Vor die­sem Hin­ter­grund haben sich wei­te­re Ver­dienst­mög­lich­kei­ten wie ICOs her­aus­kris­tal­li­siert, die gute Chan­cen auf Ren­di­ten von Anla­gen ins digi­ta­le Geld eröff­nen.

Wenn du einen eige­nen ICO planst, benö­tigst du dafür eine ent­spre­chen­de Web­site. Eine Web­prä­senz, die ver­trau­ens­wür­dig aus­sieht und Infor­ma­tio­nen über­zeu­gend dar­stellt, ist ent­schei­dend, um die Auf­merk­sam­keit poten­zi­el­ler Anle­ger auf dein Pro­jekt zu len­ken.

Noch vor eini­gen Jah­ren mach­te eine eige­ne Web­site zu Kryp­to­wäh­run­gen einen mas­si­ven Aus­ga­be­pos­ten aus: Da die Bran­che ganz neu war, wand­ten sich die ers­ten Bit­coin-Star­tups an Web­ent­wick­ler, die aufs Kryp­to­geld zuge­schnit­te­ne Funk­tio­nen von Null auf erstel­len muss­ten.

Der Auf­bau so einer exklu­si­ven Web­site war auf­wän­dig und kos­te­te meh­re­re Tau­sen­de Euro. Wenn du heu­te ein Kryp­to­geld-Pro­jekt star­ten möch­test, besteht kei­ne Not­wen­dig­keit mehr, mit einer Web­site einen Desi­gner zu beauf­tra­gen. Denn wert­vol­le Erfah­run­gen von Bran­chen­pio­nie­ren wur­den von Web­ent­wick­lern berück­sich­tigt und in fer­ti­gen Lösun­gen umge­setzt.

Für eine Web­site, die auf einem Tem­pla­te basiert, musst du glück­li­cher­wei­se nicht zu tief in die Tasche grei­fen: Mit einer Vor­la­ge erhältst du die­sel­be Qua­li­tät und Funk­ti­ons­viel­falt, aber viel kos­ten­güns­ti­ger.

Das Zemez-Team hat in jüngs­ter Zeit das leis­tungs­star­ke Wor­d­Press The­me an den Start gebracht, das gera­de auf Kryp­to-Pro­jek­te aus­ge­legt ist. Die Bitu­n­et-The­me ist tech­nisch ein­wand­frei rea­li­siert und stellt einen gelun­ge­nen Mix aus opti­ma­ler Usa­bi­li­ty, ästhe­tisch her­vor­ra­gen­dem Design und not­wen­di­gen Funk­tio­nen dar.

Nach­fol­gend fin­dest du wei­te­re Funk­tio­na­li­tä­ten von Bitu­n­et.

Bitunet — Ins Kryptogeld-Geschäft sicher einsteigen

Bitu­n­et ist ein Wor­d­Press The­me*, das sich für ICO-Agen­tu­ren, ICO-Bera­ter, Bera­tungs­leis­tun­gen zu Kryp­to­wäh­run­gen sowie wei­te­re Pro­jek­te rund ums Kryp­to­geld per­fekt eig­net. Dir steht eine Rei­he von vor­ge­fer­tig­ten Skins zur Ver­fü­gung, die auf den jewei­li­gen Zweck aus­ge­rich­tet sind. Skins ent­hal­ten Sei­ten zum Pro­dukt, Team, Pro­jekt-Kon­zept, Ser­vices, Token-Ver­kauf usw. Alle Designs sind anpass­bar und las­sen sich um zusätz­li­che Ele­men­te und Sek­tio­nen erwei­tern. Bitu­n­et ent­hält die fol­gen­den Skins:

Pro­fes­sio­nell design­te Lay­outs erfül­len aktu­el­le Web­stan­dards (W3C) und sind bedie­nungs­freund­lich sowohl für Benut­zer als auch für Web­site-Betrei­ber. Da das The­me 100% respon­si­ve ist, genie­ßen dei­ne Besu­cher eine ange­neh­me User Expe­ri­ence unab­hän­gig vom Device.

Designs wer­den auf Bild­schir­men unter­schied­li­cher Grö­ße und Auf­lö­sung, sei es ein Desk­top-PC, Tablet oder ein Han­dy, gleich gut ange­zeigt. Das The­me ist mit dem WPML-Plugin kom­pa­ti­bel, so dass du dei­ne zukünf­ti­ge Web­site in meh­re­re Spra­chen pro­blem­los über­set­zen kannst. Bitu­n­et unter­stützt auch das Woo­Com­mer­ce-Plugin, mit dem du einen voll­wer­ti­gen Online­shop auf­bau­en kannst.

Neben stil­vol­len Designs ver­fügt das The­me über Optio­nen, die jede Web­site braucht, die mit Kryp­to­wäh­run­gen zu tun hat. Mit Hil­fe von vor­in­stal­lier­ten Plugins wie Real-time Exchan­ge Rates oder Coin Exchan­ge Cal­cu­la­tor kannst du unter ande­rem Prei­se und Kur­se von Kryp­to­wäh­run­gen anzei­gen, Kryp­to­wäh­run­gen umrech­nen usw. Die nütz­li­chen Funk­tio­nen und eini­ge inter­es­san­te Details beschrei­be ich im fol­gen­den Text näher.

Funktionen und Features von Bitunet

Real-time Exchan­ge Rates: Die­ses Fea­ture gibt einen Über­blick über Wech­sel­kur­se und zeigt aktu­el­le Infos als Lauf­zei­le oder als Wid­get an.

Bitunet: Real-time Exchange Rates

Kurs­in­for­ma­tio­nen: Mit die­sem Wid­get las­sen sich Kurs­da­ten abru­fen und Ände­run­gen inner­halb eines bestimm­ten Zeit­raums ver­fol­gen. Wenn du Dia­gramm-Berei­che ver­grö­ßerst, wer­den Infor­ma­tio­nen minu­ten­wei­se ange­zeigt.

Bitunet Kursinformationen

Coin Exchan­ge Cal­cu­la­tor: Bei die­sem Wid­get geht es um einen Rech­ner, der Coins in ande­re Kryp­to­wäh­run­gen bzw. Wäh­run­gen umrech­net.

Bitunet Coin Exchange Calculator

ICO Laun­ching Count­down: Der Count­down-Timer zählt Tage, Minu­ten und Sekun­den bis zum ICO-Start.

Bitunet ICO Launching Countdown

ICO White­list stellt den ICO und des­sen Sta­tus dar.

Bitunet ICO Whitelist

Road­map ist ein uner­läss­li­ches Ele­ment jedes ICO-Pro­jek­tes. Die­se Road­map mit ani­mier­ten Ele­men­ten hilft dir die Ent­wick­lung dei­nes Pro­jek­tes attrak­tiv und über­sicht­lich zu ver­an­schau­li­chen.

Bitunet Roadmap

Die Team-Sek­ti­on ist ein Muss für eine seriö­se Web­site und hilft dir, Ver­trau­en zu dei­nen Anle­gern auf­zu­bau­en. Die­se Sei­te ist dazu da, um dein Team dem Publi­kum vor­zu­stel­len.

Bitunet - Über uns

Wenn du einen Blog zu Kryp­to­wäh­run­gen star­ten willst, dann passt dazu der Skin Bit­nu­et Cryp­to Blog am bes­ten. Hier fin­dest du Wid­ge­ts zu Wäh­rungs­kur­sen, einen Umrech­ner, um Leser über Kryp­to­wäh­run­gen in Echt­zeit zu infor­mie­ren.

Es gibt auch ein Spen­den-Wid­get. Dei­ne Leser kön­nen sich für dei­nen News­let­ter anmel­den, um von dir wich­ti­ge Infor­ma­tio­nen per E‑Mail zu bekom­men.

Bitunet Theme

Beim Bitu­n­et Advi­sor Skin gibt es einen Abschnitt “Kos­ten­lo­ses E‑Book” mit einem Count­down-Timer. Hier kannst du das White Paper über dein Pro­jekt zum Down­load anbie­ten.

Bitunet Countdown

Es gibt auch Mög­lich­kei­ten zum Ver­kauf dei­ner Bücher oder Kur­se zum Bit­coin-Geschäft. Der Bitu­n­et Advi­sor hat dazu eine Woo­Com­mer­ce Shop-Sek­ti­on.

Beim Bitu­n­et Default Skin fin­dest du auch eine Woo­Com­mer­ce-Sei­te, wo du Kryp­to­wäh­run­gen als Pro­duk­te anbie­ten kannst. Pro­dukt­sei­ten las­sen sich mit dem Jet­Woo­buil­der-Plugin ohne Auf­wand nach Belie­ben edi­tie­ren und anpas­sen.

Bitunet Shop

Mehr Einzigartigkeit mit Anpassungsoptionen erreichen

Bitu­n­et ist mit dem Ele­men­tor Page-Buil­der aus­ge­stat­tet. Der ermög­licht es dir, dei­ne Web­site im Front­end via Drag-and-Drop zu bear­bei­ten und alle Ver­än­de­run­gen live zu beob­ach­ten. Du kannst das Design an Bedürf­nis­se dei­nes Pro­jek­tes ohne Exper­ten­hil­fe in nur weni­gen Klicks anpas­sen. Du musst dafür kei­ne ein­zi­ge Zei­le Code schrei­ben und kommst ganz ohne Pro­gram­mier­wis­sen aus.

Zudem lie­fert die­ses The­me ein­zig­ar­ti­ge Jet­Plugins mit, die Funk­tio­na­li­tä­ten von Ele­men­tor enorm erwei­tern und zusätz­li­che Design-Optio­nen bie­ten. Mit Jet­Plugins steht es dir frei, mit Designs nach Her­zens­lust zu expe­ri­men­tie­ren und ganz ein­zig­ar­ti­ge Sei­ten zu erstel­len. Was genau kannst du mit Jet­Plugins auf dei­ner Web­site umset­zen? Kur­ze Infos dazu sind in der Tabel­le zusam­men­ge­fasst.

Bitunet JetPlugins

JetT­absMit die­sem Addon für den Ele­men­tor Page-Buil­der erstellst du anspre­chen­de Tabs und Akkor­de­ons. Das hilft dir, Inhal­te auf der Web­site über­sicht­lich zu orga­ni­sie­ren.
JetTricksMit die­sem Plugin erzeugst du beein­dru­cken­de visu­el­le Effek­te. Damit kannst du die Gestal­tung dei­ner Web­site pro­fes­sio­nell auf­hüb­schen.
Jet­BlocksDas Plugin dient zur Erstel­lung von Hea­der- und Foo­ter-Wid­ge­ts. Mit Jet­Blocks las­sen sich Inhal­te in den Hea­der und Foo­ter ein­fach ein­bin­den und edi­tie­ren.
The­me­coreMit The­me­Core erstellst du benut­zer­de­fi­nier­te Hea­der, Foo­ter, Sek­tio­nen, Archi­ve sowie Lay­outs für ein­zel­ne Sei­ten.
Jet­Woo­Buil­derMit Jet­Woo­Buil­der las­sen sich benut­zer­de­fi­nier­te Pro­dukt­sei­ten per Drag-und-Drop erstel­len und edi­tie­ren. Du kannst eige­ne Tem­pla­tes kre­ieren und auf Sei­ten anwen­den.
Jet­Po­pupJet­Po­pup dient dazu, Popup-Benach­rich­ti­gun­gen auf der Web­site ein­zu­rich­ten. Unter ande­rem kannst du dei­ne Web­site mit die­sem Plugin DSGVO-kon­form machen, indem du Coo­kie-Hin­wei­se erstellst, oder News­let­ter-Popups fürs E‑Mail-Mar­ke­ting gestal­test.

Fazit

Was soll­test du noch über Bitu­n­et wis­sen? Die Ent­wick­ler haben vor, das The­me kon­ti­nu­ier­lich zu ent­wi­ckeln und um wei­te­re the­men­be­zo­ge­ne Skins zu ergän­zen.

Wenn du dich für Bitu­n­et ent­schei­dest, lädst du alle neu­en Skins als Updates kos­ten­los her­un­ter. Zudem erhältst du bei even­tu­el­len Fra­gen oder Pro­ble­men die Unter­stüt­zung vom Sup­port-Team ganz kos­ten­los. Der pro­fes­sio­nel­le Sup­port steht dir 24 Stun­den pro Tag, 7 Tage die Woche zur Ver­fü­gung.

Deut­li­che Zeit- und Geld­erspar­nis in Kom­bi­na­ti­on mit bes­ter Qua­li­tät ist ein ent­schei­den­der Vor­teil, der dir das Bitu­n­et-The­me bie­tet.

Zudem bie­tet das The­me dank Ele­men­tor tol­le Mög­lich­kei­ten zur Anpas­sung und zum Umset­zen eige­ner Design-Ideen. Bitu­n­et lässt sich sehr ein­fach bedie­nen und lie­fert eine hoch­wer­ti­ge Web­site mit einem moder­nen und pro­fes­sio­nel­len Look.