Da ich nun meine Artikelreihe über die Rechtschreibung der deutschen Sprache abgeschlossen habe, habe ich mich entschieden, auch diese Serie in einem eigenen Artikel mit Verlinkungen zu den einzelnen Beiträgen zusammenzufassen.


Die deutsche Rechtschreibung mag auf den ersten Blick nicht allzu viel mit dem Thema „Erfolgreich arbeiten online“ und „Geldverdienen im Internet“ zu tun haben.

Wer aber als Blogger, Infomarketer usw. regelmäßig Artikel im Netz veröffentlicht oder Infoprodukte schreibt, der sollte auch die wichtigsten Regeln der deutschen Orthographie beherrschen.

Denn es wirkt schon dilettantisch, wenn man sich als Profi in irgendeinem Bereich präsentiert und dabei nicht fähig ist, die einfachsten Rechtschreibregeln anzuwenden. Oder man kann seine Texte wenigstens von einem anderen Korrektur lesen lassen.

Diese Schwäche ist mir schon bei einigen Internetprofis aufgefallen. Gegen wenige Flüchtigkeitsfehler hat ja niemand was, auch ich nicht :-), denn schließlich bin ich auch nicht perfekt.

Artikel zu dem Thema „Deutsche Sprache – schwere Sprache“

 

(Bildquelle Artikelanfang: © Jörg Rautenberg #26463782/Fotolia.com)

 

WordPress-Themes
Werbung*