Ges­tern ist wie­der eine neue Aus­ga­be des Such­ra­dar-Maga­zins erschie­nen. Und es hat einen sehr inter­es­san­ten The­men­schwer­punkt, näm­lich den Linkaufbau.


Jeder Web­mas­ter, der sei­ne Web­site oder sei­nen Blog in den Such­ergeb­nis­sen weit vor­an­brin­gen will, weiß, wie schwie­rig es ist, qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Links zu bekommen.

Und dafür muss man meist selbst aktiv wer­den, denn exter­ne Ver­lin­kun­gen kom­men nicht ein­fach so, son­dern man muss dafür aktiv wer­den und nach pas­sen­den Sei­ten Aus­schau hal­ten, von denen man ger­ne einen Backlink hätte.

Ins­ge­samt sechs Arti­kel beschäf­ti­gen sich mit die­sem kom­ple­xen The­ma Lin­kauf­bau. Ich habe mir jeden­falls fest vor­ge­nom­men, die­se Bei­trä­ge zu lesen, denn auch für mich ist Lin­kauf­bau dau­er­haft relevant.

Ein Arti­kel mit dem Titel “Hoch­wer­ti­ge Links auf­bau­en: Qua­li­täts­stan­dards beim Link­buil­ding” zeigt auf, wel­che Links eine Web­site noch in ihrer Wer­tig­keit stei­gern, wel­che als schäd­lich ein­zu­stu­fen sind und wel­che Kri­te­ri­en man beim exter­nen Link beach­ten sollte.

Hochwertige Links, Linkstrategie und Grenzen des Linkaufbaus

suchradar 49Ein wei­te­rer Bei­trag beschäf­tigt sich mit dem stra­te­gi­schen Lin­kauf­bau und erläu­tert sinn­vol­le Maß­nah­men. An einem Bei­spiel (fik­ti­ver Online-Shop für Kat­zen­fut­ter) wird ein kon­kre­ter Lin­kauf­bau­plan vorgestellt.

Die ande­ren Arti­kel zum The­ma Linkaufbau:

  • Lin­kauf­bau über Ego­bait: Vier Stra­te­gien für mehr Links
  • Lin­kauf­bau über Gewinn­spie­le: Mit Ver­lo­sung attrak­ti­ve Links aufbauen
  • Lin­kauf­bau-Clas­sics: Bro­ken Linkbuilding
  • Gren­zen des Lin­kauf­baus: War­um Links nicht ausreichen

Gera­de der letzt­ge­nann­te Arti­kel macht einem auch deut­lich, dass Links heu­te nicht mehr allein das A und O sind. Alles in allem wirk­lich lesens­wer­te Bei­trä­ge, die such­ra­dar allen SEO-Inter­es­sier­ten bietet.

Wei­te­re Inhal­te in such­ra­dar 49

Was gibt es noch an span­nen­den Inhalten?

Neben der News-Abtei­lung und diver­sen Tool-Vor­stel­lun­gen fin­den sich Arti­kel, die sich mit Goog­le Ana­ly­tics, Goog­le Adwords KPIs und aktu­el­len Urtei­len im Online-Recht beschäftigen.

Lesen  14 Tipps zum perfekten SEO-Blogdesign - Infografik

Dar­über hin­aus wird die­ses Mal in der Rei­he “Inhouse-SEOs im Por­trät” Miri­am Hol­ler­bach von bon­prix vor­ge­stellt und in der Arti­kel­se­rie “Inter­ne Ver­lin­kung” folgt der 2. Teil mit dem Titel “Her­aus­for­de­run­gen und Lösun­gen bei der Optimierung”.

Wei­te­re inter­es­san­te Beiträge:

  • Goog­le MyBusi­ness: Die Kom­man­do­zen­tra­le für loka­le Unternehmen
  • Inter­dis­zi­pli­na­ri­tät im Online-Mar­ke­ting: Zur Sym­bio­se von SEO, Con­tent und Online-PR

Wer sich für die The­men in der aktu­el­len such­ra­dar-Aus­ga­be inter­es­siert, kann sich das Maga­zin im PDF-For­mat wie immer kos­ten­los down­loa­den. Wer ger­ne in Print­aus­ga­ben blät­tert, kann sich such­ra­dar als Print-Abo für 58,50 Euro (inklu­si­ve Ver­sand und MWSt.) zulegen.

In Heft 49 fin­den sich Infos, die nicht nur SEO-Spe­zia­lis­ten anspre­chen, son­dern auch Blog­ger und Web­site-Betrei­ber, denn auch die­se kom­men ohne Links nicht zu dem gewünsch­ten Erfolg.