Auch wenn die gro­ßen und bekann­ten Online-Ver­kaufs­platt­for­men wie Ama​zon​.de oder Con​rad​.de mit ihrem brei­ten Pro­dukt­sor­ti­ment sehr erfolg­reich sind, die E‑Com­mer­ce-Zukunft liegt in den klei­nen über­schau­ba­ren Nischen­märk­ten, vor allem für Ein­zel­un­ter­neh­men, die sich im Online-Han­del selb­stän­dig machen wollen.


Denn den gro­ßen und eta­blier­ten Online-Shops kann man als klei­ner Inter­net­händ­ler schon gar kei­ne Kon­kur­renz machen, des­halb soll­te man sich ein Seg­ment oder eine Nische suchen, in der man als Anbie­ter fast allein auf wei­ter Flur ist.

Das hat meh­re­re Vor­tei­le: Ein­mal hat man kei­ne Mit­strei­ter und muss sich daher auch auf kei­nen Preis­kampf ein­las­sen. Und die Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung fällt nicht all­zu auf­wän­dig aus, da man bei den obe­ren Plat­zie­run­gen in Goog­le und ande­ren Such­ma­schi­nen kaum Mit­strei­ter hat.

Erfolgreiche Nischen im Online-Handel

internethandel 041115 erfolg­rei­che Markt­ni­schen im Inter­net stellt das Maga­zin INTERNETHANDEL in sei­nem April-Heft vor, was gleich­zei­tig auch der The­men­schwer­punkt der aktu­el­len 54 Sei­ten umfas­sen­den Aus­ga­be ist. Damit will INTERNETHANDEL allen Grün­dungs­wil­li­gen im E‑Commerce und Anfän­gern wie „alten Hasen“ im Online-Han­del die Suche nach einer loh­nens­wer­ten Markt­ni­sche leich­ter machen, indem es auf 25 Sei­ten zahl­rei­che Tipps und Infor­ma­tio­nen zu die­sem hoch­in­ter­es­san­ten The­ma bereithält.

In dem Haupt­ar­ti­kel wird Ihnen neben der Prä­sen­ta­ti­on von 15 Nischen­kon­zep­ten auf­ge­zeigt, wie Sie lukra­ti­ve Nischen sys­te­ma­tisch fin­den, die Markt­si­tua­ti­on sowie die Kon­kur­renz ana­ly­sie­ren und Schritt für Schritt die Idee in ein aus­ge­reif­tes Geschäfts­kon­zept umsetzen.

Wei­te­re The­men in der April-Aus­ga­be: Zum Früh­lings­start beschäf­tigt sich ein Bei­trag mit dem gera­de in die­ser Jah­res­zeit ange­sag­ten Han­dels­be­reich Gar­ten und des­sen wesent­li­chen Pro­duk­ten Pflan­zen, Gar­ten­ge­rä­te und ‑zube­hör. In dem Arti­kel fin­den Inter­es­sier­te auch eine Über­sicht von den bedeu­tends­ten Groß­händ­lern und Her­stel­lern aus dem Bereich Gar­ten in Deutsch­land und Asien.

Lesen  Juli-Ausgabe von INTERNETHANDEL: Internethandel.de stellt das Geschäftsmodell DropShipping vor

Der drit­te Maga­zin­bei­trag geht noch­mals auf das Nischen­the­ma ein und stellt 6 Stra­te­gien vor, mit denen Sie erfolg­rei­che Markt­ni­schen aus­fin­dig machen können.

Die Geschäfts­idee des Monats lie­fern zwei Jung­un­ter­neh­mer aus Bay­ern, die mit Fotos bedruck­te Tor­ten in ihrem Online-Shop sca​ke​.com verkaufen.

Und zu guter Letzt stellt INTERNETHANDEL den Finanz­dienst­leis­ter KLARNA vor, der Online-Händ­lern nicht nur Zah­lung auf Rech­nung, son­dern auch Raten­kauf in deren eige­nem Online-Shop ermöglicht.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur aktu­el­len April-Aus­ga­be des Maga­zins INTERNETHANDEL fin­den Sie unter: INTERNETHANDEL: Markt­ni­schen: Die heim­li­chen Sie­ger im Inter­net.

» Wei­te­re Arti­kel über ver­gan­ge­ne Aus­ga­ben von INTERNETHANDEL