Rechtsschutzversicherung abschließen: Ja oder nein?

Rechtsschutzversicherung abschließen: Ja oder nein?

Die schlech­te Nach­richt zuerst: Es kann immer etwas pas­sie­ren. Nie­mand ist davor gefeit, in einen Ver­kehrs­un­fall ver­wi­ckelt zu wer­den, sei­ne Arbeits­stel­le grund­los zu ver­lie­ren oder erfolg­los in einem Gerichts­pro­zess zu sein.

In den meis­ten recht­li­chen Strei­tig­kei­ten ent­ste­hen unvor­stell­bar hohe – und für vie­le Betrof­fe­ne schwer leist­ba­re – Fol­ge­kos­ten. Zeit für die gute Nach­richt: Eine Rechts­schutz­ver­si­che­rung schafft finan­zi­el­le Sicher­heit in erns­ten Lebenssituationen.

Wei­ter­le­sen …