Mit HTACCESS-Anpassungen die Blogperformance und die Ladegeschwindigkeit optimieren

Kategorien: Tipps/Infos|Tags: , |

Wer sich intensiver mit seiner WordPress-Installation beschäftigt, kennt mit Sicherheit die .htaccess-Datei, die im Rootverzeichnis des jeweiligen Blogs liegt. Denn wer „sprechende“ URLs in seinem Blog und nicht nur die Datensatzkennzeichnung einer Seite in der Browserzeile anzeigen will, der generiert bei der Blogeinrichtung unter dem Punkt „Einstellungen – Permalinks“ eine entsprechende HTACCESS-Datei, in der die [...]