Auf PageWizz Artikel schreiben und Geld verdienen

Einen Artikel auf PageWizz veröffentlichen — Tutorial

Vor kur­zem habe ich mich ja auch bei Page­Wizz ange­mel­det, haupt­säch­lich um die­se Platt­form für Arti­kel­mar­ke­ting zu nut­zen.

Als ich mich zum ers­ten Mal ins Backend ein­ge­loggt habe, war ich zunächst doch etwas irri­tiert, denn ich hat­te mir die Benut­zer­ober­flä­che anders vorgestellt.

Page­Wizz setzt für die Tex­ter­stel­lung ver­schie­de­ne Bau­stei­ne (Bau­stei­ne für Bil­der, You­Tube-Vide­os, Ama­zon-Pro­duk­te, Flickr-Bil­der usw.) ein, was für den Neu­ein­stei­ger wahr­schein­lich leicht ver­wir­rend ist. Daher zei­ge ich an einem Bei­spiel, wie man auf Page­Wizz einen Text mit Bil­dern veröffentlicht.

Wei­ter­le­sen …

Auf PageWizz Artikel schreiben und Geld verdienen

Auf PageWizz Artikel schreiben und Geld verdienen

Nach­dem ich in den ver­gan­ge­nen Mona­ten schon ein paar Arti­kel über Page­Wizz auf ande­ren Blogs gele­sen hat­te, habe ich mich in der letz­ten Woche auf der Platt­form selbst mal ange­mel­det und wer­de in den nächs­ten Tagen auch anfan­gen, ver­schie­de­ne Bei­trä­ge für Page­Wizz zu verfassen.

Daher bie­tet es sich auch gera­de­zu an, Page­Wizz etwas näher vor­zu­stel­len, denn die Platt­form ver­eint meh­re­re Vor­tei­le. Wer ger­ne als Webautor/​in aktiv wer­den und sich sei­ne Arti­kel auch noch ent­loh­nen las­sen will, der hat mit Page­Wizz ein gelun­ge­nes Werk­zeug an der Hand, Schreiblust und Online-Ver­dienst zu kombinieren.

Aller­dings ist dies auch nicht so ein­fach, wie es auf den ers­ten Blick aus­schaut, aber dazu spä­ter mehr.

Wei­ter­le­sen …

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner