Die private Haftpflichtversicherung ist eine der wichtigsten Versicherungen im Privatbereich. Denn diese Versicherung sichert dich ab, wenn du unbeabsichtigt einem anderen einen Schaden zufügst. Denn schließlich musst du mit deinem Privatvermögen haften, wenn du einen Dritten schädigst.

Über 200 verschiedene Tarife der Privathaftpflichtversicherung kannst du im folgenden Online-Formular im Vergleich abrufen. Hier findest du garantiert eine passende private Haftpflichtversicherung und du kannst dabei bis zu 80 Prozent sparen.

Ausfalldeckung in den Vertrag der privaten Haftpflicht aufnehmen

Du solltest  auch eine Ausfalldeckung mit in deinen Versicherungsvertrag aufnehmen. Darunter ist eine Absicherung von eigenen Schadensersatzanforderungen zu verstehen, falls der Schuldige, der dir Schaden zugefügt hat, den von ihm verursachten Schaden finanziell nicht begleichen kann, da er keine private Haftpflicht abgeschlossen hat.

Weil nur ca. 70 Prozent der Deutschen eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen haben, ist somit die Gefahr, auf den Kosten sitzen zu bleiben, also recht hoch.