Auch im digitalen Zeitalter nutzen Unternehmen einen traditionellen Werbeträger: den Werbeartikel. Die kleinen Aufmerksamkeiten sind keineswegs aus der Mode gekommen. Give Aways, die der Kunde jeden Tag in den Händen hält, sorgen für die ständige Präsenz des beworbenen Unternehmens. Diese hilft beim Aufbau von Verbundenheit und Vertrauen.

WordPress-Themes
Werbung*

Vertrauen steht zu Beginn jeder Geschäftsbeziehung

In der digitalen Welt treffen weiterhin Menschen Kaufentscheidungen. Die Wahl von Produkten und Dienstleistungen fällt leichter, wenn Kunden dem Anbieter Vertrauen schenken. Für Dienstleister besteht die Hürde darin, den Kunden zur Kontaktaufnahme zu motivieren. Beim Verkauf von Produkten lässt sich der Kunde nicht ausschließlich durch die Eigenschaften angebotener Produkte beeinflussen. Er kauft beim Händler oder Hersteller seines Vertrauens.

Die moderne Geschäftswelt verändert sich stetig. Auch das Spektrum der Werbeartikel passt sich an. Werbegeschenke werden zwar digitaler, bleiben jedoch gleichzeitig für den Kunden greifbar. Sie repräsentieren das Unternehmen zum Anfassen.

Haben Werbeartikel einen Platz in der virtuellen Gegenwart?

Für den Erfolg von Werbeartikeln ist ihre Haptik entscheidend. In der virtuellen Welt stellen sie einen konkreten Gegenstand dar, den der Kunde in die Hand nehmen kann. Populäre Werbegeschenke sind kleine Helferlein im Alltag der Menschen. Sichtbar und körperlich existent begleiten sie Kunden über längere Zeit. Ihre Nachhaltigkeit stellt einen interessanten Kontrast zu nicht greifbaren Werbeinhalten dar, die kurz über den Bildschirm flimmern.

Ein Blick auf beliebte, täglich verwendete Werbeartikel zeigt, wie diese eine Verbindung zum Kunden herstellen. Auf ksi-werbeartikel.de ist eine große Auswahl der Produkte zu finden:

Kugelschreiber
Das führende Werbemittel findet im 21. Jahrhundert weiterhin seinen Einsatz und erfreut sich großer Beliebtheit. Täglich schreiben Menschen bei der Arbeit, in Schule und Universität oder zu Hause. Mit einem schönen Kugelschreiber ist das Unternehmen jeden Tag präsent und stärkt die Verbundenheit des Kunden.

Notizbuch
Das praktische Werbegeschenk ist ebenso beliebt wie der traditionelle Kugelschreiber. Trotz eines großen Angebotes elektronischer Medien ist und bleibt der Notizzettel das Mittel der Wahl, um Gedanken oder wichtige Informationen notieren. Dieses Werbegeschenk punktet insbesondere durch seine Zweckmäßigkeit.

Einkaufstasche
Die Nutzung von Plastiktüten erfährt eine kontinuierliche Einschränkung. Einkaufstaschen stellen für den Kunden eine geeignete Alternative dar. Bei jedem Einkauf denkt der beschenkte Kunde an das werbende Unternehmen und präsentiert es zusätzlich anderen potenziellen Interessenten.

Schlüsselanhänger mit Einkaufswagen-Chip
Jeder kennt das Problem beim Einkaufen. Leider fehlt der dringend benötigte Euro für den Einkaufswagen. Ein Werbechip für den Einkaufswagen kommt im Falle eines Falles wie gerufen. Daher gehört er zu den populärsten Werbegeschenken.

Coffee2Go-Becher
Der Kaffee zum Mitnehmen ist auf dem Vormarsch. Pappbecher und die von ihnen verursachten Müllberge sind es nicht. Folglich ist der wieder verwendbare Coffe2Go-Becher auf dem Siegeszug. Er erlaubt Kaffee und Tee bequem mit in die Bahn zu nehmen, wo das Logo auf dem Becher für viele andere Menschen gut sichtbar ist.

Tasse
Im Büro, in der Werkstatt und zu Hause bleibt eine Tasse der ideale Werbeträger. In der Kaffeepause hat der Kunde täglich das Firmenlogo im Blick. Bei aromatischem Kaffee und einer kurzen Entspannung entsteht eine positive Verbindung zur Werbebotschaft.

Fünf Vorteile digitaler Werbeartikel für Unternehmen

Traditionelle Werbeartikel kommen bei Kunden gut an. Der technologische Fortschritt schafft zusätzlich neue Werbeartikel. Auch bei den Give Aways machen sich neue Technologien bemerkbar: Darf es eine Powerbank oder Solarlampe sein? Moderne Unternehmen beweisen mit digitalen Produkten als Werbeträger, dass sie mit der Zeit gehen und ihre Kunden im modernen Alltag unterstützen.

Insbesondere für Firmen, die in der Digitalisierung tätig sind, eignen sich entsprechende Werbegeschenke. Sie setzen moderne Technik ein oder helfen dem Kunden bei deren Nutzung. Die Powerbank lädt das Smartphone unterwegs. Solarlampen funktionieren ohne altmodische Batterien. Der Werbeartikel reflektiert die Innovationskraft und Modernität des werbenden Unternehmens.

1) Brauchbarkeit – der Kunde setzt die digitalen Werbeartikel ein

Kunden leben in einer digitalisierten Umwelt. Technische Werbeartikel helfen ihnen dabei, ihren Alltag zu meistern. Die moderne Powerbank versorgt das Smartphone unterwegs mit Strom. Ein USB-Stick ist der ständige Helfer beim Übertragen von Daten. Ihre Zweckmäßigkeit im täglichen Leben und bei der Arbeit machen den Erfolg dieser Werbeträger aus. Kunden lieben die praktischen Helfer.

Diese Werbeartikel benötigen Kunden:

  • Kopfhörer
  • Powerbank
  • Fieberthermomete
  • USB-Sticks

2) Neuheiten – Unternehmen gehen mit der Zeit

Mit dem passenden Werbeartikel zeigen Unternehmen, dass sie auf dem neuesten Stand der Technik sind. Das digitale Präsent vermittelt dem Kunden das zeitgemäße Image eines innovativen Unternehmens.

Diese Werbeartikel sind modern:

  • Schrittzähler
  • Solar-Taschenlampe
  • Fitnesstracker
  • USB-Ventilato

3) Spiel und Spaß – Kunden lassen sich von Technik begeistern

Schöne Überraschungen vergessen Menschen nicht. Kunden erinnern sich an Unternehmen, die brandneue oder unbekannte Werbeartikel verteilen. Sie verbinden die Firma mit Ideenreichtum und Innovationsfreude. Auch Erwachsene erfreuen sich an spielerischen oder ungewöhnlichen Geschenken. Give Aways, die aus dem Rahmen fallen, sorgen für Aufmerksamkeit.

Diese Werbeartikel erstaunen und wecken den Spieltrieb:

  • Digitales Springseil
  • Digitaler Bilderrahmen
  • Smartwatch
  • Touchpens

4) Sicherheit – Schutz bieten und Vertrauen schaffen

Die Digitalisierung bringt Risiken in den Alltag. Daten von Kreditkarten lassen sich im Portemonnaie ausspähen. Werbeartikel, die Kunden Schutz vor Gefahren bieten, bauen ein positives Unternehmensbild auf. Kunden verbinden das Unternehmen mit Sicherheit und Fürsorge. Das stärkt das Vertrauen in seine Dienste oder Produkte.

Diese Werbeartikel sorgen für Schutz:

  • Checkkarten-Schutzhülle
  • Anti-Skimming-Kartenhalter

5) Information – Zusätzliche Daten und Hinweise über QR-Codes bereitstellen

Fast jeder nutzt täglich ein Smartphone. Das erlaubt den Einsatz von QR-Codes auf Werbeartikeln. Sie lassen sich mit dem Smartphone kinderleicht einscannen und führen zu weiter gehenden Informationen über Unternehmen, Produkte und Services.

Werbeartikel mit QR-Code:

  • Ostercookie mit QR-Code

So schaffen Werbeartikel eine Verbundenheit mit dem Unternehmen

Konkrete Gegenstände, die der Kunde in der Hand halten kann, bauen eine Verbindung zum Kunden auf. Werbeartikel wirken nicht nur visuell, sondern hinterlassen einen haptischen Eindruck. Auch Online-Shops, die in der virtuellen Welt zu Hause sind, setzen Werbeartikel ein. Als kleine Aufmerksamkeit überraschen sie den Käufer beim Auspacken seiner Online-Bestellung. Werbeartikel sind durch visuelle Werbemaßnahmen nicht zu ersetzen.

Unternehmen erzielen die optimale Wirkung nur mit dem passendem Werbeartikel:

  • Welches Werbegeschenk spiegelt mein Image wider?
  • Welches Bild möchte ich vermitteln?
  • Welche Zielgruppe spreche ich an?

Die große Auswahl traditioneller und digitaler Werbemittel hält für jeden Kunden den geeigneten Werbeartikel bereit: Studenten freuen sich über Kugelschreiber, Angestellte lieben USB-Ventilatoren an heißen Sommertagen.

Was bewirken Werbeartikel?

Werbeartikel unterstützen Unternehmen durch folgende Wirkungen:

Imagegewinn:
Nützliche Werbeartikel, die im Alltag Kunden praktische Hilfe leisten, sorgen für ein positives Unternehmensbild beim Kunden Die Eigenschaften innovativer, witziger Werbegeschenke oder kleiner Helfer in der Not überträgt der Kunde auf das Unternehmen. Werbeartikel verbessern und beeinflussen das Unternehmensimage.

Verbundenheit:
Werbegeschenke verbinden Unternehmen und seine Kunden. Die ständige Präsenz des Logos auf Gegenständen der täglichen Nutzung schaffen Vertrautheit.

Kundenbindung:
Aus Imagegewinn und Verbundenheit entsteht Kundenbindung. Die positive Wirkung der Werbeartikel auf das Image und das Schaffen von Verbundenheit führt zur Kundenbindung.

Umsatzsteigerung:
Eine starke Kundenbindung führt zu höheren Umsätzen. Treue Kunden helfen Unternehmen, Umsätze zu steigern.

Lässt sich der Erfolg von Werbeartikeln messen?

Ob Werbeartikel wirken, lässt sich zwar durch Befragen und Beobachten ermitteln. Firmen übergeben Werbegeschenke in der Regel jedoch persönlich oder versenden sie. Daher ist es nicht einfach, ihre erfolgreiche Wirkung nachzuweisen. Die Kontakthäufigkeit von QR-Codes dagegen lässt sich technisch problemlos und zuverlässig nachvollziehen.

Wie sind QR-Codes erfolgreich einzubinden?

Der Kunde übersieht einen QR-Code auf einem Werbeartikel möglicherweise. Für den Kunden ist unklar, welchen Zweck er hat. QR-Codes funktionieren in einem sinnvollen Zusammenhang, in dem sie dem Kunden einen klaren Mehrwert bieten. Das Scannen des QR-Codes ist zum Beispiel:

  • Teil eines Gewinnspiels oder
  • Mittel zum Abruf interessanter Informationen.

Fazit: Die passenden Werbeartikel lassen sich in der Digitalisierung erfolgreich einsetzen

Werbeartikel lassen sich auch im digitalen Zeitalter effektiv zur Kundenbindung einsetzen. Sie punkten durch tägliche Präsenz und erlebbare Haptik. Sogar Online-Shops haben ihr nachhaltiges Wirken erkannt und legen Give Aways beim Versand bei.

Die große Auswahl klassischer Werbeartikel ergänzen viele Unternehmen mit digitalen Give Aways. Sie vermitteln ein modernes Unternehmensimage und sorgen für Aufmerksamkeit bei Kunden und Geschäftspartnern. Gut gemachte und sorgfältig ausgewählte Werbeartikel helfen, das Image der Firma nachhaltig zu verbessern und den Umsatz zu steigern.

 

Autorenprofil:

Danilo Schmidt ist Co-Founder und Geschäftsführer der KSi International GmbH.

KSi ist ein führender Anbieter von individuellen, zielgruppengenau ausgerichteten Werbeartikeln, mit über 100.000 Produkten, die im Online-Shop auf KSi-Werbeartikel.de und Standorten in Dresden, Wien, Barcelona, Madrid und Shanghai zu finden sind.

 

(Bildquellen: Bild Artikelanfang: © Skitterphotos /Pixabay.com, Bildrechte für die weiteren Bilder liegen bei KSi)