Das Bil­der­netz­werk Pin­te­rest ist seit dem ver­gan­ge­nen Jahr auch in Deutsch­land ein sehr belieb­ter Social-Media-Kanal gewor­den, nicht nur für Pri­vat­nut­zer, son­dern auch für Unter­neh­men.


Daher gibt es mitt­ler­wei­le auch zahl­rei­che Plugins für Wor­d­Press und ande­re Diens­te, mit deren Hil­fe man auf sei­ner Web­site oder sei­nem Blog Pin­te­rest-But­tons zum Pos­ten von Bil­dern in das Netz­werk, Pin­te­rest-Boards und wei­te­re Pin­te­rest-Fea­tures ver­öf­fent­li­chen kann.

Ich habe die inter­es­san­tes­ten Plugins und Ser­vices (dar­un­ter auch kos­ten­pflich­ti­ge) gesam­melt und wer­de sie in die­sem und wei­te­ren Arti­keln vor­stel­len.

Pinterest Tab von Wishpond

wishpond

Wer sein Pin­te­rest-Pro­fil mit all sei­nen Boards und Pins auf sei­ner Web­site oder sei­nem Blog ein­bin­den möch­te, der kann das kos­ten­pflich­ti­ge Ange­bot von Wish­pond nut­zen. Alter­na­tiv kann man sei­ne Pin­te­rest-Sei­te auch auf sei­ner Face­book-Fan­page ein­fü­gen.

Man benö­tigt für die iFrame-Inte­gra­ti­on auf sei­nem Blog nur die Ein­ga­be sei­nes Pin­te­rest-User­na­mens und kann dann schon den iFrame-Code raus­ko­pie­ren. Als letz­ten Schritt fügt man in ein vor­ge­ge­be­nes Feld noch die URL der Web­site ein, auf der der iFrame-Code ein­ge­bun­den wird.

Der Anbie­ter hat noch viel mehr Funk­tio­na­li­tä­ten in sei­nem Pro­gramm, wie bei­spiels­wei­se die Erstel­lung und Ver­wal­tung von Wer­be­an­zei­gen auf Face­book über sein Dash­board, Ein­bin­dung eines Face­book-Stores in die Fan­page, Gut­schein-Apps, Erstel­lung von Lan­ding­pa­ges usw., sodass es sich lohnt, den Ser­vice mal genau­er unter die Lupe zu neh­men.

Der güns­tigs­te Zugang kos­tet 19 Dol­lar pro Monat.

Pin-it-Button

Pin-it-Button

Ein sehr belieb­tes Wor­d­Press-Plugin zum Ein­bin­den eines Pin­te­rest-Pin-it-But­tons ist das Pin-it-But­ton-Plugin. Man hat die Wahl zwi­schen ver­schie­de­nen But­ton-Grö­ßen, ‑Far­ben (Rot, Grau, Weiß) und ‑For­men (eckig und rund).

Außer­dem kann man in den Ein­stel­lun­gen fest­le­gen, ob der But­ton auf der Home­page ange­zeigt wer­den soll oder nicht, über den Arti­keln oder dar­un­ter. Und man kann ein­stel­len, ob der User beim Kli­cken des But­tons das vor­ein­ge­stell­te Bild des Arti­kels zum Pin­nen ange­zeigt wird oder die kom­plet­te Bild­aus­wahl des Blogs. Der User kann sich dann ent­schei­den, wel­ches Bild aus der Aus­wahl er auf einer sei­ner Pinn­wän­de oder Boards pin­nen will.

Link: http://​wor​d​press​.org/​p​l​u​g​i​n​s​/​p​i​n​t​e​r​e​s​t​-​p​i​n​-​i​t​-​b​u​t​t​on/

Pin-it-Button mit der Floating Share-Bar Digg Digg

Digg Digg

Eine wei­te­re Mög­lich­keit, den Pin-it-But­ton von Pin­te­rest in sei­nen Blog zu inte­grie­ren, ist mit­hil­fe der Social-Media-Leis­te von Digg Digg. Man kann die­se Leis­te ent­we­der links neben die Blog­ar­ti­kel oder als Floa­ting-Bar außer­halb der Blog­sei­ten-Flä­che ein­fü­gen.

Aber auch klas­sisch als hori­zon­ta­le Leis­te über oder unter den Arti­kel. In die Bar las­sen sich zahl­rei­che Social-Media-But­tons außer Pin­te­rest ein­fü­gen, so natür­lich auch Face­book, Goog­le+, Twit­ter, Lin­kedin, Tumb­lr, Deli­cious, um die wich­tigs­ten zu nen­nen.

Pinterest for Galleries

Mit die­sem schlich­ten Plugin, das ganz ohne Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten funk­tio­niert, kann man unter Wor­d­Press-Bil­der­ga­le­rien einen Pin-But­ton ein­fü­gen. Der Pin-But­ton wird unter jedem Bild der Gale­rie ein­ge­fügt. Ob es auf dem Blog läuft, muss jeder User selbst tes­ten.

Bei man­chen The­mes und man­chen Plugins kann es aller­dings zu einem Aus­fall des Plugins kom­men.

Link: http://​wor​d​press​.org/​p​l​u​g​i​n​s​/​p​i​n​t​e​r​e​s​t​-​f​o​r​-​g​a​l​l​e​r​i​es/

Pinterest Lightbox

Wer auf sei­nem Blog das sehr belieb­te Next­Gen-Gal­le­ry-Plugin nutzt, um Bil­der­ga­le­rien zu erstel­len, kann mit dem Plugin Pin­te­rest Light­box unter die Light­box der ein­zel­nen Next­Gen-Bil­der einen Pin-But­ton ein­fü­gen.

Mit ande­ren Bil­der­ga­le­rie-Plugins funk­tio­niert die­ses Plugin nicht.

Pinterest Lightbox

Link: http://​wor​d​press​.org/​p​l​u​g​i​n​s​/​p​i​n​t​e​r​e​s​t​-​l​i​g​h​t​b​ox/

Pinterest Follow Button

Pinterest Followbutton

Neben dem Ver­brei­ten von Bil­dern in das Pin­te­rest-Netz­werk ist es auch das Ziel vie­ler User, wei­te­re Fol­lower zu gewin­nen. Dazu gibt es eben­falls Plugins, mit denen man einen Pin­te­rest-Fol­low-But­ton in die Blog­ar­ti­kel ein­fü­gen kann.

Mit dem Plugin Pin­te­rest Fol­low But­ton kann man mit­tels Short­code einen Fol­low-But­ton ent­we­der an den Anfang des Arti­kels oder an das Ende set­zen. Es gibt vier ver­schie­de­ne But­ton-Vari­an­ten in den zwei Far­ben Rot und Grau.

Wer will, kann den Fol­low-But­ton mit einem Wid­get in die Blog-Side­bar ein­bin­den.

Link: http://​wor​d​press​.org/​p​l​u​g​i​n​s​/​p​i​n​t​e​r​e​s​t​-​f​o​l​l​o​w​-​b​u​t​t​on/

Pinterest Pinboard Widget

Wer sei­ne aktu­el­len Pins sei­nen Blog­be­su­chern zei­gen will, kann mit dem Plugin Pin­te­rest Pin­board Wid­get ein klei­nes Vor­schau-Wid­get in die Side­bar ein­bin­den.

Lei­der kann man nicht die Brei­te des Wid­ge­ts fest­le­gen und auch die Ent­schei­dung, ob man gro­ße oder klei­ne Pins anzei­gen will, lässt sich in den Wid­get-Ein­stel­lun­gen nicht ändern.

Was man ein­stel­len kann, ist die Anzahl der Bil­der­rei­hen in der Vor­schau.
Pinterest Pinboard Widget

Link: http://​wor​d​press​.org/​p​l​u​g​i​n​s​/​p​i​n​t​e​r​e​s​t​-​p​i​n​b​o​a​r​d​-​w​i​d​g​et/

Pretty Pinterest Pins

Mit dem Plugin Pret­ty Pin­te­rest Pins las­sen sich eben­falls wie mit dem vor­he­ri­gen Plugin Vor­schau­bil­der der letz­ten Pins in der Side­bar mit einem Wid­get ein­bin­den. In den Wid­get-Ein­stel­lun­gen kann man sogar noch ein spe­zi­el­les Board aus­wäh­len, des­sen aktu­el­le Pins ange­zeigt wer­den.

Aber auch bei die­sem Plugin kann man die Brei­te oder Grö­ße der Vor­schau­bil­der nicht steu­ern.

Ein­stel­len lässt sich die Anzahl der Pins, ob der Bild­ti­tel ange­zeigt wer­den soll oder nicht und ob am Ende des Wid­ge­ts ein Pin­te­rest-Fol­low-But­ton ein­ge­fügt wer­den soll oder nicht.
Pretty Pinterest Pins

Link: http://​wor​d​press​.org/​p​l​u​g​i​n​s​/​p​r​e​t​t​y​-​p​i​n​t​e​r​e​s​t​-​p​i​ns/