In mei­ner Rei­he “Part­ner­pro­gramm des Monats” stellt ich die­ses Mal das Part­ner­pro­gramm der Vex­cash AG vor.


Ich selbst habe von Vex­cash noch nichts gehört, muss aber auch dazu sagen, dass ich bis­her noch nicht auf der Online-Suche nach Kre­di­ten jed­wel­cher Art war.

Was bietet Vexcash?

Bei dem Ber­li­ner Unter­neh­men han­delt es sich um den ers­ten Anbie­ter von Kurz­zeit­kre­di­ten in Deutsch­land.

Die Lauf­zeit die­ser Kurz­zeit­kre­di­te beträgt maxi­mal 30 Tage. Die Kre­dit­hö­he erstreckt sich von Nied­rig­be­trä­gen ab 100 Euro bis zum Höchst­be­trag von 3000 Euro, Erst­kun­den erhal­ten nur einen Kre­dit von maxi­mal 500 Euro.

Somit las­sen sich mit die­sen klei­nen bis grö­ße­ren Finanz­sprit­zen kurz­zei­ti­ge finan­zi­el­le Eng­päs­se ganz gut umschif­fen. Ob es sich auch lohnt, so einen Kurz­zeit­kre­dit anstatt des Dis­po zu nut­zen, muss jeder selbst abschät­zen, indem er die Kos­ten ver­gleicht. Der effek­ti­ve Jah­res­zins liegt bei Vex­cash bei 13,9% und gestal­tet sich durch die schnel­le Rück­zah­lungs­frist von 30 bis 60 Tagen deut­lich huma­ner als die Zin­sen vie­ler Dis­po­kre­di­te.

Kre­dit­an­trag und ‑prü­fung kom­plett online

Schon auf der Start­sei­te kann man mit dem Kre­dit­rech­ner errech­nen, wie viel man an Zin­sen ein­schließ­lich des gewünsch­ten Kre­dit­be­tra­ges zurück­zah­len muss. Dar­un­ter fin­det sich der But­ton für die Antrag­stel­lung, die eben­falls online in meh­re­ren Schrit­ten abläuft.

Neben dem Kre­dit kann man als Kun­de noch wei­te­re Extras dazu buchen, so das Boni+Paket (Boni­täts­zer­ti­fi­kat für Kun­den mitt­le­ren Sco­rings), die 2‑Ratenoption für 49 Euro (damit kann man den Kre­dit in zwei glei­chen Teil­be­trä­gen inner­halb von 60 Tagen zurück­zah­len, anstatt inner­halb von 30 Tagen) und die Express­op­ti­on für 39 Euro (bei die­ser Buchung erhal­ten Sie den Kre­dit­be­trag inner­halb eines Werk­ta­ges auf Ihr Kon­to über­wie­sen, aber nur wenn alle wich­ti­gen Doku­men­te an Vex­cash schon über­mit­telt wur­den).

Lesen  5 Tipps, wie Sie mit dem Amazon Partnerprogramm Geld verdienen können

In den wei­te­ren Schrit­ten muss man sei­ne Kon­takt­da­ten ein­ge­ben, der Kre­dit­rah­men wird dar­auf­hin geprüft und bei Bewil­li­gung muss man noch ent­spre­chen­de Doku­men­te hoch­la­den.

Vex­cash hat im ver­gan­ge­nen Jahr eine deut­li­che Wachs­tums­stei­ge­rung hin­ge­legt, und zwar um 110 Pro­zent im Ver­gleich zum Vor­jahr. Im ers­ten Halb­jahr 2013 hat man über 50.000 Kre­dit­an­trä­ge bear­bei­tet. Die hohe Zahl von Anträ­gen zeigt, dass in die­sem Bereich eine gro­ße Nach­fra­ge herrscht und Vex­cash eine attrak­ti­ve Nische auf dem Kre­dit­markt gefun­den hat.

Partnerprogramm von Vexcash

Das Part­ner­pro­gramm von Vex­cash ist im Sep­tem­ber 2013 gestar­tet und ein rei­nes Sale-Pro­gramm. Publis­her erhal­ten auf jeden über ihren Affi­lia­te-Link ver­mit­tel­ten Kre­dit eine Pro­vi­si­on von 2 Pro­zent vom Sale bzw. eine Pro­vi­si­ons­zah­lung von 5 bis 15 Euro, je nach Buchung.

Die Pro­vi­si­ons­staf­fe­lung gestal­tet sich fol­gen­der­ma­ßen:

  • Bestellt ein Kun­de einen Kre­dit für 30 Tage, ohne wei­te­re Zusatz­op­tio­nen wie Express­op­ti­on zu buchen, dann bekommt man als Publis­her 5 Euro Pro­vi­si­on.
  • Bucht ein Kun­de bei dem Kre­dit­an­trag die Express­op­ti­on dazu, steigt die Pro­vi­si­on auf 15 Euro.
  • Wird zu dem Antrag noch das Boni­täts­zer­ti­fi­kat gebucht, erhält man als Pro­vi­si­on 2 Pro­zent des gelie­he­nen Kre­dit­be­tra­ges.
  • Für die 2‑Ra­ten-Opti­on gibt es 10 Pro­vi­si­on.
  • Bei­spiel: Ein Kun­de bucht über den Affi­lia­te-Link einen Kre­dit von 500 Euro plus Express­op­ti­on. Dann erhält der Publis­her als Pro­vi­si­on 20 Euro.

Der Publis­her erhält die Pro­vi­si­on erst, wenn der Kre­dit­neh­mer alle not­wen­di­gen Doku­men­te hoch­ge­la­den hat und mit dem Ver­merkt “Aus­ge­zahlt” im Sys­tem gekenn­zeich­net wird. Die Coo­kie-Life­time beträgt 30 Tage.

Noch ist es Publis­hern erlaubt, SEM-Kam­pa­gnen wie Goog­le-AdWords-Anzei­gen für die Bewer­bung des Vex­cash-Part­ner­pro­gramms zu schal­ten, dies soll aber in der nächs­ten Zeit unter­sagt wer­den.

Lesen  Google Adsense - Teil 1: Definition und grundlegende Informationen

Wer das Vex­cash-Kurz­kre­dit-Part­ner­pro­gramm auf sei­nem Blog oder sei­ner Web­site bewer­ben will, kann sich auf dem Affi­lia­te-Netz­werk von Com­mis­si­on Junc­tion dafür bewer­ben.

Als Wer­be­mit­tel ste­hen einem die klas­si­schen Wer­be­ban­ner und Text­links zur Ver­fü­gung.

Für wen ist dieses Programm geeignet?

Das The­ma “Kre­di­te” passt natür­lich beson­ders gut zu Web­sites und Blogs mit dem Schwer­punkt Finan­zie­rung und Kre­di­te aller Art. Um mög­lichst vie­le Anmel­dun­gen über sei­nen Part­ner­link zu gene­rie­ren, soll­te man auch infor­ma­ti­ve Arti­kel zu Kre­di­ten und Kurz­zeit­kre­di­ten auf sei­ner Web­site oder sei­nem Blog ver­fas­sen.