Als Partnerprogramm des Monats August stelle ich dieses Mal ein Programm aus dem Bereich Finanzierung mit dem Schwerpunkt Baufinanzierung vor.


Interhyp ist ein Baufinanzier-Vermittler für Banken, der schon zum achten Mal in Folge vom Wirtschaftsmagazin €uro als Deutschlands bester Baufinanzierer ausgezeichnet wurde.

Auf der Website von Interhyp finden sich entsprechende Informationen zu den Leistungen des Unternehmens.

Was bietet Interhyp?

Die Hauptaufgabe von Interhyp ist es, Baufinanzierungsangebote von mehr als 300 deutschen Darlehensgebern zu vergleichen. Ganz gleich ob der Kunde eine Eigentumswohnung, ein eigenes Haus oder Grundstück kaufen will, einen Hausbau oder Umbau plant, er erhält eine auf ihn zugeschnittene Baufinanzierung.

Das Darlehen vergibt Interhyp nicht selbst, sondern entwickelt aus dem Angebot der über 300 Darlehensgeber wie Banken, Sparkassen und Bausparkassen einen optimalen Finanzierungsplan für jeden Kunden.

Zu den weiteren Leistungen gehören einmal persönliche Beratungsgespräche mit Interhyp-Ansprechpartnern sowie ein Online-Anfrageformular, über das Interessierte ihren Finanzierungswunsch eintragen und an Interhyp absenden können.

Zeitnah wird sich dann ein Interhyp-Berater bei dem potenziellen Kunden melden und auf die Online-Finanzierungsanfrage näher eingehen, Finanzierungsmöglichkeiten, die Darlehenshöhe usw. basierend auf den vorher gemachten Angaben erläutern und bei Kundeninteresse auch ein Finanzierungsangebot auswählen.

Auf dem Internetauftritt von Interhyp finden sich weitere wichtige Informationen zu Baufinanzier-Möglichkeiten wie Konsumentenkredite, Modernisierungsdarlehen, KfW-Darlehen oder Kapitalanlagefinanzierung sowie zu Versicherungen aus dem Bereich Immobilien.

Das Unternehmen startete 1999 als Startup und schaffte es in wenigen Jahren zum Marktführer in der anbieterunabhängigen Baufinanzierung zu werden. Ca. 600 Mitarbeiter sind für Interhyp deutschlandweit tätig.

Lesen  Was haben Cookies mit Geldverdienen im Internet zu tun?

Partnerprogramm von Interhyp

Das Affiliate- bzw. Partnerprogramm von Interhyp gibt es erst seit ein paar Wochen und ist ein Lead-Programm. Das heißt, es werden 15 Euro für eine valide Finanzierungsanfrage gezahlt.

Der Leadbetrag wird erst dann dem Publisher erfolgreich gutgeschrieben, wenn der Datensatz auch eine Wertigkeit enthält, sprich die Anfrage von einem wirklichen Interessenten abgegeben wurde und kein Spaß-Eintrag war.

Als Werbemittel stehen dem Publisher neben Textlinks und verschiedenen Bannern auch HTML-Tools in Form von neun Online-Rechner zur Verfügung wie:

  • ein Notar- und Grundbuchkostenrechner
  • ein Budgetrechner
  • ein Haushaltsrechner
  • ein Kauf-/Mietrechner
  • ein Tilgungsrechner
  • ein Vorfälligkeitsentschädigungsrechner
  • ein Angebotsvergleichsrechner
  • ein persönlicher Zinsrechner
  • ein Sollzinsbindungsrechner

Mit diesen sehr effektiven Werbemitteln kann ein potenzieller Kunde schon auf der Website des Publishers bestimmte Rechnungen und Anfragen durchführen.

Das Cookie-Tracking beträgt 30 Tage. Wer das Programm als Publisher bewerben will, der findet es auf dem bekannten Affiliate-Netzwerk Zanox.

Für wen ist das Programm geeignet?

Das Affiliate-Programm von Interhyp.de passt sehr gut zu Finanzseiten im Allgemeinen und zu Baufinanzierungsseiten im Besonderen. Auch als inhaltliche Ergänzung auf Immobilienseiten kann ich mir dieses Partnerprogramm vorstellen.

Denn wer nach einer Immobilie sucht, wird sich oft auch für eine mögliche Baufinanzierung interessieren und nach diesem Thema suchen. Wer dann entsprechende Informationen, Werbebanner sowie die HTML-Rechner in seinen Webauftritt integriert, kann einige Leads generieren.

 

Amazon Affiliate WordPress Plugin - Product Boxes + Bestseller-Lists for Blogs & Niche Sites
Werbung*