Das soziale Netzwerk Facebook ist in den vergangenen Jahren zu der wohl mächtigsten und meistbesuchten Website der Welt geworden. Auch in Deutschland sind gut 25 Prozent auf dem Portal regelmäßig aktiv, kommunizieren mit ihren Freunden, vernetzen sich untereinander und tauschen Informationen aus.


Werbung*

Die Altersgruppe wird dabei hauptsächlich von 14- bis 49-jährigen Usern bestimmt, eine Zielgruppe, die auch wegen ihrer Empfänglichkeit für Werbebotschaften und ihr modernes Konsumverhalten im Interessen-Mittelpunkt von Marketingexperten steht.

Und wer selbst auf Facebook unterwegs ist, wird es sicherlich schon festgestellt haben, dass das soziale Netzwerk immer mehr auch für geschäftliche bzw. Marketingzwecke genutzt wird, denn gerade hier erzielen Produktempfehlungen eine größere Wirkung als auf anonymen Kanälen wie großen Bewertungsportalen.

Facebook bietet in seiner Struktur Geschäftsleuten wie Online-Händlern einige interessante Möglichkeiten, sich auf der Plattform zu präsentieren, mit potenziellen Kunden zu kommunizieren und sein Unternehmen zu vermarkten.

internethandel 0911In seiner September-Ausgabe geht das Online-Magazin INTERNETHANDEL in seinem Schwerpunktthema „Geld verdienen mit Facebook“ ausführlich auf diese verschiedenen Werbe- und Marketingmöglichkeiten für Online-Händler auf Facebook ein. In einem ausführlichen Beitrag über 30 Seiten werden dem Leser erst einmal grundlegende Informationen zur Funktionsweise des sozialen Netzwerks aufgezeigt, bevor die einzelnen Kommunikationsformen wie das Facebook Profil, Facebook Gruppen, Fanseiten und die Werbeform Facebook Ads (Werbeanzeigen ähnlich wie Google AdWords) näher erläutert werden.

INTERNETHANDEL erklärt, wie Sie sich eine Fanseite aufbauen und eine Gruppe gründen können, wie Sie sich richtig in Szene setzen, ohne auffällig zu werben. Außerdem wird noch auf die Möglichkeit eingegangen, Produkte auf Facebook anzubieten, einmal ohne einen eigenen Facebook-Shop und einmal mit einem implementierten Online-Shop.

Lesen  Werbeanzeigen auf Facebook erstellen - Persönlicher Test

Weitere Themen in der September-Ausgabe von INTERNETHANDEL: In dem Beitrag „SEA-Marktanalyse“ vertieft der Marketing-Experte Peter Herold die Analyse eines Marktumfeldes im Vorfeld einer Online-Marketing-Kampagne. In zwei anderen Artikeln stehen Süßigkeiten und Naschwerk im Mittelpunkt: sugafari, ein Online-Shop für internationale Süßigkeiten wird vorgestellt und der Online-Krämerladen für Süßigkeiten „Der Zuckerbäcker“ präsentiert sich und seine Geschäftsidee in einem ausführlichen Interview.

Die anderen Beiträge, die das 56 Seiten umfassende Magazin vervollständigen, gehen auf folgende Themen ein:

  • Handeln mit Autogrammkarten auf eBay: Karl-Heinz Lamm stellt sein erfolgreiches Geschäftskonzept vor
  • Zitra Brand Marketplace – Neue B2B-Plattform für hochwertige Marken- und Designerware
  • Verwendung fremder Amazon-Bilder mit Logos verletzt Urheberrechte
  • Automatisiertes Retourenmanagement mit dem System ERETURN
  • FACT-Finder: Intelligente Suchtechnologie für den eigenen Online-Shops

Zusätzliche Informationen zur aktuellen September-Ausgabe des Magazins INTERNETHANDEL finden Sie unter: Geld verdienen mit Facebook.

» Weitere Artikel über vergangene Ausgaben von INTERNETHANDEL

 

Amazon Affiliate WordPress Plugin - Product Boxes + Bestseller-Lists for Blogs & Niche Sites
Werbung*