Einen Online-Shop grün­den ist der ers­te Schritt für einen dau­er­haf­ten Erfolg im Online-Busi­ness, sei­ne Mar­ke bekannt machen und zu eta­blie­ren der nächs­te und weit­aus schwie­ri­ge­re Schritt. Vie­le Online-Händ­ler schaf­fen dies gar nicht oder erst nach eini­gen Jah­ren.


Dass ein Online-Shop auch sehr schnell zu einer belieb­ten und erfolg­rei­chen Mar­ke wer­den kann, beweist der Mode­shop Zalan­do, der wahr­schein­lich jedem in Deutsch­land geläu­fig ist, vor allem auch wegen sei­ner aus­ge­fal­le­nen und wit­zi­gen Wer­be­spots.

Inner­halb von nur vier Jah­ren ist Zalan­do in der Mar­ken­be­kannt­heit von ganz unten nach ganz oben durch­ge­star­tet. Im ver­gan­ge­nen Jahr 2011 wur­de sogar eine hal­be Mil­li­ar­de Euro Umsatz erzielt. Und das in einem Ecom­mer­ce-Bereich, der für vie­le Exper­ten eine Zeit­lang als nicht inter­net­taug­lich ange­se­hen wur­de, weil beim Schuh­kauf vor allem das emo­tio­na­le Live-Erleb­nis vor Ort als Erfolgs­ga­rant galt.

Doch Zalan­do setz­te u. a. auf unge­wöhn­li­chen Kun­den­ser­vice und ermög­lich­te es sei­nen Kun­den und Kun­din­nen, meh­re­re Schuh­mo­del­le nach Hau­se zu holen, sie in Ruhe anzu­pro­bie­ren und bei Nicht­ge­fal­len wie­der kos­ten­los zurück­zu­sen­den. Bestell­te Arti­kel wer­den zeit­nah (meist noch am sel­ben Tag) ver­sen­det — und auch das kos­ten­los.

Von den Besten im Online-Handel lernen

INTERNETHANDEL 107Von solch einem schlüs­si­gen und über­aus erfolg­rei­chen Geschäfts­kon­zept kön­nen klei­ne Online-Händ­ler auf jeden Fall etwas ler­nen, auch wenn sie nicht über ein rie­si­ges Wer­be­bud­get wie mitt­ler­wei­le Zalan­do ver­fü­gen.

In sei­ner Sep­tem­ber­aus­ga­be hat sich das Online-Maga­zin INTERNETHANDEL als Schwer­punkt­the­ma das Zalan­do-Phä­no­men vor­ge­nom­men, Insi­der-Infor­ma­tio­nen gesam­melt und aus­ge­wer­tet und lie­fert dem Leser neben umfas­sen­dem Hin­ter­grund­wis­sen zur Ent­wick­lung des Unter­neh­mens zehn Zalan­do-Stra­te­gien, die den Erfolg des Mode-Online-Shops begrün­det haben und die auch auf ande­re Online-Shops über­tra­gen wer­den kön­nen.

Zu die­sen zehn Erfolgs­stra­te­gien gehö­ren u. a. der inno­va­ti­ve Kun­den­ser­vice von Zalan­do, ein Reich­wei­ten star­kes Part­ner- oder Affi­lia­te­netz­werk, ein hoch­pro­fes­sio­nel­les News­let­ter­sys­tem mit hohen Con­ver­si­onra­ten, ein aus­ge­klü­gel­tes Finan­zie­rungs­kon­zept sowie ein attrak­ti­ves, sich stän­dig wei­ter­ent­wi­ckeln­des Pro­dukt­sor­ti­ment.

Dar­über hin­aus wird in INTERNETHANDEL in ver­ständ­li­chen Schrit­ten erklärt, wie man als Online-Händ­ler die­se Zalan­do-Stra­te­gien auf sein eige­nes Busi­ness erfolg­reich anwen­den kann.

Wei­te­re The­men in der Sep­tem­ber­aus­ga­be von INTERNETHANDEL:

In einem Bei­trag wird das inno­va­ti­ve Finan­zie­rungs­mo­dell Crowd­fun­ding näher erläu­tert, wor­über sich zahl­rei­che neue Star­tups ihre Geschäfts­ideen finan­zie­ren. Grund­la­ge von Crowd­fun­ding ist, dass sich mög­lichst vie­le Men­schen an der Finan­zie­rung des neu­en Unter­neh­mens und des­sen Geschäfts­kon­zepts betei­li­gen anstel­le eines ein­zi­gen oder nur weni­gen gro­ßen Inves­to­ren.

Im all­mo­nat­li­chen Grün­der­por­trät wird die­ses Mal die Erfolgs­ge­schich­te von Relax​days​.de vor­ge­stellt. Die­ser Online-Shop hat sich als Slo­gan „Ein­fach glück­lich shop­pen“ aus­ge­wählt und bie­tet ein umfas­sen­des Pro­dukt­sor­ti­ment von Möbel über Spiel­zeug, Gar­ten- und Heim­wer­ker­be­darf bis hin zu Geschenk­ideen, Well­ness und KFZ-Arti­keln an.

Die Fach­an­wäl­tin Sabi­ne Heu­krodt-Bau­er geht in ihrem Rechts­ar­ti­kel auf das The­ma Mund­pro­pa­gan­da ein und zeigt Risi­ken und Gren­zen auf, die Online-Händ­ler beach­ten soll­ten, wenn sie in Bewer­tungs­pro­zes­se ihrer Kun­den im Web 2.0 aktiv ein­grei­fen.

In einem wei­te­ren inter­es­san­ten Bei­trag stellt das Redak­ti­ons­team moder­ne Büro- und Tele­fon­ser­vices für Online-Händ­ler vor, die recht güns­tig eine stän­di­ge Erreich­bar­keit klei­ner und mitt­le­rer Unter­neh­men garan­tie­ren.

Wenn Sie die Sep­tem­ber-Aus­ga­be von INTERNETHANDEL inter­es­siert, kön­nen Sie sich eine kos­ten­lo­se Lese­pro­be zule­gen.

» Wei­te­re Arti­kel über ver­gan­ge­ne Aus­ga­ben von INTERNETHANDEL