Letz­te Woche ist wie­der eine neue Aus­ga­be von eSt­ra­te­gy, dem kos­ten­lo­sen Online-Maga­zin für Ecom­mer­ce, Web-Ent­wick­lung, SEO, SEM und Online-Mar­ke­ting, erschienen.


Die­ses Mal ist auf den gut 110 Sei­ten des PDF-Maga­zins der The­men­schwer­punkt Agi­les Pro­jekt­ma­nage­ment, ein inter­es­san­tes, aber auch nicht für jeden Web­wor­ker lesens­wer­tes The­ma, denn schließ­lich arbei­tet nicht jeder Selb­stän­di­ge in Teams oder an gro­ßen Kun­den­pro­jek­ten, die ein sol­ches Pro­jekt­ma­nage­ment verlangen.

Doch wer grö­ße­re Pro­jek­te wie Online-Shops rea­li­siert und dafür bis­her das gän­gi­ge Was­ser­fall­mo­dell als Pro­jekt­ma­nage­ment­me­tho­dik ein­ge­setzt hat, wird in der aktu­el­len eSt­ra­te­gy neue Ansät­ze wie SCRUM oder KANBAN, eine Visua­li­sie­rungs­me­tho­de von Pro­zes­sen und Work­flows, ken­nen lernen.

SCRUM (eng­lisch für Gedrän­ge) ist ein ite­ra­ti­ves und empi­ri­sches Vor­ge­hens­mo­dell in der Soft­ware­tech­nik, das auf der Erkennt­nis beruht, dass die meis­ten Pro­jek­te zu kom­plex sind, als dass man sie voll­stän­dig durch­pla­nen könn­te und dass stän­dig ver­füg­ba­res Feed­back den Pro­jekt­er­folg ausmacht.

WERBUNG


Preis­wer­tes SEO-Tool für Blog­ger noch günstiger
SERPBOT PRO dau­er­haft 20 Pro­zent güns­ti­ger – 1. Monat kostenlos
Nut­ze dafür die­sen Gut­schein­code: erfolg-durch-serpbot
Regis­trie­rungs­link: SERPBOT PRO*


Zu dem The­ma “Agi­les Pro­jekt­ma­nage­ment” fin­den sich fol­gen­de Bei­trä­ge im Magazin:

  • Requi­re­ments Engi­nee­ring für Magen­to Shops
  • Ein­flüs­se der User Sto­ry Qua­li­tät auf den Scrumprozess
  • Back­log Refi­ne­ment – das Requi­re­ments Engi­nee­ring (RE) der agi­len Produktverantwortlichen
  • Das agi­le Pro­jekt – was heißt das für Kunden?
  • Kan­ban in Projekten

eStrategy #19Das klingt nach schwe­rer Kost und ist es auch für die, die sich mit agi­len Pro­jek­ten noch nie aus­ein­an­der­ge­setzt haben. Ich selbst bin auch Laie in die­sem The­men­be­reich, habe mir aber vor­ge­nom­men, die zwei letz­ten Arti­kel zu lesen, da sie ein ent­spre­chen­des Grund­la­gen­wis­sen ver­mit­teln und ich in den ver­gan­ge­nen Mona­ten schon recht häu­fig mit den Begrif­fen KANBAN und SCRUM kon­fron­tiert wurde.

Lesen  Januar-Ausgabe von INTERNETHANDEL: Internethandel.de deckt den geheimen Google-Code auf

In der eSt­ra­te­gy gibt es noch ande­re lesens­wer­te Bei­trä­ge aus den The­men­be­rei­chen E‑Commerce, Online-Mar­ke­ting, Web­de­sign und Inter­net­recht, doch auch die sind haupt­säch­lich für Online-Shop­be­trei­ber und kaum etwas für Blogger.

E‑Commerce

  • Erleb­nis­se im Online-Han­del – in Zukunft unabdingbar?
  • Sicher unter­wegs im E‑Commerce: Eine Bestands­auf­nah­me aus Sicht des Händlers
  • So schüt­zen Unter­neh­men ihre Daten
  • Han­dels­sze­na­rio 2020 – zwi­schen Online und Off­line, Dis­count und Mehrwert

Online-Mar­ke­ting

  • Lin­kauf­bau für Online-Shops: 10 Do’s und Dont’s
  • Pro­blem erkannt, Pro­blem gebannt – Shop-Opti­mie­rung mit System

Web­ent­wick­lung

  • Mobi­le Web­site vs. Respon­si­ve Design

Inter­net­recht

  • Die Anbin­dung an Markt­plät­ze und Ver­gleichs­por­ta­le – wel­che recht­li­chen Bedin­gun­gen müs­sen Online-Händ­ler beachten?
  • Daten­si­cher­heit und Daten­schutz im E‑Commerce – Oder: Auch Ihre Kun­den haben Anspruch auf Sicher­heit ihrer Daten
  • News­let­ter, Nut­zer­tracking und Abmah­nun­gen: Was Web­sei­ten­be­trei­ber zum Daten­schutz wis­sen sollten

Fazit

Wie immer sind in der aktu­el­len eSt­ra­te­gy lesens­wer­te Bei­trä­ge aus der Welt des Ecom­mer­ce dabei, die für Online-Shop­be­sit­zer eine gute Infor­ma­ti­ons­grund­la­ge dar­stel­len. Eini­ge Arti­kel lie­fern nicht nur Basis­wis­sen, son­dern ver­mit­teln tief­ge­hen­de­res Spezialwissen.

Für Blog­ger und ande­re Web­sites-Besit­zer fin­det sich die­ses Mal recht wenig brauch­ba­rer Lese­stoff. Da war in den ver­gan­ge­nen Aus­ga­ben schon deut­lich mehr an inter­es­san­ten Bei­trä­gen, zumin­dest was das Online-Mar­ke­ting anging.

Wer einen Online-Shop betreibt, soll­te sich auch die­se Aus­ga­be down­loa­den. Dafür muss man sich auf der Web­site regis­trie­ren (eben­falls kos­ten­los). Per E‑Mail erhal­ten Sie dann alle drei Mona­te eine E‑Mail über das neu erschie­ne­ne Heft.

Viel Spaß beim Lesen des neu­en eStrategy-Magazins!