Anzeige

Wer auf der Suche nach Inves­ti­ti­ons­mög­lich­kei­ten außer­halb des Bank­we­sens ist, fin­det eini­ge span­nen­de Optio­nen vor allem online. Eine davon dürf­ten P2P-Kre­di­te sein, in die man auf ent­spre­chen­den Platt­for­men Geld inves­tie­ren* kann.


Zu sol­chen P2P­Kre­dit-Anbie­tern in Euro­pa gehört Bon­do­ra*, ein bekann­ter est­ni­scher Kre­dit­markt­platz, wo Inves­to­ren in Pri­vat­kre­di­te aus Spa­ni­en, Est­land sowie Finn­land Geld anle­gen.

Interessanter Signup-Bonus auf Bondora für Empfehlende

Wer sich auf der Bon­do­ra-Platt­form regis­triert, wird mit sei­ner Anmel­dung auto­ma­tisch Emp­feh­len­der oder Affi­lia­te und erhält einen Emp­feh­lungs-Link, über den er neue Inter­es­sen­ten für ein Invest­ment auf Bon­do­ra gewin­nen und anwer­ben kann.

Jede Neu­re­gis­trie­rung über den Affi­lia­te-Link wird fol­gen­der­ma­ßen ver­gü­tet: Der Emp­feh­len­de wird mit fünf Pro­zent des Inves­ti­ti­ons­be­trags belohnt, den der Gewor­be­ne in den ers­ten 30 Tagen nach der Anmel­dung auf der Platt­form ein­zahlt. Der inves­tier­te Betrag muss aller­dings höher als 10 Euro lie­gen. Zusätz­lich wer­den dem Neu­in­ves­tor fünf Euro auf sein Bon­do­ra-Kon­to gut­ge­schrie­ben.

Die Nut­zung von Bon­do­ra ist kos­ten­los, es wer­den auch kei­ne Gebüh­ren für getä­tig­te Inves­ti­tio­nen oder für die Kon­to­füh­rung fäl­lig.

Bondora

Weitere Unterseiten im Bondora-Account

Nach­dem ich in den ers­ten bei­den Bon­do­ra-Arti­keln auf Dash­board und Port­fo­lio-Mana­ger ein­ge­gan­gen bin, will ich nun auf wei­te­re wich­ti­ge Inhalts­sei­ten im Bon­do­ra-Account ein­ge­hen.

Sta­tis­tik

Auf der Sta­tis­tik-Sei­te fin­dest du einen aus­führ­li­chen Über­blick über die Leis­tung dei­nes Port­fo­li­os.

So kannst du u. a. dei­ne Ren­di­te mit der ande­rer Anle­ger ver­glei­chen, den kumu­la­ti­ven Net­to­ge­winn, die Port­fo­lio-Ren­ta­bi­li­tät und die erhal­te­nen Net­to­zin­sen ein­se­hen.

Die Sei­te lässt sich indi­vi­dua­li­sie­ren, d. h. wenn du bestimm­te Dia­gram­me auf dei­ner Sta­tis­tik-Sei­te nicht sehen willst, dann kannst du über den Per­so­na­li­sie­ren-Link oben bestimm­te Dar­stel­lun­gen von der Anzei­ge aus­schlie­ßen.

Bondora Statistik

Ansicht: Bon­do­ra Sta­tis­tik

Cash­flow

“Cash­flow” lie­fert dir eine schnel­le und ver­glei­chen­de Über­sicht über geplan­te und tat­säch­li­che Zin­sen. Um dich über die Zah­lun­gen in einem fest­ge­setz­ten Zeit­ab­schnitt zu infor­mie­ren, kannst du die Fil­ter­ein­stel­lun­gen von Beginn und Ende des Zeit­raums ent­spre­chend anpas­sen.

Bondora Cashflow

Ansicht: Bon­do­ra Cash­flow

Berich­te

Auf der Sei­te “Berich­te” las­sen sich XLS-Doku­men­te zu ver­schie­de­nen Daten gene­rie­ren:

  • Inves­ti­tio­nen
  • Erfolg­te Rück­zah­lun­gen
  • Pro­gnos­ti­zier­te Ein­künf­te
  • Sekun­där­markt
  • Monats­be­richt
  • Kon­to­aus­zug
  • Steu­er­be­richt
  • Kon­to­wert­be­richt

Über das Ein­stel­lun­gen-Icon (klei­nes Zahn­rad) kannst du bestimm­te Daten aus dem zu erstel­len­den Bericht ein- oder aus­schal­ten, wie z. B. Ver­käu­fe auf dem Sekun­där­markt, Abschrei­bung — Dar­le­hens­be­trag und noch zahl­rei­che ande­re. Die erstell­te Datei kannst du in Excel oder Calc öff­nen und for­ma­tie­ren.

Port­fo­lio Pro

Mit die­ser Ober­flä­che wer­den sich am Anfang eini­ge Anle­ger etwas schwer tun. Port­fo­lio Pro erlaubt es Inves­to­ren, Port­fo­li­os nach ihren eige­nen Vor­stel­lun­gen anzu­le­gen, also Kre­di­te mit unter­schied­li­chen Lauf­zei­ten und aus bestimm­ten Län­dern aus­zu­wäh­len, um das Maxi­ma­le aus ihren Geld­an­la­gen raus­zu­ho­len. Aller­dings soll­te man dafür schon über Fach­wis­sen zu Inves­ti­tio­nen, P2P-Kre­di­te, Ratings usw. ver­fü­gen.

Inves­ti­tio­nen

Auf “Inves­ti­tio­nen” von Bon­do­ra* fin­dest du einen kom­plet­ten Über­blick über dei­ne Kre­dit-Inves­ti­tio­nen und deren Leis­tung.

Wenn du auf eine der auf­ge­führ­ten Inves­ti­ti­ons­num­mern klickst, erhältst du eini­ge Details zu dem jewei­li­gen Kre­dit­neh­mer wie Geschlecht, Alter, Wohn­ort, Bil­dungs­ab­schluss, wann die letz­te Zah­lung fäl­lig ist, Ein­kom­men, Rück­zah­lungs­plan usw.

Bondora Investitionen

Ansicht: Bon­do­ra Inves­ti­tio­nen

Sekun­där­markt

Auf dem Sekun­där­markt hast du die Mög­lich­keit, dei­ne Kre­di­te aus dei­nem Port­fo­lio wie­der zu ver­kau­fen oder neue inter­es­san­ten Inves­ti­tio­nen auf­zu­spü­ren.

Wer sich mit der Bon­do­ra-Ober­flä­che und ihren Funk­tio­nen ver­trau­ter machen will, soll­te auf der Sup­port­sei­te von Bon­do­ra vor­bei­schau­en, dort wer­den vie­le Begrif­fe und Funk­tio­nen erklärt.