Clickbank — mittlerweile auch eine Option für deutsche Affiliates und Verkäufer von digitalen Produkten

Click­bank, der welt­weit größ­te Markt­platz für digi­ta­le Info­pro­duk­te, ist mitt­ler­wei­le auch für das deut­sche Inter­net­mar­ke­ting inter­es­sant geworden.

Auf Click­bank kön­nen sowohl Ver­käu­fer von digi­ta­len Pro­duk­ten, die soge­nann­ten Ven­do­ren, als auch die Ver­mitt­ler die­ser Pro­duk­te (Affi­lia­tes) Geld ver­die­nen. Doch bevor man in Erwä­gung zieht, auf Click­bank als Händ­ler aktiv zu wer­den, soll­te man sich die Platt­form mal näher anschau­en und sich die von Click­bank zur Ver­fü­gung gestell­ten Infor­ma­tio­nen durchlesen.

Clickbank — Einführung

Auf der Start­sei­te von Click­bank wer­den gleich die bei­den Begrif­fe Ven­dor und Affi­lia­te erwähnt und die bei­den Haupt­tä­tig­keits­fel­der vor­ge­stellt, indem man auf Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter dem jewei­li­gen Begriff klickt (sie­he Screen­shot Start­sei­te von Clickbank).

screen-clickbank

Gera­de wer ins Affi­lia­te-Mar­ke­ting ein­stei­gen will und noch über kei­ne gro­ßen Erfah­rungs­wer­te aus die­sem Ver­triebs­be­reich ver­fügt, soll­te die Opti­on in Erwä­gung zie­hen, mit Click­bank in die Affi­lia­te-Lauf­bahn zu starten.


WERBUNG

Preis­wer­tes SEO-Tool für Blog­ger noch günstiger
SERPBOT PRO dau­er­haft 20 Pro­zent güns­ti­ger – 1. Monat 80 Pro­zent Rabatt
Nut­ze dafür die­sen Gut­schein­code: erfolg-durch-serpbot
Regis­trie­rungs­link: SERPBOT PRO*


Dazu bie­tet Click­bank ein eige­nes Help-Cen­ter für Affi­lia­tes an. Sie fin­den unter dem Affi­lia­te Help Index Grund­la­gen­wis­sen für Affi­lia­tes sowie Anlei­tun­gen und Tools. Die­se Infor­ma­tio­nen soll­ten Sie wirk­lich durch­le­sen, um letzt­end­lich zu ent­schei­den, ob Sie Click­bank-Affi­lia­te wer­den wol­len oder doch nicht.

Da Click­bank rela­tiv hohe Pro­vi­sio­nen bis zu 75 Pro­zent an die Affi­lia­tes zahlt und den kom­plet­ten Zah­lungs­ver­kehr zwi­schen den Ven­do­ren und deren Kun­den als auch den Affi­lia­tes abwi­ckelt, brau­chen Sie sich um die­sen Aspekt nicht zu küm­mern, was schon mal ein gro­ßer Vor­teil ist. Außer­dem wer­den die Pro­vi­sio­nen pünkt­lich aus­ge­zahlt. Ein wei­te­rer Plus­punkt von Click­bank ist auch der deutsch­spra­chi­ge Kun­den­sup­port, den man über eine kos­ten­freie Tele­fon­num­mer errei­chen kann.

Doch kom­men wir nun zum Herz­stück von Click­bank, dem Markt­platz. Dort fin­den Sie alle digi­ta­len Pro­duk­te, die zur­zeit auf Click­bank inter­na­tio­nal ange­bo­ten werden.

Für den deutsch­spra­chi­gen Markt loh­nen sich ja haupt­säch­lich deutsch­spra­chi­ge Pro­duk­te, und die sind auf Click­bank noch nicht all­zu zahl­reich ver­tre­ten. Sie fin­den den Markt­platz in der hori­zon­ta­len Navi­ga­ti­on ganz oben auf der Web­site von Clickbank.

marktplatz-clickbank

In der lin­ken Spal­te (Screen­shot oben) fin­den Sie auf dem Markt­platz die gan­zen Kate­go­rien, in die die Pro­duk­te von Click­bank unter­teilt sind. Dar­un­ter befin­den sich auch Com­pu­ter und Inter­net als auch E‑Business und E‑Marketing. Natür­lich müs­sen Sie sich nicht auf die­se Pro­duk­te beschrän­ken. Je nach­dem für wel­ches The­ma Sie sich inter­es­sie­ren oder in wel­chem The­men­be­reich Sie Exper­te sind, soll­ten Sie nach the­men­re­le­van­ten Pro­duk­ten Aus­schau hal­ten. Auf Click­bank gibt es 23 Kate­go­rien, die so gut wie jedes The­ma abdecken.

Um gezielt nach deutsch­spra­chi­gen Pro­duk­ten zu suchen, kli­cken Sie auf Erwei­ter­te Suche oben rechts neben dem Such­feld Pro­duk­te suchen. In dem aus­führ­li­chen Such­for­mu­lar kön­nen Sie neben Key­words und Kate­go­rie auch die Spra­che aus­wäh­len. In den dann auf­ge­lis­te­ten Pro­duk­ten sehen Sie an der klei­nen deut­schen Flag­ge links unter­halb der Pro­dukt­be­schrei­bung, dass das digi­ta­le Pro­dukt auch im deutsch­spra­chi­gen Raum ver­kauft wer­den kann bzw. dass es ein deutsch­spra­chi­ges Pro­dukt ist.

Im Augen­blick exis­tie­ren gut 130 Pro­duk­te auch für den deutsch­spra­chi­gen Markt. Bevor Sie sich ent­schei­den, eines der Pro­duk­te als Affi­lia­te zu bewer­ben, soll­ten Sie sich doch inten­siv mit dem Click­bank-Ange­bot aus­ein­an­der set­zen, bevor Sie sich ent­schei­den. Außer­dem sind noch wei­te­re Kri­te­ri­en zu beach­ten, um schließ­lich ein Pro­dukt in die nähe­re Affi­lia­te-Aus­wahl zu holen oder auch nicht. Auf die­se Punk­te gehe ich im nächs­ten Arti­kel zu Click­bank ein.

Zunächst viel Erfolg beim Stö­bern auf Clickbank


WERBUNG

Real Coo­kie Ban­ner 20 Pro­zent günstiger

Bist du auf der Suche nach einem ein­fach zu bedie­nen­den Coo­kie-Ban­ner-Plugin? Und über DSGVO- und ePri­va­cy Richt­li­nie kon­for­me Ein­wil­li­gungs­mög­lich­kei­ten soll­te es auch verfügen?

Dann ist Real Coo­kie Ban­ner genau das rich­ti­ge Plugin. Ich set­ze es eben­falls auf mei­nem Blog hier ein und fin­de die Fea­tures mehr als gelungen.

Die Sin­gle-Lizenz kos­tet 49 Euro pro Jahr. Gib beim Plugin-Kauf den Code „GELDONLINEBLOG“ ein und du erhältst Real Coo­kie Ban­ner für nur 39,20 Euro.

Real Coo­kie Ban­ner kaufen*



1 Gedanke zu „Clickbank — mittlerweile auch eine Option für deutsche Affiliates und Verkäufer von digitalen Produkten“

  1. Funk­tio­niert das Geld ver­die­nen mit eige­nem Produkt?

    Um dau­er­haft im Inter­net Geld zu ver­die­nen, benö­ti­gen sie eige­ne Pro­duk­te, nur so schaf­fen sie sich ein pas­si­ves Ein­kom­men das wirk­lich dau­er­haft Umsatz für Sie generiert.
    Natür­lich ist das mit Affi­lia­te­mar­ke­ting auch mög­lich, doch Sie wer­den damit immer nur pro­zen­tu­al am Umsatz betei­ligt sein, solan­ge das Pro­dukt vor­han­den ist.
    Ein eige­nes Pro­dukt ist also drin­gend nötig für dau­er­haf­te Einnahmen.
    Lei­der wis­sen die wenigs­ten, wie Sie ein eige­nes digi­ta­les Pro­dukt erstel­len kön­nen, wel­ches The­ma sie neh­men sol­len und was sich gut verkauft.

    Doch es gibt natür­lich gute Hilfestellungen.

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner