In die­sem Arti­kel gehe ich auf ein paar inter­es­san­te Neue­run­gen und Ent­de­ckun­gen im Inter­net ein.


So hat sich u. a. bei dem deut­schen Anbie­ter eines Mit­glie­der­plugins etwas in der Preis­ge­stal­tung getan und ein Pre­mi­um-The­me auf Theme­fo­rest hat die Ver­kaufs­zahl von 10.000 geschafft.

Die­se und wei­te­re News wer­de ich nach­fol­gend näher vor­stel­len.

Kostenlose Grafiken auf Pixeden

PixedenPixe­den, eine Platt­form für hoch­wer­ti­ge Print- und Web­gra­fi­ken, Mock-ups, Vek­tor­gra­fi­ken und Icons stellt den Usern auch inter­es­san­te Free­bies als Down­load zur Ver­fü­gung und das in jeder Gra­fik­ka­te­go­rie.

Ich selbst konn­te schon eini­ge davon gebrau­chen, wie bei­spiels­wei­se Mock-ups von Desk­top-PC, Lap­top, Tablet und Smart­pho­ne und noch ande­re Smart­pho­ne-Gra­fi­ken.

Wer jetzt noch auf der Suche nach einem schö­nen Weih­nachts­mo­tiv ist, der soll­te sich unter “Vec­tors” die Gra­tis-Down­loads anschau­en, ein Bild für Weih­nach­ten ist auf alle Fäl­le dabei. Und auch zu ande­ren Zei­ten im Jahr lohnt es sich immer, auf Pixe­den vor­bei­zu­schau­en.

Wer dar­über hin­aus Zugriff auf die Pre­mi­um-Gra­fi­ken haben will, kann eine kos­ten­pflich­ti­ge Mit­glied­schaft auf Pixe­den wäh­len: Die Preis­staf­fel beginnt bei 10 Dol­lar für einen Monat und geht so wei­ter: 96 Dol­lar für ein Jahr oder 72 Dol­lar jähr­lich.

zur Web­site

Digimember: Gratis-Membership-Plugin und neues Preiskonzept

DigimemberDas Mem­bers­hip-Plugin von Digi­mem­ber ist mit Sicher­heit vie­len ein Begriff, denn auf dem deut­schen Markt ist dies das ein­zi­ge Plugin, um kos­ten­pflich­ti­ge Mit­glie­der­sei­ten auf­zu­bau­en.

Vor ein paar Tagen kam eine E‑Mail, dass Digi­mem­ber nun kos­ten­los zur Ver­fü­gung gestellt wird, natür­lich nur mit beschränk­ten Fea­tures gegen­über der Pre­mi­um-Ver­si­on.

Lesen  Webmastertools: Quellen und Tools für Hintergrundgrafiken

Mit dem kos­ten­lo­sen Mem­bers­hip-Plugin kann man immer­hin ein Pro­dukt für maxi­mal 50 kos­ten­pflich­ti­ge Mit­glie­der anbie­ten, als Bezahl­an­bie­ter lässt sich nur Digistore24 nut­zen. Dafür ist es auf unbe­grenzt vie­len Web­sites ein­setz­bar. Wer das vol­le Pro­gramm des Plugins ein­set­zen will, muss nun ein Abo­mo­dell nut­zen.

Das kos­tet für eine Web­site und maxi­mal 1000 kos­ten­pflich­ti­ge Mit­glie­der 27 Euro im Monat. Wer sei­ne Mit­glieds­sei­te um wei­te­re 1000 bezah­len­de Mit­glie­der auf­sto­cken will, muss wei­te­re 10 Euro pro Monat bezah­len. Eine Jah­res­zah­lung ist 77 Euro güns­ti­ger als wenn man 12 Mona­te an einem Stück 27 Euro pro Monat bezahlt.

Vor die­sem neu­en Preis­kon­zept konn­te man noch Lizen­zen für einen Ein­mal­preis kau­fen, das war — zumin­dest aus mei­ner Sicht — für die Kun­den in den meis­ten Fäl­len güns­ti­ger, nun bevor­zugt das Preis­mo­dell die Ent­wick­ler von Digi­mem­ber :-). Aber schon ande­re Diens­te von grö­ße­rem Kali­ber wie bei­spiels­wei­se Ado­be haben auf Abo­mo­del­le umge­stellt.

Das Gute an die­ser Neue­rung von Digi­mem­ber ist, dass man das Plugin auch für kos­ten­lo­se Mit­glied­schaf­ten ein­set­zen kann.

Im Augen­blick läuft eine Weih­nachts­ak­ti­on bis Sil­ves­ter auf Digi­mem­ber. 5 Lizen­zen mit 5.000 Mit­glie­dern kos­ten nur 297 Euro pro Jahr.

zur Web­site

Premium-Theme Avada: Mehr als 100.000 Verkäufe

Avada-ThemeIch habe schon oft Pre­mi­um-The­mes auf mei­ner The­mes-Lieb­lings­platt­form von Theme­fo­rest gekauft, dar­un­ter auch das The­me Ava­da. Die­ses The­me von Theme­Fu­si­on hat jetzt vor weni­gen Tagen einen Rekord auf­ge­stellt: Es wur­de mehr als 100.000mal ver­kauft. So oft wur­de noch kein ande­res The­me auf Theme­fo­rest von Usern gekauft.

Wer sich mit dem The­me und sei­nen Fea­tures näher beschäf­tigt hat, wird sagen: Zu Recht. Denn es bie­tet wirk­lich eine Rie­sen­fül­le an Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten, die ich hier gar nicht auf­zäh­len will. Die wer­den schon auf Theme­fo­rest aus­führ­lich benannt.

Lesen  Februar-Ausgabe des Magazins Auktionsideen - Der Handel mit Restposten als Erfolgschance für Internet-Verkäufer

Als Holi­day-Gift hat Theme­Fu­si­on eine neue Ava­da-Ver­si­on her­aus­ge­bracht, die noch­mals inter­es­san­te neue Funk­tio­nen bie­tet, wie bei­spiels­wei­se den Site Hea­der (Logo und Navi­ga­ti­on auf der lin­ken Sei­te anstatt hori­zon­tal ober­halb der Sei­te, sie­he klei­nes Bild oben), neue Spal­ten­ge­stal­tung ohne Zwi­schen­raum für einen moder­nen Look, Video­hin­ter­grün­de für Full-Width-Inhalts­con­tai­ner, Blur­ef­fek­te für Hin­ter­grund­bil­der beim Scrol­len und noch vie­les mehr.

Wer auf sol­che The­me-Spie­le­rei­en steht (so wie ich), wird Ava­da lie­ben. Es kos­tet für PayPal-Bezah­ler 60 Dol­lar, so viel wie die meis­ten The­mes auf Theme­fo­rest.

zur Web­site | Ava­da auf Theme­fo­rest

Wesendit: Kostenloses Tool zum Versenden von großen Dateien

WesenditWer gro­ße Datei­en (bis zu meh­re­ren Giga­byte) ver­sen­den will, kommt bei den gän­gi­gen E‑Mail-Anhän­gen deut­lich an sei­ne Gren­zen. Zum Glück gibt es ent­spre­chen­de Tools, mit denen sich umfang­rei­che Daten­pa­ke­te unkom­pli­ziert und sicher ver­sen­den las­sen.

Ein sol­ches Tool ist Wesen­dit aus der Schweiz. Damit kann man bis zu 5 GB gro­ße Datei­en an bis zu 15 Emp­fän­ger pro Ver­sand ver­schi­cken. Die Bedie­nung ist intui­tiv und selbst­er­klä­rend. Ich nut­ze die­ses klei­ne Tool selbst und war für sei­ne Exis­tenz schon sehr dank­bar. Eine Regis­trie­rung ist nicht unbe­dingt not­wen­dig, lohnt sich aber, denn regis­trier­te User bekom­men von Zeit zu Zeit Gut­schei­ne von Wesen­dit-Wer­be­kun­den zuge­sen­det.

Beim Ver­sand der Datei­en kann man dem oder den Emp­fän­gern noch eine Text­nach­richt mit­lie­fern und auch einen Ter­min für den Datei­ver­sand fest­set­zen. Bis zu drei Mona­te vor­aus lässt sich der Ver­sand pla­nen.

Nach dem Ver­sand hat der Emp­fän­ger genau zwei Wochen Zeit, die Datei(en) her­un­ter­zu­la­den. Über­schrei­tet er die­se Frist, wer­den die Daten auto­ma­tisch gelöscht. Und auch beim Daten­ver­sand ach­tet Wesen­dit auf Sicher­heit: Er erfolgt kom­plett ver­schlüs­selt.

Lesen  September-Ausgabe von INTERNETHANDEL: Werben und Verkaufen in sozialen Netzen

Mit Sicher­heit ein Tool für die Book­mark­lis­te.

zum Tool Wesen­dit | Info­sei­te von Wesen­dit