Social Media

Social Media für kleine Unternehmen: Wie mit Herz und Strategie die Social-Media-Präsenz gelingt

Kategorien: Social Media|Tags: |

Wir schrei­ben das Jahr 2018 und gefühlt ist jedes Unter­neh­men in min­des­tens einem sozia­len Netz­werk aktiv. Doch das Gefühl trügt lei­der ein­deu­tig – denn von den deut­schen KMU ver­zich­tet nach wie vor der über­wie­gen­de Teil auf einen Auf­tritt in den Social Media. […]

Pinterest für Blogger — Teil 2: Pinterest auf den Blog einbinden

Kategorien: Social Media|Tags: |

Nach­dem ich im ers­ten Arti­kel der Pin­te­rest-Serie erläu­tert habe, wie du ein geschäft­li­ches Pin­te­rest-Kon­to anlegst, Pins und Pin­boards erstellst und Rich Pins ein­rich­test, steht im zwei­ten Teil die Ver­bin­dung von Pin­te­rest mit dei­nem Blog an. Dafür gibt es meh­re­re Mög­lich­kei­ten. Die klas­si­sche Ver­bin­dung ist das Inte­grie­ren eines Pin-But­tons in dein Blog­ar­ti­kel­bild. Klickt ein User auf [...]

So steigerst du deine Internetpräsenz: 7 Tipps um deine Social-Media-Reichweite zu steigern

Kategorien: Social Media|Tags: |

Wir leben in einem Zeit­al­ter, in dem man inner­halb weni­ger Sekun­den eine so gro­ße Men­schen­mas­se errei­chen kann wie noch nie zuvor. Dies ist der heu­ti­gen Tech­nik zu ver­dan­ken. Einer der meist­ge­nutz­ten Dienst­leis­tun­gen sind sozia­le Netz­wer­ke. Vor allem in der west­li­chen Welt besit­zen mehr als 80% der Men­schen das Inter­net, Ten­denz stei­gend. […]

Pinterest für Blogger — Teil 1: Einstieg in Pinterest

Kategorien: Social Media|Tags: |

Ich mag Pin­te­rest. Zuerst war das sozia­le Bil­der­netz­werk für mich rei­nes Augen­fut­ter und fand sei­nen Ein­satz haupt­säch­lich für die Suche nach Inspi­ra­tio­nen, ob nun für Mode­sty­ling, Innen­ein­rich­tung oder Koch­re­zep­te. […]

Instagram-Follower kaufen: ja oder nein? — Eine Analyse zur Kontroverse

Kategorien: Social Media|Tags: , |

Die sozia­len Medi­en gewin­nen in unse­rer Gesell­schaft zuneh­mend an Beliebt­heit und Bedeu­tung. Auch Insta­gram macht hier kei­ne Aus­nah­me. Um über Insta­gram jedoch eine hohe Reich­wei­te auf­zu­bau­en, ist zunächst eine gewis­se Zahl an Fol­lo­wern hilf­reich, da erfah­rungs­ge­mäß über­wie­gend Accounts gefolgt wird, die bereits über eine gewis­se Anzahl von Fol­lo­wern ver­fü­gen. […]