Online-Marketing

Videomarketing: Der Weg zum viralen Erfolg

Kategorien: Online-Marketing, Video|Tags: |

Ein gut gestal­te­tes und vor allem ein gut plat­zier­tes Mar­ke­ting sind für den Erfolg als Unter­neh­mer von ent­schei­den­der Bedeu­tung. Wenn Du aller­dings auf die klas­si­schen Mar­ke­ting-Instru­men­te set­zen möch­test, so wirst Du eine ech­te Ent­täu­schung erle­ben. […]

5 Online-Marketing Mythen, die so nicht stimmen

Kategorien: Online-Marketing|Tags: , |

Du musst nicht wirk­lich lan­ge in Face­book, Insta­gram oder Lin­kedIn aktiv sein. Nach weni­gen Minu­ten erzählt dir ein neu­er Online-Mar­ke­ting-Exper­te einen neu­en Online-Mar­ke­ting-Fakt. So wie es die­se Exper­ten aber dar­stel­len, ist es oft­mals nicht. […]

Facebook richtig nutzen: Privat und beruflich – Teil 2: Privatsphäre-Einstellungen

Kategorien: Facebook|Tags: |

Nach­dem ich in Teil 1 der Face­book-Arti­kel­rei­he die ers­ten Schrit­te nach der Regis­trie­rung auf der Platt­form erläu­tert habe, geht es nun wei­ter mit den Pri­vat­sphä­re-Ein­stel­lun­gen. […]

Digitalisierung zum Anfassen – Werbeartikel schaffen Verbundenheit!

Kategorien: Werbung|Tags: , |

Auch im digi­ta­len Zeit­al­ter nut­zen Unter­neh­men einen tra­di­tio­nel­len Wer­be­trä­ger: den Wer­be­ar­ti­kel. Die klei­nen Auf­merk­sam­kei­ten sind kei­nes­wegs aus der Mode gekom­men. Give Aways, die der Kun­de jeden Tag in den Hän­den hält, sor­gen für die stän­di­ge Prä­senz des bewor­be­nen Unter­neh­mens. Die­se hilft beim Auf­bau von Ver­bun­den­heit und Ver­trau­en. […]

Facebook richtig nutzen: Privat und beruflich — Teil 1: Anmeldung

Kategorien: Facebook|Tags: |

Face­book kennt wohl fast jeder. Das bekann­tes­te sozia­le Netz­werk hat sich seit sei­ner Grün­dung in den ver­gan­ge­nen 13 Jah­ren zur größ­ten Social Media Platt­form welt­weit ent­wi­ckelt, und das auch zu Recht, ganz gleich, wie man zu Face­book und sei­nen Daten­schutz­be­stim­mun­gen steht. […]

5 Online-Marketing-Tipps für Small Businesses 2017

Kategorien: Online-Marketing|Tags: , |

Wer ein klei­nes Geschäft oder Unter­neh­men grün­det, muss sich — genau­so wie gro­ße Unter­neh­men — um größt­mög­li­che Auf­merk­sam­keit bemü­hen, um von poten­zi­el­len Kun­den wahr­ge­nom­men zu wer­den. Ansons­ten geht man in der Men­ge voll­stän­dig unter. […]

7 Schritte zum Erfolg als Online-Marketer

Kategorien: Existenzgründung online, Online-Marketing|Tags: , |

Für vie­le Men­schen ist Geld im Inter­net ver­die­nen gleich­be­deu­tend, mit der lan­ge ersehn­ten beruf­li­chen Frei­heit und des­halb auch der abso­lu­te Traum­job. Das Online-Mar­ke­ting zählt mit zu den pro­fi­ta­bels­ten Busi­ness­me­tho­den, um mit klei­nen Inves­ti­tio­nen hohe Pro­fi­te machen zu kön­nen. Im Prin­zip kann eigent­lich jeder schon inner­halb von ein paar Tagen oder sogar inner­halb von weni­gen Stun­den [...]

Content-Marketing: Die wichtigsten Content-Kategorien und Content-Formate

Kategorien: Content-Marketing|Tags: , |

Con­tent-Mar­ke­ting hat in den letz­ten drei Jah­ren einen deut­li­chen Hype ange­nom­men, vor allem im Zuge der ver­gan­ge­nen Goog­le-Algo­rith­mus-Updates. Denn seit dem Hum­ming­bird-Update 2013 ist Goog­le nun in der Lage, gan­ze Sät­ze seman­tisch zu erfas­sen und Wör­ter in einen Kau­sal­zu­sam­men­hang zu brin­gen. Dadurch wer­den den Usern bei ihrer Suche deut­lich rele­van­te­re und hoch­wer­ti­ge­re Such­ergeb­nis­se gelie­fert. […]

E‑Mail-Marketing für Blogger: Mit einem Newsletter mehr Leser gewinnen

Kategorien: Blog-Monetarisierung, E-Mail-Marketing|Tags: |

Man­chen Blog­be­trei­bern wird ein News­let­ter als Mar­ke­ting­maß­nah­me in Zei­ten von Face­book und Co. etwas alt­ba­cken vor­kom­men, doch mit einem inter­es­san­ten News­let­ter kann man sich eine treue Stamm­le­ser­schaft auf­bau­en. Außer­dem kannst du damit auch dei­nen Traf­fic für dei­nen Blog erhö­hen. […]

Online Geld verdienen mit Krediten: Wie funktioniert das?

Kategorien: Affiliate-Marketing, Blog-Monetarisierung|Tags: , |

Auf dem Online-Weg geht ganz schön viel! Man kann sich nicht nur über gän­gi­ge News infor­mie­ren und einen Kre­dit bean­tra­gen, son­dern auf der ande­ren Sei­te auch jedes Mal dar­an mit­ver­die­nen, wenn jemand einen Kre­dit bean­tragt oder auch tat­säch­lich bewil­ligt bekommt. […]