Internetrecht

Neues Gerichtsurteil zu Like-Buttons und Social Plugins von Facebook

Kategorien: Internetrecht|Tags: , |

Ein neues Gerichtsurteil des Landesgerichts Düsseldorf zu dem Einsatz von Like-Buttons und Social Plugins von Facebook hat mal wieder für Unruhe gesorgt. Ich habe die Meldung dazu auf dem Blog von allfacebook entdeckt und dachte zuerst, es wäre ein veralteter Artikel, der mir da untergeschoben wurde. Denn zu diesem Thema gab es ja schon vor [...]

Datenschutzerklärung für die eigene Website: Welche Informationen darin enthalten sein müssen

Kategorien: Internetrecht, Tipps/Infos|Tags: , , |

Als ich vor ein paar Jahren meinen Blog startete, da war eine eigene Datenschutzerklärung auf einer Website noch kaum oder eher selten anzutreffen. Die damals noch knappen Datenschutzformulierungen fanden sich in den allermeisten Fällen im Impressum wieder, unterhalb der Kontaktdaten und des Haftungsausschlusses. […]

Neue Ausgabe von eStrategy erschienen – Themenschwerpunkt: Agiles Projektmanagement

Kategorien: Internetrecht, Literatur, Online-Shops|Tags: , |

Letzte Woche ist wieder eine neue Ausgabe von eStrategy, dem kostenlosen Online-Magazin für Ecommerce, Web-Entwicklung, SEO, SEM und Online-Marketing, erschienen. Dieses Mal ist auf den gut 110 Seiten des PDF-Magazins der Themenschwerpunkt Agiles Projektmanagement, ein interessantes, aber auch nicht für jeden Webworker lesenswertes Thema, denn schließlich arbeitet nicht jeder Selbständige in Teams oder an großen Kundenprojekten, die [...]

Ausgabe 30 von suchradar und Ausgabe 7 von eStrategy erschienen

Kategorien: Internetrecht, Literatur, Online-Shops, SEM, SEO, Tipps/Infos|Tags: , , , , , , , |

Fast zeitgleich sind die beiden Online-Magazine suchradar und eStrategy diese Woche erschienen. Und ein Jubiläum ist auch dabei, denn das PDF-Magazin suchradar gibt es mittlerweile schon seit fünf Jahren. Und wie immer sind interessante Artikel „im Gepäck“. Nun zur neuen Ausgabe von suchradar: Die Agentur Bloofusion, die das Heft mit Beiträgen zu den Themen SEO [...]

Onlinehändler beklagen weiterhin Bilderklau im Internet

Kategorien: Internetrecht, Online-Shops, Services|Tags: , |

Im Netz gibt es eine unendliche Anzahl von frei verwendbaren Bilder, die sich kinderleicht zu eigenen machen lassen. Passiert das ohne Einwilligung des Eigentümers, gilt dies als Diebstahl und kann teuer werden. Ein Angebot auf Auktionsplattformen ist in der Regel mit einem Artikelbild wesentlich erfolgreicher. Jeder Käufer wünscht sich ein Bild, um zu sehen, was [...]