Nachdem ich im letzten Artikel die ersten drei empfehlenswerten Plugins für BuddyPress vorgestellt habe, geht es heute weiter mit nützlichen Plugins für die BuddyPress-Community.


Heute stehen folgende Plugins im Mittelpunkt: Welcome Pack, RS BuddyPress Activity Refresh, BuddyPress Live Notification und BuddyPress Activity Plus.

Nun zu diesen vier Plugins im Detail.

1. Welcome Pack

Wer Wert auf eine stilvolle Begrüßung und Einführung seiner User in die Community legt, der sollte dieses Plugin wirklich installieren, denn es ermöglicht es, u. a. eine eigene Willkommensseite für jeden „Neuankömmling“ in der virtuellen Gemeinschaft anzulegen. Außerdem können Sie individuelle Willkommensnachrichten, Gruppeneinladungen und Freundschaftsanfragen versenden.

Nach der Installation und Aktivierung des Plugins finden Sie im WordPress-Verwaltungsbereich unter Einstellungen den Punkt Welcome Pack. Dort können Sie spezielle Optionen aktivieren oder auch ausschalten.

Das Plugin ist in englischer Sprache gehalten. Unter Settings legen Sie fest, ob Sie neuen Usern bestimmte Mitglieder als Freunde vorschlagen wollen, ihnen empfehlen, bestimmten Gruppen beizutreten, eine Startseite für neue User festlegen und eine automatische Willkommensnachricht an neue Mitglieder senden wollen. Wenn Sie bei den jeweiligen Punkten „On“ markiert haben, werden nach dem Abspeichern im Verwaltungsbereich des Plugins neue Registerkarten angelegt, wo Sie dann die neuen Funktionen ausführen können.

Wer eine Startseite anlegt, die jedes Neumitglied nach dem ersten Einloggen zu sehen bekommt, sollte wichtige Informationen über die Community, ihre Funktionen und FAQs auf diese Willkommensseite schreiben, sodass der Neuling gleich umfassend informiert wird.

Unter folgendem Link können Sie das Plugin herunterladen: http://wordpress.org/extend/plugins/welcome-pack/

Lesen  WordPress-Blog zur BuddyPress-Community erweitern – Teil 8: Praxisbeispiele für BuddyPress-Communities

2. RS BuddyPress Activity Refresh

Dieses Plugin verwandelt BuddyPress zur Echtzeitcommunity. Normalerweise ist es so, dass man unter Aktivitäten bei BuddyPress seine Meldungen schreibt und erst nach einer Seitenaktualisierung sieht, ob eine neue Meldung eines anderen User eingegangen ist.

Das oben genannte Plugin lädt den Activity-Stream nach 10 Sekunden immer wieder neu, und so wird damit eine interessante Echtzeit-Kommunikation auch mit BuddyPress möglich.

Viele Einstellungsmöglichkeiten hat das Plugin nicht. Und diese Voreinstellungen sollten Sie auch nicht ändern, zumindest die 10 Sekunden Refresh-Zeit nicht heruntersetzen, weil dadurch Performance-Probleme mit der Installation auftreten können. Das Zeitintervall erhöhen geht natürlich, aber die 10 Sekunden Standardeinstellung können Sie wirklich so belassen.

Unter folgendem Link können Sie das Plugin herunterladen: http://buddypress.org/community/groups/rs-buddypress-activity-refresh/home/

3. BuddyPress Live Notification

Auch dieses Plugin bringt noch mehr Live-Charakter in die BuddyPress-Community. Erhalten Sie von anderen Mitgliedern Freundschaftsanfragen, Nachrichten oder Kommentare, dann werden diese in Echtzeit mit einer kleinen Zahl in der BuddyPress-Leiste ganz oben angezeigt, so ähnlich wie bei Facebook.

Ohne dieses Plugin müsste die Seite nochmals neu geladen werden, um neue Meldungen zu sehen.

Unter folgendem Link können Sie das Plugin herunterladen: http://buddydev.com/plugins/buddypress-live-notification/

4. BuddyPress Activity Plus

Dieses Plugin wandelt in den Stream eingegebene Links entsprechend um, so z. B. Video-Links von Youtube, die im Stream dann das Video anzeigen. Links zu hochgeladenen Bildern oder von Bildern, die sich auf einem Webspace befinden, werden in eine Bildanzeige umgewandelt, oder Links von Artikeln zeigen den Artikelanriss mit kleinem Vorschaubild an. Auch dies kennen Sie mit Sicherheit von Facebook, wo diese Links ebenfalls ansprechend transformiert werden.

Lesen  Buchbesprechung des Monats: WordPress - Das Praxisbuch (Autor: Vladimir Simovic)

Das Plugin selbst bietet keine Einstellungsmöglichkeiten und bietet im Stream dem User die entsprechenden Funktionen für Image-, Video- und Artikellink an.

Die Befehle sind zwar in Englisch, was man in der entsprechenden Plugin-Datei ändern kann, wenn man will, aber auch für Deutsche sind die Abläufe leicht verständlich. Die Darstellung erinnert doch stark an Facebook, womit ja viele User sehr vertraut sind.

Unter folgendem Link können Sie das Plugin herunterladen: http://premium.wpmudev.org/project/media-embeds-for-buddypress-activity/

Mit diesen Plugins macht es wirklich deutlich mehr Spaß, in der Community zu kommunizieren und Inhalte zu teilen, daher kann ich sie nur empfehlen.

In kommenden Beiträgen werde ich weitere BuddyPress-Plugins vorstellen.

 

Amazon Affiliate WordPress Plugin - Product Boxes + Bestseller-Lists for Blogs & Niche Sites
Werbung*