Überarbeitungen, Aktualisierungen und Erweiterungen stehen in meinem Blog an. In den letzten 12 Monaten war ich etwas faul und auch aus gesundheitlichen Gründen musste ich diese Aufgaben, die ja mal immer wieder anstehen sowie das regelmäßige Verfassen von Blogartikeln etwas hintenanstellen.


Doch nun will ich wieder vermehrt Gas geben und Geld-online-Blog überarbeiten, neue relevante Inhalte veröffentlichen und verschiedene Bereiche so wie der Download-Bereich, Ressourcen, Traffic-Tipps sowie das Glossar erweitern und verbessern.

Außerdem möchte ich ab dem kommenden Jahr verschiedene Aktionen starten und Online-Kurse anbieten. Aber bevor diese spannende Zeit beginnt, will ich zuerst die oben genannten Punkte teils umstrukturieren und ausbauen. Die Theorie kommt vor der Praxis, sozusagen.

Themenausrichtung erweitert

Als ich meinen Blog Mitte 2009 startete, wolle ich ursprünglich nur über Nebenverdienstmöglichkeiten im Internet berichten und mich thematisch darauf beschränken. Doch mit der Zeit hat sich diese Ausrichtung geändert bzw. erweitert. Da ich selbst hauptberuflich im Netz unterwegs bin, habe ich schließlich auch in diesem Blog typische Einnahmemöglichkeiten für Blogger eingesetzt, wie beispielsweise Google Adsense oder Affiliate-Programme, um nur zwei Beispiele von mehreren zu nennen.

Und an dieser Thematik will ich auch dran bleiben und den Marketing-Themenkomplex erweitern. Doch was steht in den nächsten Wochen im Herbst und Winter an genauen Änderungen an?

1. Aktualisierung: Downloads

An diesem Bereich wurde schon lange nichts mehr gemacht. Da es im Internet zahlreiche gute bis sehr gute kostenlose Ebooks zu den für diesen Blog relevanten Themen wie Online-Marketing und seine Unterthemen wie u. a. E-Mail-Marketing, SEO, Google AdWords usw., Social Media, Keywordanalyse, Internetrecht etc. gibt, habe ich mich vor ein paar Jahren entschlossen, interessante Downloads thematisch zusammenzustellen und diese mit einem Link zur Downloadquelle auf einem eigenen Bereich den Blogbesuchern zur Verfügung zu stellen.

Lesen  3 Premium WordPress-Themes zu gewinnen

In den nächsten Wochen will ich veraltete Downloads oder solche, die gar nicht mehr online stehen, entfernen und nach neuen kostenlosen Ebooks, Präsentationen und sonstigen informativen Unterlagen suchen und sie vorstellen.

Außerdem wird die Downloadseite vom Layout umstrukturiert, die einzelnen Unterkategorien werden als aufklappbare Tabs gestaltet, in denen die verschiedenen Downloadlinks aufgeführt werden.

2. Aktualisierung: Quellen- und Ressourcensammlung

Auch an der Ressourcenseite habe ich seit einem Jahr keine Änderungen oder Aktualisierungen vorgenommen. Die Liste will ich ebenfalls komplett überarbeiten und aktualisieren. Wahrscheinlich ist die Unterteilung in einzelne Unterpunkte auch noch zu ändern.

Vom Layout her will ich die Ressourcenseite auch in Tabs gestalten und die Ankerlinks entfernen.

3. Aktualisierung: Glossar

Das Glossar – alphabetisch untergliederte Begriffserklärungen aus der Internet- und Online-Marketing-Welt – hat bis jetzt nur 15 Einträge, was natürlich recht dürftig ist. Ich habe zwar weitere Begriffe in einem Dokument gesammelt, die zum Glossar hinzu kommen sollen, habe es aber bis jetzt nicht geschafft, diese in einem Textumfang von ca. 250 bis 300 Wörtern auszuformulieren und mit relevanten internen Links zu versehen.

Für die Übersichtlichkeit der Glossarseite wäre es auch angebracht, ein passendes Plugin für die Begriffsverwaltung einzusetzen. Da es hier zahlreiche kostenlose und ein paar kostenpflichtige zur Auswahl gibt, muss ich noch eine Entscheidung treffen, für welches Plugin ich mich letztendlich entscheide.

4. Aktualisierung: Traffic-Tipps

Als letztes für den Herbst- und Winterputz im Theorie-Teil seien die Traffic-Tipps genannt. Da bin ich bisher bei 18 Tipps für Blogger gelandet. Doch es sollen noch mehr werden. Eine kleine Sammlung an weiteren Traffic-Tipps habe ich mir schon angelegt. Die müssen nur noch ausführlicher formuliert werden.

Lesen  Gewinne ein Premium-WordPress-Theme von TemplateMonster!

All diese Änderungen werden zum Teil en bloc, zum Teil nach und nach erfolgen. Beispielsweise das Glossar: Da werde ich zuerst einmal einige Begriffe neu hinzufügen, aber es werden mit der Zeit immer wieder weitere hinzukommen. Das lässt sich nicht auf einmal komplettieren.

Weitere „Umbauarbeiten“

Die vier genannten Punkte sind schon mal einiges an Arbeit, aber längst noch nicht alles. Ich will auch ein neues Newslettergeschenk erstellen und das bisherige ein wenig überarbeiten und in den Downloadbereich einstellen. Wahrscheinlich werde ich eine Newsletter-Infoserie konzipieren und kein Ebook mehr schreiben. Aber das ist noch nicht hundertprozentig klar.

In den nächsten Wochen will ich über die Neuerungen auf Geld-online-Blog regelmäßig berichten und Beiträge dazu veröffentlichen. Mal sehen, wie ich vorankomme. :-) Im Kopf geht ja immer alles schneller als es nachher umzusetzen ist.

(Bildquelle Artikelanfang: © VRD #50419790/Fotolia.com)

WordPress-Themes
Werbung*