Mein Blog hat schon die beiden kostenlosen Slideshow-Plugins  Smooth Slider und ShowTime Slideshow näher vorgestellt und jedem von ihnen einen Artikel gewidmet.


Aber es gibt natürlich noch weitere WordPress Slideshow-Plugins, sowohl kostenlose als auch Premium-Plugins, für die man bezahlen muss.

Mit einer attraktiven Slideshow kann man seinen Blog wirklich aufpeppen, indem man damit die beliebtesten Artikel direkt auf der Startseite in einer ansprechenden Form präsentiert und somit auch die Aufmerksamkeit der Blogbesucher erhöht.

Die Plugins, die ich in diesem Artikel vorstelle, werden regelmäßig upgedatet und bieten auch einen Support an.

Kostenlose Slideshow-Plugins für WordPress

Wie schon ganz oben erwähnt, verwende ich selbst auf verschiedenen Seiten Smooth Slider und ShowTime Slideshow und bin mit beiden ganz zufrieden, auch wenn sie vielleicht nicht alle Features zur Verfügung stellen, die Slideshows bieten können.

Portfolio Slideshow

Portfolio Slideshow – Dieses jQuery-Slideshow-Plugin verwendet alle Bilderanhänge eines Artikels oder einer statischen Seite für die Slideshow. Vor allem große Bilder lassen sich damit gut vorführen. Mit einem Shortcode werden dann die Slideshows in die Artikel oder Seiten eingefügt. Weiteres zur Installation und Beschreibung finden Sie unter WordPress Plugin Directory Portfolio Slideshow.

Das Plugin eignet sich besonders für Fotografen oder Künstler, die ihre Werke stilvoll online präsentieren wollen.

Cincopa Multimedia

Cincopa Multimedia – Mit diesem Plugin können Sie auch Videos, Musikplayer und Podcasts in Ihren Blog einbinden. Ich habe dieses Plugin noch nicht selbst getestet, werde das aber in der nächsten Zeit tun, weil ich mich für die zahlreichen Funktionalitäten auch selbst sehr interessiere. Außerdem stehen Ihnen zahlreiche Skins oder Layouts für die Anwendungen zur Verfügung.

Lesen  10 interessante WordPress-Membership-Plugins für den Aufbau einer Mitgliederseite

Bei Cincopa Multimedia können Sie auch Ihre Videos und Audios hochladen und so einfach in die verschiedenen Plugin-Features einbinden. Cincopa verwendet dafür Amazon S3. Der Free Account hat 400 MB Speicherplatz, der Pro Account ist unbegrenzt und kostet 4 $ pro Monat.

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutzerklärung.
I Accept


SlidePress

SlidePress – Dieses Slideshow-Plugin ist wirklich toll. Es hat sehr viele Features wie Einbinden von Musik, Bildvergrößerung bei Mouseover, zahlreiche Slide-Übergänge, Autoplay-Funktion, Vollbildschirmanzeige …

Um das Plugin aber richtig nutzen zu können, benötigen Sie den SlideShowPro-Player, und der ist nicht kostenlos. Das mag auf den ersten Blick wie eine Mogelpackung aussehen, aber wer wirklich auf tolle Slideshows mit vielen Einstellungsmöglichkeiten steht, der wird auch ein paar Euros für den Player ausgeben. Der kostet in der Single User-Version 29 $ und in der Corporate License 145 $.

Slideshow Gallery for WordPress

Slideshow Gallery for WordPress – Das Plugin hat auch schöne Features wie Thumbnails-Vorschaubilder unterhalb der Slideshow oder Lightbox-Effekt. Sie können sowohl Featured Content in die Slideshow einbauen oder auch nur Bilder/Fotos. Ich habe das Plugin runtergeladen und wollte es testen. Funktioniert hat es bei mir leider nicht, denn anscheinend reicht die Funktionalität nur bis zur WordPress-Version 3.0. Da muss der Anbieter wohl nochmal eine Aktualisierung vornehmen.

Kostenpflichtige Premium-Slideshow-Plugins für WordPress

SlideDeck

SlideDeck – Das Plugin wird von seinem Hersteller als das im Internet mächtigste jQuery-Slider-Plugin bezeichnet und es scheint wohl auch zu stimmen. Was Sie alles damit machen können, sehen Sie auf der Seite von SlideDeck. Vertikale Slides, anpassbare Skins, anpassbare CSS-Einstellungen, Änderungen des Hintergrunds und und und.

Lesen  Facebook-Kommentarfeld in den Blog einfügen mit dem Plugin Facebook Comments for WordPress - Tutorial

SlideDeck bietet auch ein Free Plugin an, das natürlich nur wenige dieser Features besitzt. Aber es lohnt sich, es herunterzuladen und mal zu testen. So kann man sich schon mal mit der Anwendung vertraut machen.

Der Preis von SlideDeck für eine einzige Seite liegt bei 99 $, für bis zu 50 Websites bei 299 $.

Portfolio Slideshow Pro

Portfolio Slideshow Pro – Das oben vorgestellte kostenlose Plugin gibt es auch noch in einer kostenpflichtigen Pro-Version für 15 $. Im Unterschied zur Free Version gibt es natürlich Feature-Erweiterungen wie der mögliche Einsatz einer grafischen Navigation, Thumbnail-Anzeige auch oben im Slider, Play-Buttons auf jeder Slideshow, Größenanpassung der Thumbnails und vorrangiger Support. 

SlideshowPlugin

SlideshowPlugin– Mit diesem Premium-Plugin für WordPress können Sie professionell designte und elegante Slideshows in Ihren Blog einfügen. Sie können damit Hintergrundmusik hinzufügen, Shortcode verwenden, um eine Slideshow in verschiedenen Seiten und Blogbeiträgen einzubauen, die Höhe und Größe verändern und auch beispielsweise das Zeitintervall zwischen den Slides verstellen, Bilder verlinken und so fort.

Das Plugin gibt es in drei Preisgruppen: Single Site License für 49,95 $, Multi Site License (bis zu fünf Seiten) 99,95 $, Developer Site License (unbegrenzte Seitenzahl) 199 $. In diesem Monat (März 2011) wird dieses Plugin deutlich preisreduziert angeboten.

Hier sehen Sie eine Demovorschau dieses Plugins.

WordPress Slideshow Plugin

WordPress Slideshow Plugin – Ebenfalls ein sehr schönes Slideshow-Plugin, das mit Shortcodes arbeitet. Zu jedem Slide-Bild können Titel und Beschreibung hinzugefügt werden. Es gibt vier verschiedene Slides-Übergänge zur Auswahl und Sie können in jeden Beitrag und in jede Seite Ihres Blog einen eigenen Slider einbauen.

Lesen  Pinterest - Interessante Plugins und Services für die Integration von Pinterest in den WordPress-Blog

Das Plugin kostet im Standard-Package 39,99 $, im Advanced Package 75 $ und im Developers Package 150 $. Auch hier gibt es in diesem Monat März einen deutlichen Preisnachlass für alle Käufer/innen.

Soweit zu meiner Vorstellung verschiedener Slideshow-Plugins für WordPress. Meine kleine Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wer noch weitere empfehlenswerte kostenlose wie kostenpflichtige Plugins für Slideshows kennt, der kann gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich freue mich über jeden weiteren guten Tipp.

(Bildquelle Artikelanfang: © Alexandr Mitiuc #29601827/Fotolia.com)

 

WordPress-Themes
Werbung*