ThemeFuse

ThemeFuse 2017-04-26T08:43:17+00:00

Premiumthemes

ThemefuseEbenfalls ein empfehlenswerter Anbieter von Premium-Themes ist ThemeFuse. Die verschiedenen Themes stechen durch ihr gut layoutetes Design hervor.

Es gibt Themes für den Business-Bereich, für eine Kunstgalerie, für ein Restaurant usw.

Allzu viele Themes hat ThemeFuse nicht im Angebot, genau gesagt sind es 14 Themes, die u. a. mit jQuery-Image-Slidern, integrierten Maßnahmen zur SEO-Optimierung, Shortcodes und Farboptionen ausgestattet sind.

Ein weiteres spezielles Feature der ThemeFuse-Themes ist der One-Click-Autoinstall, wo man nach Hochladen des Themes in seine WordPress-Installation unter FuseFramework eine Installation mit Standard-Kategorien, -seiten und -beiträgen einschließlich des Themes mit einem Klick aktivieren kann.

Hat man aber schon einen aktiven Blog mit Inhalt, dann sollte man dieses Feature nicht nutzen, da es die schon existierenden Beiträge überschreibt.

Theme-Preise:

Ein Theme kostet 49 Dollar, alle 14 Themes zusammen gibt es für 349 Dollar. Jedes Theme gibt es in einer Standard- und Developer-Version, die 79 Dollar kostet.

In der Standard-Version darf jedes Theme nur für eine Website eingesetzt werden (Single Site License), während die Developer-Version auf mehreren Seiten laufen darf. Zusätzlich hat diese Version u. a. noch PSD-Dateien im Lieferumfang dabei. Bezahlt wird mit PayPal.

» zu ThemeFuse

Twitter News