Neuer Lesestoff vor Weihnachten: suchradar 45 erschienen

suchradar 45Sechs Tage vor Heiligabend ist das PDF-Magazin suchradar Nr. 45 erschienen, gerade passend um an den Feiertagen interessante Artikel zu SEO und Social Media lesen zu können, wenn man denn an Weihnachten darauf Lust hat.

Insgesamt 94 Seiten umfasst die neue Ausgabe, was wirklich beachtlich ist und vom Umfang schon fast an eine Print-Zeitschrift herankommt.

Zu den Themen: Auf dem Titelblatt von suchradar wird ein interessantes und mit Sicherheit auch lesenswertes suchradar-Special angekündigt, in dem 28 Online-Marketer auf die Frage “Ich glaube, dass …” ihre Sichtweise zu den zukünftigen Entwicklungen bezüglich SEO, Suchmaschinen-Werbung, Social Media und weiteren wichtigen Online-Themen erläutern und auch Prognosen für 2014 abgeben.

Ob das alles so wirklich passieren wird, wie im Magazin angekündigt, wissen wir spätestens in zwölf Monaten.

Ebenfalls ein lesenswerter Artikel ist der Beitrag zum letzten Google-Update Hummingbird und dem dadurch geänderten Algorithmus.

Inhalt von suchradar 45

suchradar 45In dem Heft sind noch weitere Fachartikel zu Google & Co. mit folgenden Titeln:

  • AdWords ohne Keywords: Googles automatische Lösungen im Überblick
    In dem Beitrag werden Werbelösungen von Google vorgestellt, die nicht so zeit- und rechercheintensiv sind wie die klassische AdWords-Anzeige, wie beispielsweise AdWords Express.
  • “Not provided”: Wie erhält man jetzt Suchbegriffe?
    Wer Google Analytics für die Website-Analyse nutzt, findet immer mehr “not provided”-Keywords vor. Wie man trotzdem herausfinden kann, mit welchen Keywords die User einen suchen und finden, wird in diesem Artikel erklärt.
  • Effektiver Mails versenden
    Was kann man als Newsletter-Versender tun, um die Öffnungsrate seiner Mails zu erhöhen und das Leseinteresse seiner Empfänger zu steigern?
  • SEO-Ranking-Faktoren: Wie SEO-Experten das nächste Jahr vorhersehen
    Ein weiterer Vorschau-Artikel, in dem man sich mit den Ranking-Faktoren in Google auseinandersetzt.
  • Suche und Recht: Was war 2013, was wird 2014 
    In dem Beitrag gibt es einen Rückblick auf entscheidende Rechtsurteile bezüglich Google AdWords-Anzeigen, SEO und Haftung von Google. Und man wagt einen Ausblick, welche Urteile zu den genannten Themen 2014 fallen werden.

Wie man sieht, gibt es doch wieder genügend lesenswerte Artikel für alle SEO-Interessierten.

Wie immer ist das Magazin von suchradar kostenlos erhältlich, man kann es unter diesem Link herunterladen.


Einen Kommentar schreiben

  

  

  

Sie können diese HTML-Tags verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Blog-Themen

Blog-Netzwerk





Firmenverzeichnis