Überarbeitung und Aktualisierung meines Newsletters plus neues Anmeldegeschenk

Newsletter GeschenkAls ich diesen Blog gestartet habe, habe ich auch einen Newsletter eingefügt, weil ich von Anfang an vor hatte, nicht nur Blogbeiträge zu verfassen, sondern auch regelmäßig interessante themenrelevante News und Tipps an die Abonnenten verschicken wollte.

Mein Anmeldegeschenk war damals ein kleines Skript zum Verschleiern von Affiliate-Links, das ein Internetmarketer irgendwann einmal zur Verfügung gestellt hatte.

In der ersten Zeit habe ich auch regelmäßig, d. h. ein- bis zweimal pro Monat einen Newsletter an meine Abonnenten versendet –  mit News und Tipps zum Thema “Geld verdienen online” und meinen meist gelesenen Artikeln der vergangenen vier Wochen.

Einen informativen Newsletter zu schreiben, ist allerdings nicht so simpel wie viele denken. Und so bin ich nach ca. zehn Monaten beim Zusammensuchen von wissenswerten Informationen zum Stillstand gekommen (teilweise auch deshalb, weil ich mich inhaltlich zu sehr auf Geld-verdienen-News beschränkt hatte). Außerdem gefiel mir mein Newsletter-Geschenk nicht mehr.

Newsletter mit breitem Themenspektrum für Webworker und Blogger

Nach längerer Überlegungszeit habe ich mich nun entschieden, ab April wieder einen Newsletter zu versenden, die Versendefrequenz wird bei ein bis zwei Ausgaben pro Monat liegen. Als Newsletter-Inhalt kommen Meldungen zu folgenden Themen infrage:

  • Interessante Gründungen oder Start-ups im Internet
  • Lesenswerte Beiträge von anderen themenverwandten Blogs
  • Rabatt- oder Jubiläumsaktionen (von Software, Premium-Themes, Premium-Plugins usw.)
  • Neues von Facebook & Co.
  • Online-Marketing-News
  • Neue Tools und Services für Webworker
  • Aktuelle Beiträge von Geld-online-Blog
  • usw.

Zu einem solch breiten Themenspektrum mit zahlreichen Online-Quellen kommen natürlich regelmäßig interessante News zusammen, sodass ich mir um das Zusammentragen von Inhalt für den Newsletter keine Sorgen mehr mache.

Darüber hinaus habe ich auch mein Newsletter-Geschenk erneuert.

Umfangreiches Ebook als Newsletter-Download

Ebook als NewslettergeschenkDas Download-Geschenk als Gegenleistung für den Eintrag in das Newsletterformular ist ein recht umfangreiches Ebook geworden, das sich einmal aus den wichtigsten Blogbeiträgen zum Thema “Geld verdienen mit Blogs” zusammensetzt und auch ein großes Kapitel zu dem kostenlosen WordPress-Theme Atahualpa bietet. (Mittlerweile gibt es das Theme in der Version 3.7.11.)

Ich selbst nutze auf meinem Geld-online-Blog das Gratis-Theme von Bytesforall, mit dem man sich recht einfach ein individuelles Blog-Layout erstellen kann. Allerdings sollte man über CSS-Grundkenntnisse verfügen.

Mit dem Theme können Sie Ihren Header- und Logobereich nach Ihren Vorstellungen gestalten, die Sidebar, den Footer und auch die Inhaltsspalte, in der die Blogbeiträge aufgeführt sind.

Da die Theme-Verwaltung in Englisch gehalten ist, habe ich mich entschlossen, im ersten Kapitel meines Ebooks zu erläutern, wofür die einzelnen Bereiche der Theme Options einzusetzen sind und baue mein eigenes Layout von Geld-online-Blog im Backend des Atahualpa-Themes Schritt für Schritt nochmals nach.

So kann sich jeder mit ein bisschen Geschick sein eigenes Blog-Layout erstellen, das er nicht noch unzählige Male im Internet antrifft.

Im zweiten Kapitel des Ebooks gehe ich auf die wichtigsten WordPress-Plugins für den Blogstart ein.

Im dritten großen Kapitel des Ebooks stelle ich wichtige Einnahmequellen für Blogger vor, wie beispielsweise Google Adsense, Affiliate-Marketing, Linkverkauf, Bannernetzwerke und Micropayment-Dienste.

Hier nochmal eine inhaltliche Gliederung des Ebooks (Auszug):

I. Ein individuelles Bloglayout mit dem kostenlosen Theme Atahualpa erstellen

II. Die wichtigsten Plugins für einen erfolgreichen Blogstart

III. Wie Sie Geld mit Ihrem Blog verdienen

  • Affiliate-Marketing
  • Google Adsense
  • Adiro
  • Contaxe
  • Linkverkauf
  • Plista
  • Bannernetzwerke
  • Micropayment-Dienste

beispielseite-ebook

Seite 5 meines Ebooks

Während der Ebook-Erstellung kam dadurch recht viel Stoff zusammen, sodass am Ende einschließlich Titelblatt, Einleitung und Inhaltsverzeichnis 132 Seiten beschrieben wurden, deutlich mehr als ich erwartet habe.

Das Ebook können Sie sich auf der Seite Newsletter nach dem Eintrag in den Verteiler als PDF-Datei herunterladen. Es ist im Querformat erstellt, da es sich in diesem Format leichter am Bildschirm lesen lässt.

Wie schon gesagt, der erste Newsletter im neuen Gewand wird Anfang April verschickt.

» Zur Newsletter-Anmeldung


1 Kommentar zu Überarbeitung und Aktualisierung meines Newsletters plus neues Anmeldegeschenk

Einen Kommentar schreiben

  

  

  

Sie können diese HTML-Tags verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Blog-Themen

Blog-Netzwerk





Firmenverzeichnis